wann kann man den jungvogel von den eltern trennen?

Diskutiere wann kann man den jungvogel von den eltern trennen? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; hi zusammen! mein junges glosterpaar hat (leider nur) einen jungvogel großgezogen, der seit ca. dem 10 mai auf der welt sein müsste. ich kann...

  1. #1 Hulk_Hogan, 13.06.2011
    Hulk_Hogan

    Hulk_Hogan Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen!

    mein junges glosterpaar hat (leider nur) einen jungvogel großgezogen, der seit ca. dem 10 mai auf der welt sein müsste. ich kann den genauen zeitpunk nicht bestimmen da ich studienbedingt unterwegs war und meine mutter sich gekümert hat. wir rechneten auch nicht mit einer erneuten brut. naja jedenfals finde ich weder mit der suchfunktion, noch in den allgemeinen kanarieninfos etwas üer die trennung von eltern und kind.
    ich würde den kleinen erne alleine setzen da der vater ihn manchmal versucht zu hacken. kann ich das denn ohne bedenken machen wenn er 30 tage alt ist? wenn es mehr hilft kann ich auch ein foto posten.

    gruß euer hulk

    p.s.: dies ist meine erste erfolgreiche brut :dance:
     
  2. #2 Paulaner, 13.06.2011
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
    Die Jungvögel müssen selbstständig fressen können. Dann können sie von den Altvögeln getrennt werden. Meist ist das im Alter von etwa einem Monat der Fall.

    Also beobachten, angeknackste Körner anbieten, um das Selbstfressenlernen zu erleichtern.
     
  3. #3 Hulk_Hogan, 13.06.2011
    Hulk_Hogan

    Hulk_Hogan Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    hallo! also ich biete ihm immer gemahlene körner an mit eifutter. jedoch hab ich nie beobachten könne ob er frisst. allerdings kotet der kleine auch ab. also hoffe ich mal dass er frisst. zur erleichterung poste ich doch mal ein foto. es zeigt den kleinen mit dem vater in der aufzuchtbox. die tiere sind auch während der aufzucht ganztägig draussen.
     

    Anhänge:

  4. #4 Paulaner, 13.06.2011
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
    Verdauen tut der Jungvogel auch das, was ihm die Eltern in den Schnabel stopfen. Das ist kein Indiz für das Selbstfressen, oder?
    Gemahlen sollten die Körner nicht sein, der Jungvogel muss doch lernen und vom Altvogel abschauen, die Körner zu entspelzen, das lernt er nicht an gemahlenen Körnern.
     
  5. #5 Hulk_Hogan, 13.06.2011
    Hulk_Hogan

    Hulk_Hogan Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    ist mir auch klar dass es vom füttern kommen könnte, jedoch seh ich auch nicht ob sie ihn füttern. er sitzt meist nur rum und steht manchmal im weg herum wenn die altvögel sich eine paarungsjagd liefern. ich habe einen ersatzkäfig vorbereitet für den notfall. ende des jahres kommen alle sowieso in eine große voliere. nicht dass ihr denkt dass sie ganzjährig in den zuchtboxen bleiben.
    ich werd mich jetzt nochmal raus setzen und beobachten. vielleicht seh ich ja noch was.
     
  6. #6 Paulaner, 13.06.2011
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
    Gute Idee. Du kannst es aber auch einfach versuchen, setzt den Jungvogel extra mit schick angeknackstem Futter (Futter in Plastiktüte, paar Mal mit Nudelholz drüber)und Eifutter in flachen Schalen am Boden und Wasser und beobachtest, ob der das alleine hinkriegt. Hast du eine Voliere mit älteren Vögeln oder Altvögeln, die nicht brüten? Von denen könnte er das Fressen auch gut abgucken.
     
  7. #7 Hulk_Hogan, 13.06.2011
    Hulk_Hogan

    Hulk_Hogan Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    ja gut dann setz ich ihn erst mal um. zudem ich gerade gesehen habe dass der hahn den jungvogel für eine partnerin hält und ihn "tritt". ein nudelholz habe ich und flache schalen auch. trinken reiche ich ihm in einer fontäne denke ich.

    leider habe ich noch keine voliere da ich erst seit knapp einem wieder vögel halte und mich jetzt besser damit auskenne. mein gärtner baut mir aber bald eine sehr große. er ist selbst geflügelzüchter und baut auch volieren für tierparks. allerdings habe ich noch einen selstgebauten holkäfig von 80cm länge und 50cm höhe. da könnte er schön fliegen.
     
