war hier schon mal jemand in der vogelklinik in giessen ?

Diskutiere war hier schon mal jemand in der vogelklinik in giessen ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wie sind denn eure Erfahrungen mit der Vogelklinik in Giessen ? Ich weiß die Klinik steht in der Liste. Aber so richtig helfen mir...

  1. Tierlieb

    Tierlieb Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie sind denn eure Erfahrungen mit der Vogelklinik in Giessen ?
    Ich weiß die Klinik steht in der Liste. Aber so richtig helfen mir die dort aufgeführten Kommentare nicht weiter.

    Über ein paar aufklärende Antworten würde ich mich freuen.

    LG
    Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 12. Juli 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Tanja,

    die Vogelklinik der Justus-Liebieg-Universität Gießen ist eine der besten Adressen Deuschlands für die Behandlung von Vögeln.
     
  4. Tierlieb

    Tierlieb Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susanne,


    sind deine Vögel dort Patienten ? Was wurde dort behandelt ? Mit welchem Ergebnis ?

    Über Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
     
  5. #4 charly18blue, 14. Juli 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Tanja,

    da nicht meine Vögel dort behandelt wurden, sondern von verschiedenen Freunden und Bekannten, steht es mir nicht zu fremde Patientengeschichten hier niederzuschreiben. Aber Du darfst mir glauben, wenn ich schreibe, dass Gießen eine erstklassige Adresse ist :zwinker:.
     
  6. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Tanja,
    in der Klinik selbst war ich noch nicht, aber mein Tierarzt und seine Frau wurden beide dort ausgebildet und sind beide hervorragende Vogelspezialisten.
    LG, Petra
     
  7. ROF

    ROF Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0

    Nach einer telefonischen Anfrage nach einem Termin hätte ich unzählige freie Termine erhalten können und bin bereits am nächsten Tag dorthin gefahren. Mein Fahrweg ist extrem lang... über 6 Stunden mit dem Auto und ich konnte den Termin Zeitlich nicht einhalten was auf der Autobahn eine Stunde vorher schon klar war wegen dem vielen Stau. Zum Glück war das kein so großes Problem so das ich erst 1,5h später dort angekommen bin.

    Wenn man die Möglichkeit hat, sollte man sich die Klinik ohne Vogel einmal in ruhe selbst vor Ort anschauen, den unter Stress, Schlafmangel und Zeitdruck nicht noch später dort zu erscheinen bin ich erstmal gut 20min auf diesem Gelände herumgeirrt, suche nach Parkplatz etc und musste mehrmach fragen wo ich hin muss, den die Straße und Hausnummer auf der Homepage ist eine komplett andere als dort wo das Gebäude letztlich wirklich stand. Es gibt auch keine Leuchtreklame oder ein riesen Schild mit "Vogelklinik" so dass man das unscheinbare Gebäude auch leicht übersehen kann. Da ist es https://www.google.com/maps/views/e...0.57356,8.660897,50.574278,8.662566&z=20&pv=2

    Die Pforte und das Wartezimmer sind OK, vielleicht ist das Wartezimmer etwas zu klein. Ich saß da nur mit einer anderen Frau aber es wurde da schnell enger als eine mit einem großen Adler noch dazu gekommen ist, der auf ihrem Arm saß. Bei dem Formularkram wollte man auch meinen Ausweis sehen. Man muss auch diverse Zettel unterschreiben z.B. Vogel bei Stationärer Einlieferung den Abholschein und rechtliches Dingsbums.

    Der Arzt war OK, eben so wie ich es auch aus München Oberschleißheim und anderen Tierärzten kenne. Einzige Ausnahme, es waren auch noch eine ganze Gruppe schweigsamer Arzt-Schüler anwesend die ruhig in 4m Entfernung an der Wand standen. Der Behandlungsraum war groß. Ich habe eben erzählt, mir angehört was man macht etc. und wurde der Piepser geschnappt und geröngt. Mir wurde das Röngenbild erklärt, was man nun weiter machen kann... und mich eben dann für das Suprelorin Implantat entschieden... ich fragte ob ich da zuschauen darf, was verneint wurde da nur Personal zutritt zum OP Saal hat... mit dem Käfig ohne Vogel sollte ich im Wartezimmer warten, nach etwa 10min erschien der Tierarzt mit dem Vogel in der Hand und steckte ihn in den Käfig und meinte das alles gut gegangen ist und ich noch etwas warten soll bis er sich weiter erholt hat. Detailiert wurde erklärt was gemacht wurde und wie es so in etwa weiter geht. (Anmerkung: Hatte auch den Partnervogel dabei der wie am Spieß extrem laut gerufen hat... sonst hätte man wohl den Käfig im Behandlungsraum gelassen)

    Nach 15min war es Zeit bei der Pforte die Rechnung zu verlangen. Leider nehmen die kein Bargeld, nur EC Karte. Bin kein EC Kartenfreund aber zum Glück hatte ich diese dabei und noch die Nummer gewusst. Man erhält zwei Rechnungen... eine wo der Uni Anteil aufgeführt ist und eine nur vom Tierarzt selbst. Ich hatte noch paar Fragen und die Pfortenfrau tat etwas beleidigt weil die meinte das ich mich über die Höhe der Rechnung beschwere. Der Tierarzt tauchte nochmal kurz auf, ich stellte noch paar fragen und ich saget ihm das ich wahnsinnig müde bin und gerade keinen klaren Kopf hab, ob es in Ordnung wäre wenn ich diesen via Email kontaktiere für paar Fragen die mir jetzt sponten nicht einfallen. Hieß das sei kein Problem.

