Warum so leichtsinnig?

Diskutiere Warum so leichtsinnig? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wenn ich alte Beiträge im Forum lese bin ich manchmal echt schockiert. Da steht irgend ein Typ vor der Türe und behauptet vom Naturschutzamt zu...

  1. RollyS

    RollyS Guest

    Wenn ich alte Beiträge im Forum lese bin ich manchmal echt schockiert.
    Da steht irgend ein Typ vor der Türe und behauptet vom Naturschutzamt zu sein, der die Haltung der Vögel kontrollieren will.
    Und der wird dann einfach in die Wohnung gelassen.
    Also mal im Ernst ohne Durchsuchungsbefehl würd ich Niemanden in meine private Wohnung lassen.
    Das kann doch jeder behaupten, dass er von irgend einer Behörde ist, ich finde das so leichtsinnig, das kann auch ein Dieb sein oder ein Vergewaltiger.
    Ich mein mit Polizei wärs ja was anderes aber selbst die würde ich ohne Durchsuchungsbefehl nicht in die Wohnung lassen. Ich verstehe nicht, warum viele hier so leichtsinnig sind ,vor allen auch alleinstehende Frauen und so weiter??
    Ich meine es geht ja dabei nicht um eine Volierenanlage im Garten sondern um 2-3 Papageien in der Wohnung!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Genau...die Papageien....Psittacoseverordnung (Seuchengesetz).
    Diese hebeln das Grundgesetz § 13 aus.
    Beachte dazu insbesondere Absatz:
    2 und ganz besonders Absatz 7 ;)
    Muß ich das Wissen? :idee:
     
  4. RollyS

    RollyS Guest

    Also ich würde da keinen reinlassen, da müsste schon die Polizei kommen und mir die Türe eintreten.
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    ....durch die in den Gesetzen vorgesehenen anderen Organe
    Da kannste nix machen :D
     
  6. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Was dich aber nicht davon abhalten sollte Dir eine anständige Hausordnung zuzulegen...
    Das altbekannt Nudelholz gibt es jetzt auch mit schicken Motiven :zwinker:
    Auch Billiard Kö's oder afrikanische Speere sehen sehr dekorativ aus und fallen im ersten Moment gar nicht so auf....:+pfeif:....:+knirsch:

    [​IMG]
     
  7. RollyS

    RollyS Guest

    Hihih,
    Lol ja aber mal im Ernst, nein ich finde es kann doch wirklich jeder behaupten er sei von der Behörde und will deine Papageien oder sonstwas kontrollieren. Dafür muss man sich nur etwas über dich informieren .
    Und ich würde doch nicht jeden in meine Wohnung lassen.
    Ist ja keine Gewerbeeinheit oder Garten sondern WOHNUNG.
    Da muss er halt mit der Polizei wiederkommen aber wenn da so ein einzelner Mann vor meiner Türe stehn würde, ich mein das kann sonstwer sein, der kann viel erzählen wenn der Tag lang ist und wenn ich den dann reinlasse überfällt er mich.

    Ich war bisschen geschockt weil ich mich durch alte foren Beiträge wühlte und derartiges las und oft waren es laut profil auch alleinstehende frauen .
    dabei solte man heut zu tage so vorsichtig sein!
     
  8. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Also ICH würde mich freuen, wenn sich mal wieder ein Mann in meine Wohnung traute...:S
    Spaß beiseite, klar hast Du Recht.
    Viele sind unbedarft und ziemlich gutgläubig.
    Man sollte nur öffnen, wenn man "Manns" genug ist sich zu verteidigen, hellhörige Nachbarn hat, einen scharfen Hund oder den Jenigen gebeten hat zu kommen ;)

    Ansonsten ist eine Wohnungstür zum abschließen da :zustimm:
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Aber nicht jeder hat einen Dienstausweis, oder?
     
