Walnüsse zu empfehlen ???

Diskutiere Walnüsse zu empfehlen ??? im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo an alle, ich habe seit einer Woche herausgefunden, dass meine Kanarien ganz versessen auf Walnüsse sind und hab ihnen auch einige...
Melostylos

Melostylos

melo
Beiträge
265
Hallo an alle,

ich habe seit einer Woche herausgefunden, dass meine Kanarien ganz versessen auf Walnüsse sind und hab ihnen auch einige Hälften überlassen, sodass sie ein wenig mit dem Herauspicken beschäftigt sind.
Hat jemand Erfahrung damit, wie gut/schlecht Walnüsse für Kanarien sind ???
Die Nüsse, die ich ihnen füttere, sind von unserem Nußbaum und wurden einige Tage auf der Heizung getrocknet.
Auf die Idee bin ich gekommen, weil ich einige Buchfinken beobachtete, die sich über einige zertrümmerte Nüsse hermachten.
Ausserdem sind ja auch in manchen Verwöhn-Mischungen Nüsse vorhanden.
Was mich jedoch wundert ist die Tatsache, dass in keinem meiner sechs Kanarienbücher die Rede davon ist....

Und da war ja auch noch so was mit der Übertragung von Pilzsporen...durch Nüsse ?!

Bis bald
chris
 
Hallo Chris,

das ist 'ne gute Frage.

Ich mach mich mal schlau und melde mich wieder.

Liebe Gruesse,
Marina
 
Hallo Chris!!

Wie versprochen habe ich mich gestern abend hingesetzt und meine Bücher durchgesehen. In sage und schreibe 27 Büchern habe ich keinen Hinweis auf Walnüsse oder Nüsse im Allgemeinen gefunden.

In einem einzigen englischen Buch (The complete book of Finches and Softbills von David Alderton) ist davon die Rede, daß gesalzene Erdnüsse nicht zu empfehlen sind. Wer hätte das gedacht... ;)

Im Buch "Vogelkrankheiten - Ursachen. Erkennung und Behandlung" von Hahn/Schaper steht im Kapitel "Schmimmelpilzbefall der Lunge (Aspergillose)", daß bei der Fütterung ganz auf Erdnüsse verzichtet werden soll.

So ganz ohne sind die Nüsse wohl nicht, ich kann Dir aber leider nichts genaues sagen. Wenn ich noch was rausbekomme, melde ich mich nochmal.

Aber vielleicht hat noch jemand eigene Erfahrungen zu diesem Thema?

Liebe Grüße,
Marina
 
Hallo chris!

Von einer Verfütterung von Wallnüssen bei Kanarien möchte ich abraten. Wallnüsse sind sehr fetthaltig und daher nicht das ideale Futter für in gefangenschaft gehaltene Vögel.
Freilebende Tiere haben einen anderen Stoffwechsel und können daher gelegentlich gefressene Nüsse auch besser verdauen. Gerade bei Käfigvögeln sollte man zur langen
Gesunderhaltung auf ein leichtes Futter achten. Ein normale
Kanarienfuttermischung plus gelegentlichen Gaben von Vogelmiere und oder Grurken sind da anzuraten. Bei Grünfuttergaben sollte man aber langsam beginnen, damit das Tier keinen Durchfall bekommt.
 
Thema: Walnüsse zu empfehlen ???

Ähnliche Themen

T
Antworten
7
Aufrufe
6.044
Terry57
T
I
Antworten
5
Aufrufe
1.187
inja
I
Brätt Pitt
Antworten
5
Aufrufe
15.755
Brätt Pitt
Brätt Pitt
T
Antworten
9
Aufrufe
1.845
papugi
papugi
Zurück
Oben