    Nun es war wohl doch ein Problem, den diese blieben lange unbeantwortet und erst nachdem ich Druck mit Briefpost Einschreiben machte, gab es eine Umfangreiche Antwort wo meine Fragen so gut es ging beantwortet wurden. Später habe ich erfahren das diese Gießen Ärzte zum teil im fernen Ausland unterwegs sind und nicht ständig in Gießen herumsitzen. Auch wenn ich das Telefon nicht mag, ist es dort besser anzurufen und die Fragen die man hat, vorher auf Papier niederzuschreiben damit man nichts vergisst, den manche Antworten sind recht umfangreich. Die Telefonischen Auskünfte wurden nicht in Rechnung gestellt.


    Eigentlich habe ich den Gießenausflug nur gemacht weil ich erhoffte das mein Piepser von einer ganz neuen Operationsmethode profitieren kann die es derzeit nur in Gießen gibt, aber auf dem Röntgenbild war der Tumor leider schon zu groß. So gesehen hätte ich das Implantat auch nähergelegen einsetzen lassen können. Klüger wäre es gewesen vorher bei einem nähergelegenen zu Röntgen und das Bild dann nach Gießen zu schicken zur Beurteilung... aber unter Stress und die Möglichkeit bereits am nächsten Tag einen Termin zu bekommen, veranlassten mich zu dieser weiten anstrengenden Fahrt.

    Für 0815 Probleme werde ich gewiss nicht nochmal nach Gießen fahren weil es einfach zu weit weg ist, aber würde ich näher dort wohnen, würde ich wieder dort hin gehen. Eine Frau im Wartezimmer die aus Frankfurt war erzählte mir das die nur noch hier her kommt. Die mit dem Adler hab ich nicht angesprochen da die nur die ganze zeit geweint hat.

    Ich war nur einmal dort... ich vermute es wird wie bei der Uni Vogelklinik Oberschleißheim sein, dass man bei jedem Termin mit anderen Ärzten zu tun hat. Auf der Homepage kann man ja sehen das da recht viele Vogelärzte und Doktoranden dort arbeiten. Möglicherweise kann man bei einer Terminvereinbarung auch einen bestimmten Wunschtierarzt wählen, aber bin da konkret überfragt. Zumindest Telefonisch kann man gezielt sich mit jemand verbinden lassen sofern im Haus.
     
  8. #7 charly18blue, 30. Juli 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Nur mal kurz zur Info: Die Vogelklinik zieht zur Zeit innerhalb des Uni-Geländes gerade um, natürlich bleibt die Adresse.

    Ob die Verantwortlichen dort für solche Besuche Zeit haben möchte ich hier mal ganz klar infrage stellen.

    Fakt ist: Die Ärzte unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Lierz sind Spitze und uneingeschränkt zu empfehlen.
     
  9. #8 Puffinfan, 30. Juli 2015
    Puffinfan

    Puffinfan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    hab Dir grad eine PN geschickt.

    LG Sabine
     
  10. Angie666

    Angie666 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    also ich hatte vor 4-5 Jahren auch extrem Probleme, die Klinik zu finden...und auch einen Parkplatz.
    Man irrt erstmal rum, da nicht genügend Schilder da sind. Alles natürlich auch sehr großflächig ist...fast jede Tierart kann man da ja auch antreffen, die es so in Deutschland gibt.
    Da muss ich ROF Recht geben...
    Man kann sich das alles vor Ort ansehen...ne Führung braucht man ja dazu nicht buchen..

    lg, Angie
     
  11. #10 charly18blue, 30. Juli 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Wem Sabine?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Puffinfan, 30. Juli 2015
    Puffinfan

    Puffinfan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    wir möchten nächste Woche nach Oberschleißheim fahren wegen einer Augensache bei unserem Graupapagei. Ist leider auch 600 km entfernt von uns.... Du warst schon dort - wie sind Deine Erfahrungen mit der Klinik?

    LG Sabine
     
  14. Angie666

    Angie666 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabine,

    sieht so aus, als ob ROF gelöscht wurde...
    du kannst seine Geschichte im sittich forum weiterlesen und ihn dort kontaktieren, wenn du möchtest.

    lg, Angie
     
Thema: war hier schon mal jemand in der vogelklinik in giessen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelklinik giessen

    ,
  2. vogelklinik gießen

    ,
  3. tierklinik gießen

    ,
  4. vogelklinik gießen erfahrung
Die Seite wird geladen...

war hier schon mal jemand in der vogelklinik in giessen ? - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]