Wann fliegen lassen?

Diskutiere Wann fliegen lassen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Am Donnerstag haben wir einen 9 Wochen alten Welli bekommen.Ein süßes Baby. Wie lange sollten wir warten bis wir ihn fliegen lassen? Welli sicher...

  1. Minimaxi

    Minimaxi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Am Donnerstag haben wir einen 9 Wochen alten Welli bekommen.Ein süßes Baby.
    Wie lange sollten wir warten bis wir ihn fliegen lassen? Welli sicher ist unser Wohnzimmer eh.Aber ich hab Angst das er trotzdem irgendwo vor fliegt.
    Gruß und danke Minimaxi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Plaudagei

    Plaudagei Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22143 Hamburg
    Hey Minimaxi!

    ich entnehme dem Beitrag ( "Welli sicher ist unser Wohnzimmer eh." ) dass ihr noch andere Wellis habt? -Gut.

    Also,da der Kleine schon seit Donnerstag da ist, würde ich es morgen wagen, ihn fliegen zu lassen. Das ganze Gerede mit 2 Wochen zu Eingewöhnung drin lassen ist Quatsch. Man kann das Zimmer nur richtig erkunden, wenn man fliegt. Und mit der Zeit, gewöhnt sich der Kleine ja ein, und weiß, wo er hinfliegen kann, und wo nicht.


    Dass du trotzdem Angst hast, versteh ich natürlich, aber jeder Freiflug beinhaltetet ein gewisses Risiko, du kannst es nur so klein wie möglich machen. ( Das heißt natürlich nicht, dass du den Kleinen überhaupt nicht fliegen lassen sollst!)
    Außerdem glaube ich, dass du bei den ersten Freiflügen ja sowieso dabei sein wirst, also würdest du ja sofort da sein, wenn etwas passiert!

    Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.

    LG Plaudagei
     
  4. Minimaxi

    Minimaxi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ja wir haben noch einen Welli. Es ist so das der Welli den wir schon hatten immer der kleinere von unseren Wellis war und auf einmal wirkt er gegen den Zwerg so riesig:), man vergisst doch mit den Jahren so einiges, der letzte Welli Kauf ist 7 Jahre her, allerdings war es damals ein älterer Vogel, der schon Freiflug Erfahrung hatte.
    Liebe Grüße Minimaxi
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das stimmt wohl. Dennoch sollte man dem Welli Zeit geben, sich vernünftig einzugewöhnen. Eine genaue Zeitangabe kann man da nicht geben, aber man sollte schon warten bis sich der neue selbstbewusst im Käfig bewegt und nicht mehr erschreckt wenn sich im jemand nähert.
    Wie lange das dauert ist natürlich von Vogel zu Vogel unterschiedlich und wenn mehrere Wellis vorhanden sind, helfen die dem Neuzugang natürlich bei der Eingewöhnung.
     
  6. #5 Püschel-007, 25. Januar 2010
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Mach dir...

    ... nicht zuviel Sorgen. In all den Jahren Welli-Haltung ist mir nur einer vor die Fensterscheibe "geknallt" - und selbst diesem ging es gut (nach kurzem Schreck). Das heißt natürlich nicht, dass man nicht vorsichtig sein sollte!
    Vorhänge oder Fensterbilder/Fensterkleber oder Tatoos (gibt ja inzwischen viele Namen dafür, seufz) sind sicherlich nicht verkehrt....
    Viel Glück und Freunde mit dem Neuzugang!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sulpug

    sulpug Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Kleve
    Ich habe 2 Wochen gewartet und selbst dann haben sich die Wellis erst nach 3 Tagen raus getraut.Obwohl meine Wellis sich da schon streicheln ließen ist einer voll gegen die Wand geflogen zumglück gehts dem Kleinen gut.

    Mein Freund hat die Vögel schon nach wenigen Tagen rausgelassen und bei denen ist nix passiert.

    Also es liegt echt am Vogel.
     
  9. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Landehilfen

    Es hilft, ein paar Tage vor dem Freiflug die Kolbenhirse zu entziehen und schön sichtbar außerhalb des Käfigs ein paar Stücke an geeigneten Landeplätzen aufzuhängen.
    Da können sie dann erst mal fressen und dabei überlegen, wo sie gleich noch landen können.
     
Thema:

Wann fliegen lassen?