  8. #8 Green Joker, 13.06.2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ich habe die erfahrung gemacht, dass der Jungvogel um den 30./32. Tag soweit ist, dass er von den Eltern getrennt werden könnte. Ich habe sie dann in die Voliere gesetzt, da der Vater sie öfter anging. Dort konnten sie eigenständig fressen (Eifutter habe ich trotzdem noch angeboten)
     
  9. #9 Hulk_Hogan, 14.06.2011
    Hulk_Hogan

    Hulk_Hogan Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    ja ich hatte ihn gestern auch kurzzeitig rausgetan aus der zuchtbox da der vater ihn ab und zu hackte und ihn aber auch "trat". als der kleine nach 45 min. nichts angerührt hatte was ich ihm zu fressen angeboten hatte, setzte ich ihn wieder zurück. und prompt fütterte ihn der vater wieder. immer so ein hin und her. naja ich bin heute wieder bis freitag an der fachhochschule. ich rufe später zu hause an und erkundige mich nach der lage. aber ich bin mir sicher dass der kleine gegen den 11.mai geschlüpft ist
     
  10. BEP

    BEP 0.1 Fleckchen

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Du könntest den Jungvogel auch erst einmal in ein vergittertes Badehäuschen geben und dieses vor den Käfig der Eltern hängen. Dann ist der Jungvogel in Sicherheit und Papa könnte durchs Gitter füttern. Stell aber bitte Futter und Wasser für den Kleinen zur Verfügung damit er lernt daran zu gehen.
     
  11. #11 Hulk_Hogan, 14.06.2011
    Hulk_Hogan

    Hulk_Hogan Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    oh gut! an die methoe hatte ich schonmal gedacht, bloß hatte ich angst dass die eltern den kleinen dann nicht mehr richtig beachten. aber gut wenn du das sagst beruhigt mich das ;) dann werd ich wohl mal nach quiko düsen
     
Thema: wann kann man den jungvogel von den eltern trennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann kanarien von eltern trennen

    ,
  2. kanarienvögel von eltern trennen

    ,
  3. ab wann trennt man die kanarienjungen

    ,
  4. pfirsichköpfchen babys trennen Eltern,
  5. wie lange werden jungkanarien von ihre elter gefüttert,
  6. kanarienküken von eltern trennen,
  7. Wann muss man Jungkanarien trennen,
  8. kanarien wan trennen,
  9. wie lange müssen kanarienvögel der mutter bleiben,
  10. ab welchem alter können vögel von der mutter getrennt werden,
  11. ab wann kanarienvögel von eltern trennen,
  12. wann trennen sich baby vogel und mama,
  13. wie lange können kleine Kanarienvogel bei ihren Eltern bleiben,
  14. Ab wann darf man Vögel Babys trennen,
  15. vogel kaufen von Vater und Mutter trennen,
  16. wie lange mussen kanarien bei den eltern bleiben,
  17. kanarienvogel wann von eltern trennen,
  18. wann kann man junge Kanarienvögel von den Eltern trennen ,
  19. welli von eltern.trennen,
  20. trennen kanarien hahn mit jungvögeln,
  21. junge vögel von andern trennen wellensittich,
  22. trennen sich jungvoegel sofort von ihren eltern,
  23. kanarien junge wann von den Eltern weg,
  24. wann dürfen kanarien von eltern weg,
  25. kanarienvogel wann trennen
Die Seite wird geladen...

wann kann man den jungvogel von den eltern trennen? - Ähnliche Themen

  1. Luftsackmilben - wann kann man 3-malige Behandlung mit Ivomec wiederholen?

    Luftsackmilben - wann kann man 3-malige Behandlung mit Ivomec wiederholen?: Hallo Ihr! Mein Grünfink ist in diesem September 3-mal im Abstand von einer Woche mit Ivomec wegen Verdachtes auf Luftsackmilben behandelt...
  2. Wann kann man Reinfarn verfüttern?

    Wann kann man Reinfarn verfüttern?: Hallo, ich bin mir nicht ganz sicher, ab welchem Reifegrad man Reinfarn an seine Cardueliden verfüttern sollte. Die Köpfe sind bereits braun,...
  3. Wann kann man erkennen, ob das Ei befruchtet ist?

    Wann kann man erkennen, ob das Ei befruchtet ist?: Hallo, ich habe das Forum durchsucht, sowie in den Büchern nachgeschaut, aber nichts richtiges gefunden. :? Mich würde interessieren, ab...
  4. Maximilianpapagei - ab wann kann/muss man die maximilianpapageienjunge beringen?

    Maximilianpapagei - ab wann kann/muss man die maximilianpapageienjunge beringen?: hallo, und zwar hab zurzeit 2 paar maximilianpapageien.bei dem einen paar ist am 4.5 das erste junge geschlüpft(weitere folgen). beim anderen...
  5. Bis wann kann man die Eier rausnehmen? Dringend

    Bis wann kann man die Eier rausnehmen? Dringend: Hallo, ich habe eien Frage zum Eier rausnehmen. Meine Stieglitzhenne hat heute das zweite Ei geleget. Sie sitzt seit dem ersten fest. Hat Sie...