Wanderfalken Präparat?

Diskutiere Wanderfalken Präparat? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hey Freunde! Lieg ich mit einem Wanderfalken richtig? image.jpeg - directupload.net Es ist der 2. von rechts :) Danke

  1. #1 Wolfsblood, 31. Mai 2016
    Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Hey Freunde!

    Lieg ich mit einem Wanderfalken richtig?

    image.jpeg - directupload.net

    Es ist der 2. von rechts :)

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neuntöter, 31. Mai 2016
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    ja tust du.
    grusliger anblick wie die da alle so lieblos eingepfercht sind.
     
  4. #3 Peregrinus, 31. Mai 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Natürlich!

    VG
    Pere ;)
     
  5. #4 DiaryOfDreams, 1. Juni 2016
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    Aus Neugierde, was sind denn die beiden Greifvögel hinter dem Wanderfalken? Und was sitzt rechts neben dem Wanderfalken auf dem Ast?
    Ansonsten sehe ich ganz links halb einen Habicht, dann zwei Sperber und einen Turmfalken, richtig?
     
  6. #5 DiaryOfDreams, 1. Juni 2016
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    Könnte das direkt hinter dem Wanderfalken ein juv. Habicht sein? Und daneben ein Mäusebussard?
     
  7. #6 Peregrinus, 1. Juni 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Also ich sehe einen Habicht, zwei Sperber, einen Turmfalken, einen Wespenbussard, eine Kornweihe, einen Wanderfalken und eine Weißflügelseeschwalbe.

    VG
    Pere ;)
     
  8. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Wobei bei der Weihe könnts auch eine der Anderen sein.
     
  9. #8 DiaryOfDreams, 1. Juni 2016
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    Ah, okay, Danke...auf Wespenbussard und Weihe wäre ich absolut nicht gekommen...
    Müssten beim Bussard die Augen nicht wesentlich gelber sein?
     
  10. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Die sind beim Präparat ja gelb. Etwas blass aber das kann auch vom Foto her kommen.. Die Pupillen sind halt recht gross. Btw. bei einem noch Jungen wären sie auch noch nicht gelb.
    Grad beim Wespenbussardpräparat sieht man schön den Grauen Kopf mit der ebenso befiederten Partie zwischen Auge und Schnabel. Die Grobe Körperfleckung hilft auch weiter.

    Bei der Weihe sind die langen sehr dünnen Beine Auffällig.
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
  12. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Genau. Von links hinten:Habicht, Wespenbussard, weibliche Weihe, Wanderfalke Jungvogel, An Wand: Weissflügelseeschwalbe
    Im Vordergrund: Sperber Männchen, Sperber Weibchen, Turmfalke
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
  14. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Das ist ein Männchen im Jugendkleid.

    LG
     
  15. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Durchaus möglich. Mir scheinen die Beine zwar etwas kräftig und die Flügel etwas lang.
     
  16. #15 Wolfsblood, 19. Juni 2016
    Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Habe wieder ein paar mir unbekannte Vögel, Bild 3 sollte in Rotmilan sein oder?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Viel Spaß beim raten und Danke!
     
  17. #16 Peregrinus, 19. Juni 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das erste sieht nach Schreiadler aus, das zweite könnte gar ein völlig ausgebleichter Habicht sein.

    VG
    Pere ;)
     
  18. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Erster: Schreiadler möglich, dann etwas ausgebleichter Bussard und Rotmilan
     
  19. #18 Peregrinus, 20. Juni 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Jup, der passt besser. :zustimm:

    VG
    Pere ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 holyhead, 20. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2016
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Nr. 1 dürfte eher ein Zwergadler sein. Am Flügelansatz hat das Präparat weiße Federn = Positionslichter...
     
  22. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Genau, Mit den hellen Beinen passt der Zwergadler besser.
     
Thema:

Wanderfalken Präparat?

Die Seite wird geladen...

Wanderfalken Präparat? - Ähnliche Themen

  1. Wanderfalke

    Wanderfalke: Schöner Wanderfalke von 2017,fliegt schon auf die Drohne[ATTACH]
  2. Wanderfalke, Mäusebussard, Hohltaube

    Wanderfalke, Mäusebussard, Hohltaube: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen ob ich mit meinen Bestimmungen richtig liege. Habe die Vögel am Wochenende in Lichtenstein / Schellenberg...
  3. Bin Neu Vogel Präparat

    Bin Neu Vogel Präparat: Hallo bin neu hier und ein bisschen unwissend leider was die vogel Bestimmung angeht. Mir hat jemand dieses präparat angeboten nur wüsste ich eure...
  4. Wanderfalke?

    Wanderfalke?: Hallo, ich bin mir mal wieder nicht sicher, was ich da erwischt habe. Vielen Dank für eine Bestimmung im Voraus. [ATTACH]
  5. WDR3 "Die Rückkehr des Wanderfalken"

    WDR3 "Die Rückkehr des Wanderfalken": Hallo zusammen, habt ihr am Dienstag auf WDR3 "Die Rückkehr des Wanderfalken" gesehen? Ein gut gemachter, sehenswerter Film mit sehr schönen...