Was fressen Tauben?

Diskutiere Was fressen Tauben? im Forum Stadttauben im Bereich Tauben - Hallo! Welches Futter ist eigentlich für Haustauben/Stadttauben angemessen: Burger-Reste und getrockneter Hundekot? Sicher nicht! Ich möchte...
E

Elgrin

Benutzender Registrator
Beiträge
1.887
Hallo!

Welches Futter ist eigentlich für Haustauben/Stadttauben angemessen: Burger-Reste und getrockneter Hundekot? Sicher nicht!
Ich möchte hier mal zusammentragen, was Tauben alles gut tut - es wird ja auch immer mal danach gefragt, sei es bei Erste-Hilfe-Fällen, oder gehe es ganz banal ums Füttern.

Ich mache mal den Anfang:

Weizen
Getrockneter Mais
(z.B. Popcorn-Mais)
Sonnenblumenkerne
Gerste
Milo und Dari
(Hirse-Sorten)
Hanfsaat
Haferflocken
Erdnüsse/Erdnussbruch
(evtl. eher sparsam zu verwenden, da stark fetthaltig)

Rege Beteiligung ist erwünscht - gern auch Beiträge über Besonderheiten: zum Beispiel darüber, ob Tauben in bestimmten Situationen (Mauser etwa) bestimmte Futter-Bestandteile bevorzugen.
Ich habe mal ein Taubenpaar gekannt, bei dem die Täubin besonders wild auf Erbsen war, und der Täuber auf Mais - warum, weiß ich aber nicht :)

Wahrscheinlich werde ich eine entstehende Liste auch für einen Blog-Eintrag verwenden - wer etwas beigetragen hat und unter dem geplanten Artikel namentlich erwähnt werden möchte, schreibe mir bitte eine PN.

Evtl. ist dieses Thema auch gut zum Anpinnen? Muss aber die Moderation entscheiden.

Ich bedanke mich schon mal vorab für Eure Mitwirkung!
 
also syamasundara mag manchmal bissl schokolade naschen und sie liebt auch kafee, aber das gibs ganz selten.

auch sojamilch mit coca matee liebt sie ganz besonders, die grundnahrung ist hier mais .....
 
Zu dem was Elgrin nannte geb ich neben möglichst kleinen Erbsen, manche Fertigmischungen bieten da Unterschiede, immer mal wieder Vollkornreis und relativ häufig Wellensittichfutter. Das kaufe ich alle paar Wochen ebenfalls im 25 g Säckchen8o und mische es nach und nach unter den Rest.
Für die anderen Dinge muss ich nochmal beim Anbieter schauen, der hat so viele verschiedene Fertigmischungen dass ich so nach und nach den Überblick verloren habe. Ich wechsel mehrmals im Jahr diese Mischungen, manchmal ergänze ich auch mit Hühner-Kornmischung

Gruß piaf
 
Hallo,

da müßte ich auch mal auf meinen Futtersack schauen. Auf jeden Fall ist noch in ganz kleinen Mengen Raps drin. Gerste und Haferkerne sind drin, ebenso Kardi.
In kleinen Mengen gibt es für meine Tauben auch schon mal Grünzeug in Form von Salat oder Kräutern.
Was manche der Tauben lieben, sind Beo-Fruchtperlen von Versele Laga. Gibt´s manchmal in kleiner Dosis.

Futtervorlieben habe ich bei meinen auch schon bemerkt. Wobei sich die Vorliebe für Weizen meist bei allen in Grenzen hält. ;)

LG, Sabine
 
Nachdem meine Lieben Mais und Erbsen zuerst rauspicken, stehen Buchweizen, Linsen und Wicken noch hoch im Kurs.

Gerste ist am weitesten abgeschlagen.....
 
Von Haferflocken kann ich nur abraten. Sie "pampen" regelrecht im Kropf, wenn nicht schon auf der Strasse, und Jungtauben, die damit gefüttert wurden, weisen Schäden auf, wahrscheinlich, weil der Eisengehalt zu hoch ist. Sie bleiben gegenüber einer normalen Taubenfuttermischung grundsätzlich liegen und werden demnach nur als Notversorgung aufgepickt, also vergleichbar mit Burger-Resten.

