Wann zwei dazu?

Diskutiere Wann zwei dazu? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallole Welli-Freunde, ich möchte zu meinen derzeit vier noch zwei Hähne dazu nehmen, da meine Herren mit den Damen anscheinend wirklich nichts...

  1. Sibse

    Sibse Guest

    Hallole Welli-Freunde,

    ich möchte zu meinen derzeit vier noch zwei Hähne dazu nehmen, da meine Herren mit den Damen anscheinend wirklich nichts anfangen können (und die Damen sich inzwischen immer mehr "anzicken")
    Voli ist jetzt bestellt, aber bis die hier und "bezugsfertig" ist, wird es noch ein bißchen dauern.
    Zwei Neuzugänge müßten ja sowieso erstmal getrennt von den anderen untergebracht werden.
    Macht es Sinn, die beiden jetzt schon zu "übernehmen" und dann alle zusammen in die neue Voli zu "überführen"?
    Wäre dann für alle "neues Territorium" und "Revierstreit" wäre wohl kein Thema (gerade die Damen sind echt zickig)
    Meine Bekannte sucht ja für ihre beiden immer noch jemanden (hatte ich woanders schon mal geschrieben), die würde ich gerne zu meinen dazu nehmen.

    Oder erstmal warten bis meine in der Voli sind und dann zwei neue dazu?

    Was meinen die Fachleute?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    die Hähne wollen nichts von den Hennen wissen? Ups...sowas kenne ich gar nicht. Mein Lucky wäre glücklich, wenn er noch mehr hätte.:D
    Dann hättest du 4 Hähne und 2 Hennen. Sowas funktioniert eigentlich recht gut, da die Hennen nicht in der Überzahl sind und die anderen beiden Hähne nichts von den Damen wissen wollen.

    Ich denke, wenn du alle 6 in das alte Heim setzt, müsstest du die Einrichtung ändern, damit die anderen keinen Heimvorteil haben. Wenn die Neuen aber erst mit den Alten in die Voli ziehen, besteht ja kein Heimvorteil, da alle 6 in einer neuen Umgebung sind. Meine Sina hab ich einfach mit Lucky in den Käfig gesetzt. Gab keine Probleme von Luckys Seite aus.

    Wie lange dauert es denn bis die Voli fertig ist? Wie groß ist ihr jetziges Heim?
    Wenn sie lange Freiflug haben und das jetzige Heim 'akzeptabel' für 4 Wellis ist, dann würde das auch sicher mit 6 gehen.
     
  4. Sibse

    Sibse Guest

    Das jetzige Heim wäre für sechs zu klein, defintiv!
    Tja, die Voli, ich weiß nicht genau wann die hier eintrudelt und wie lange wir brauchen bis sie steht. Denke mal ca. 1,5 - 2 Wochen.
    Meine Bekannte hat ihre Wellis wohl auch erst seit zwei Wochen oder so, ich würde die sowieso erstmal getrennt von meinen unterbringen.

    Tja, dass meine Jungs mit den Mädels nichts anfangen können..... Ich weiß auch nicht, aber wenn das hier so weitergeht, dann müssen die Mädels aus dem Käfig erstmal wieder raus. Die balzen die Jungs an wie die Irren, aber die steigen überhaupt nicht drauf ein und flüchten oder hacken. Die Herren singen sich lieber gegenseitig an, füttern sich und hängen, seit die Damen da sind, noch dichter aufeinander.
    Die Mädels dagegen merken, dass da anscheinend nichts "zu holen" ist, und fangen an sich gegenseitig anzuzicken (stellenweise wirklich heftig!), wenn die jeweils andere sich um die Gunst der Herren bemüht (wenn auch vergeblich)

    Naja, und mein Fußgänger bricht sich wirklich noch was, wenn die Damen weiterhin so aufdringlich sind. Der stürzt bei seinen kopflosen Fluchten vor den "Furien" andauernd ab :(
    Ich hoffe einfach, dass noch zwei Herren dann etwas "Ruhe" in die Runde bringen......
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Sooo lange ist das ja auch nicht mehr. Wenn das alte Heim dann noch zu klein ist, würde ich warten. Wenns da wirklich zu heftig abgeht, würde ich die Hennen ausquartieren. Erstens scheinen sie eh nichts voneinander zu wollen und zweitens wegen Verletzungen bei deinem Fußgänger.
    Zwei Hähne bringen da sicher Abkühlung...hoffen wir es mal.:0-
     
  6. Sibse

    Sibse Guest

    Yo, in der Voli wäre genug Platz, damit der Fußgänger seine Ruhe hat ;)

    Meine Bekannte muß ihre abgeben, weil ihre jüngste Tochter anscheinend allergisch reagiert. Wußten sie wohl vorher nicht, tja......

    Bloß wenn ich warte bis die "Alteingesessenen" in der Voli sitzen und die beiden dann erst dazu nehme, dann kommen die doch in das "Territorium" der Viererbande?
    Ich will die beiden auf alle Fälle erstmal von meinen trennen - sicher ist sicher.
    Bei ihr scheinen sie einen gesunden Eindruck zu machen, aber Vorsicht ist vielleicht besser, oder?

    Ich bin jetzt etwas ratlos *grübel*

    Zumal ich zugeben muß, dass ich die beiden meiner Bekannten "da raus haben will". Die stehen inzwischen wohl im Hausflur..... Da kriegt ihre Tochter wohl nicht so viel ab. Aber die beiden sind den ganzen Tag alleine.......
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Wie wäre es, wenn du die Wellis schonmal nimmst und räumlich getrennt? Das ist dann gleich Quarantäne und du kannst auch nochmal mit den beiden zum TA und durchchecken lassen. So kannst du wirklich sicher gehen. Wenn die Voliere da ist, kannst du sie aufbauen, Käfig mit den neuen in das Zimmer wo die anderen sind...zum kennenlernen und dann alle 6 in die neue Voliere. So hat keiner einen Heimvorteil und alle müssen die neue Umgebung erkunden.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hehe die Herren sind die Mädels wohl zu zickig :D habe ich hier alles erlebt,Hähne die lieber Hähne wollen,und bei den Hennen sah es auch nicht anders aus :D
    Warte lieber bis die voli da ist ;) alle dann umsiedlen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Sibse, 10. Juli 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juli 2004
    Sibse

    Sibse Guest

    Meinst Du ich kann mich drauf verlassen, dass die beiden Hähne wirklich gesund sind, wenn die bei meiner Bekannten im Hausflur stehen und kaum beachtet werden?
    Oder ist es dann trotzdem ein Risiko die gleich mit meinen zusammen zu setzen?

    Ich bin da etwas "uneins" *grübel*
     
  11. #9 Bianca1410, 10. Juli 2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Hallo Sibse,
    ein Risiko ist immer da, selbst wenn sie noch so gesund aussehen. Hol sie zu dir und trenn sie räumlich von einander, bevor die Voli da ist würde ich sie dann auch nochmal TÄ durchchecken lassen und dann erst die beiden neuen reinsetzen und dann so 5 Min. später deine vier. Ich würde nie wieder einen Neuzugang zu meinen setzen ohne sie vorher tä zu checken, damit habe ich einfach zu schlechte Erfahr8ungen gemacht, denn der Wellischein trügt oftmals.
     
Thema:

Wann zwei dazu?

Die Seite wird geladen...

Wann zwei dazu? - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker:
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. wann gab es Cites?

    wann gab es Cites?: Hallo! Ich habe hier gelesen,dass es ein paar Jahre gab,in denen Mohrenkopfpapageien keine Cites brauchten. Kann mir einer sagen,von wann bis wann...