  10. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Und selbst wenn er einen hätte, der kann dann erst mal draußen stehen und warten bis ich den Abschnitt oder das entsprechende Amt angerufen habe und mich vergewissert habe.
    Schließlich waren auch schon gefälschte Polizisten unterwegs 8o
    Da steht es mir als arme, alte, kranke Frau schließlich zu, mich zu meinem eigenen Schutz zu vergewissern...
    Det kann ma keener übelnehmen...:dance:
    Ick kann ja nich jeden kennen :D
     
  11. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo,

    wenn jemand vom amt kontrollieren kommt dann sieht das in niedersachen so aus !

    NLWKN - mitarbeiter steht vor der tür ( ist dann der sacharbeiter bei dem man die vögel gemeldet hat ) und hat neben seinen ausweiß auch die unterlagen (kopien) von meinen tieren mit,die bei mir gemeldet sind.
    dazu kommt der nette mann oder frau nicht alleine,der hat einen kollegen dabei.
    die besichtigen dann die tiere...käfige....eben die haltungsbedingung.

    da kommt kein wildfremder ohne sich auszuweisen !!!!
     
  12. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    hier in München ist das auch ok :
    Unangemeldet :
    zuständiger Amtstierarzt kommt mit Ausweis, kurzer Info-ratsch ( mit Tasse Kaffee :D) , intensiver Blick auf Olly ( Erlenzeisig , ca 8 Jahre alt und meldepflichtig) in der Bürovoliere , Kontrolle der genehmigten Station im Keller , mündlicher Kurzbericht und eine Stunde später : tschüss......bis Herbst .
    Sollte es eine Beanstandung geben,wird darüber gesprochen und gebeten ( in Bayern ist man höflich ) diese umgehend zu beseitigen .

    Wie heißt es doch :
    Wie man in den Wald rein schreit - so hallt es zurück .
     
  13. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Nicht das Gesetz entscheidet, wen ich in MEINE Wohnung lasse, sondern ICH! Wer ungebeten in meine Wohnung will, muss das schon mit Waffengewalt versuchen.8):D:~
     
  14. Kleini

    Kleini nero-rosso-mosaico ;-)

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen
    Es schallt aus dem Wald genauso raus wie man reinruft. Kommt der Amts-Vet Dich besuchen und Du läßt ihn nicht rein und machst Stress, dann kann er annehmen Du hast was zu verbergen, er wird gehen. Aber mit Sicherheit wiederkommen, inkl. Begleitung einiger freundlicher Herren vom Zoll und Durchsuchungsbefehl, dann will ich Dich mal sehen :D
    In Sachen Amts-Vet fährt man mit kooperativer Haltung wesentlich besser als mit negativer Reaktion.
     
  15. segalk

    segalk Guest

    Es soll auch schon vorgekommen sein, dass alleinstehende Vet.-Beamte von angeblichen "Vogelfreundinnnen" zum unfreiwilligen Sex gezwungen worden sind. Die kommen nie alleine!!!

    PS: Einem Freund von mir hat der Zoll die Straße abgesperrt, als der gute Mann von der Arbeit kam, wurde jeder, aber auch jeder Vogel begutachtet. Alles was nicht gemeldet war, wurde einkassiert!!! Er bekam die Vögel später wieder. Hohe Geldstrafe und Auflagen.
     
  16. #15 raptor49, 24. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Mai 2010
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Und deshalb leben wir einem Polizeilichen Überwachungstaat mit abnehmenden Grundrechten, wenn die Unverletzbarkeit der Wohnung immer weniger gilt.
    Ein Amts-Vet der sich VORHER anmeldet, kommt logischerweise eher rein, als der Dödel der Plötzlich vor der Tür steht.

    Es gibt so XXX von Behördlicher Seite die kommen Tagsüber und Wundern sich doch tatsächlich das derjenige den sie Besuchen wollen in der Arbeit ist, sprich außer Haus.
    Die anderen kommen zwar brav nach 17 h, wundern sich aber auch das niemand da ist.

    Trotz mehrmaliger Hinweise darauf das man sich VORHER Anmeldeten sollte, wenn ein Amts-Vet kucken will, wurde rigoros Ignoriert. Und das Jahrelang!
    Und? Wieder standen XXX vor der Tür, mit einem Zettel mitsamt Ankündigung einer Polizeilichen Hausdurchsuchung.

    Woher zur Hölle soll ICH wissen, wann so a XXX von Amts-Vet bei mir kucken will!!??

    Der/Die damaligen Amts-Vets und deren Handlanger waren halt so dumm und glaubten wohl tatsächlich, ich könne Hellsehen und wissen WANN sie kommen.

    Aber nein, soweit kam es nie. Die kamen immer unangemeldet und Ich: War nicht da! :D8)

    Manche XXX glauben wohl, alle Züchter machen das Hauptberuflich und man sei eh den ganzen Tag bei den Tieren daheim!?8o:+schimpf

    Erst als ich "Spaßhalber" einen Antrag zur Zucht-Freigabe für Papas Beantragte, klappte es so allmählich mit den Terminvereinbarungen. Aber nur solange es um evtl Papa-Zucht ging, danach kamen sie wieder unangemeldet und: Standen vor verschlossener Tür weil Ich nicht da war.:D

    Die XXX kamen selbst dann noch, obwohl ich längst nicht mehr dort wohnte, ich denen meine NEUE Adresse mitteilte, ich aber längst keine Vögel mehr hatte.
    Die XXX von Amts-Vet kommen immer noch - an die alte Adresse und die Nachmieter sind schon Endsgenervt, was der Amts-Vet von Ihnen will, da sie keine Haustiere haben.
    Ich wohne nun seit fast 7 Jahren nicht mehr dort und der Amts-Vet kommt wohl immer noch. Obwohl die mehrmals meine neue Adresse bekommen haben.

    Und da frage ich euch: MUSS ich sollen Dummen Leute tatsächlich in meine Wohnung lassen???

    Also wenn jemand mittels Zoll, SEK, USK und Hausdurchsuchungsbefehl meine Wohnung stürmen wollen, nur zu sie werden sicher die falsche Wohnung stürmen!
    :D:D:
     
  17. RollyS

    RollyS Guest



    Oooooooooooh der arme Mann, das fand der jetzt aber bestimmt ganz schlimm:D
     
  18. RollyS

    RollyS Guest

    Ich würde es darauf hinauslaufen lassen ja, dann soll er wieder kommen, gerne , aber mit Polizei und Durchsuchungsbefehl.

    Oder man meldet sich vorher an und nennt einen Stichtag wann der Beamte zu mir kommt dann weiss ich auch dass es kein anderer ist.
    Bzw. ich würde erstmal bei der Behörde anrufen und nachfragen ob der Mann ein Beamter ist.
     
  19. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso stellt Ihr Euch eigentlich alle so an? Aber wehe es wird ein Papagei einzeln gehalten, da sollen gleich sämtliche Brigaden anrücken, und wenn die nicht reingelassen würden... mag ich mir gar nicht vorstellen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RollyS

    RollyS Guest

    Ja aber bei Tierquälerei kommen die auch mit Polizei und dürfen sogar die Türe öffnen.
     
  22. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    :zustimm:

    Warum und weshalb die ULB und/oder der ATA sich nicht anzumelden braucht, ist anscheinend nicht ganz klar. :nene:

    Wo ist das Problem, die zuständige Person um den Ausweis zu bitten, wenn man unsicher ist?
     
Thema:

Warum so leichtsinnig?

Die Seite wird geladen...

Warum so leichtsinnig? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  3. Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?

    Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?: Huhu. Ich füttere u.a. Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln an Kohlmeisen. Die Nüsse sind extrem begehrt! Ich zermalme sie alle vorm verfüttern...
  4. Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel

    Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel: Warum macht mein Papagei das
  5. Geflügelpest - warum die Aufregung?

    Geflügelpest - warum die Aufregung?: ....eine kleine Geschichte zum Jahresausklang: Geflügelpest - warum die Aufregung? Lieber Leser, Sie fragen sich vielleicht auch: Warum...