Zum Futter gehört hingegen noch Grit bzw. Steinchen, die sich die Tauben auch selbst suchen.
 
Danke euch allen erstmal für die tolle Resonanz bislang - da ist ja schon eine Menge zusammen gekommen :)

Eine Zwischenfrage habe ich:

Von Haferflocken kann ich nur abraten. Sie "pampen" regelrecht im Kropf, wenn nicht schon auf der Strasse, und Jungtauben, die damit gefüttert wurden, weisen Schäden auf, wahrscheinlich, weil der Eisengehalt zu hoch ist.
Dann sind sie allerdings nicht ideal... gibt es stattdessen etwas, das einigermaßen hochwertig und sehr leicht erhältlich ist? Also praktisch etwas, das auch Oma in jedem Laden findet?
Vollkornbrot wäre ebenso ungeeignet, nehme ich an?

Von Reis habe ich weiter oben gelesen... ginge da auch normaler?
 
Oma findet in jedem Laden (Drogerie: dm, Ihr Platz, schlecker... ;-) z.B. Dinkelkörner, geschälter Hafer oder Weizenkörner.... allerdings nicht zum Preis von Billighaferflocken:zwinker:.
 
Hi
weisser Reis geht nicht, da die Vitamine fehlen, das führt im unglücklichsten Falle zu Beri-Beri-Symptomen, d.h. B1-Mangel.Bei Parboiled Reis ist noch ein großer Teil Vit. enthalten, am besten wäre aber wirklich Naturreis

Gruß piaf
 
alle Körner quellen, und Erbsen in Wasser gelegt wachsen auch über sich hinaus, John. Paddy-Reis (Roh-Reis) gehört zum festen Bestandteil vieler Taubenfuttermischungen. Weisser Reis quillt schnell, weil ihm das Silberhäutchen fehlt, aber der ist sowieso nichts für tauben, bei Parboiled Reis weiss ich es nicht, der schmeckt mir zu pappig:k

Gruß piaf
 
reis als zusatz von einer futtermischung ist sicher kein problem, in nepal bei einer tempelstaette budhanilkanta wurde fast ausschliesslich mit reis gefuettert, dort werden die tauben es auch gewohnt sein.

gefaehrlich ist es hauptsaechlich wo ausgehungerte tauben auf grosse mengen rohen reis antreffen ..
 
DSCN1687.jpgDSCN1689.jpgDSCN1695.jpgDSCN1697.jpgDSCN1715.jpgDSCN1703.jpg

jemand hat ihnen paar koerner gekochten reis hin gelegt und das hat ihnen als abwechslung sehr gut geschmeckt !!

wenn man groessere mengen reis verfuettert sollte man ihn ueber nacht aufweichen .. hab ich sagen gehoert ..
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo!

In manchen Büchern werden Rübsen als Lieblingsfutter erwähnt. Meine naschen davon eher nur gelegentlich. Dafür umso lieber Erdnußbruch und Hanfkörner.
Welche Erfahrungen habt Ihr Obst und Gemüse?

Fridolin
 
Danke euch für die Diskussion zum Thema "Reis" (und für die Fotos) :)

@Fridolin01: Rübsen kannte ich noch gar nicht - kaufst du die im Reformhaus? Oder sind sie Bestandteil einer Mischung?
 
Hallo!

Rübsen (Rübsamen) sind etwas kleiner wie Hanfsaat. Ich bestelle sie und andere Körner bei der Mühle Gladen:http://www.muehle-gladen.de/.
Meine Tauben kommen auch gern ins Wohnzimmer, um die heruntergefallenen Hirsekörner meiner Rosenköpfchen aufzupicken.

Fridolin
 
Hallo, ihr beiden!

Danke für die Infos und Links zum Thema "Rübsen".

Die Saat habe ich vor Jahren sogar mal in Kleinvogelfutter gesehen, ich erkenne sie auf dem Bild :)
 
ich weis das meiner popkorn liebt,

jetzt haben die kleinen eine styropor platte endteckt wo sie loecher rein picken.

denk das zeug ist giftig !! habs mal mit einem Tuch abgedeckt !!
 
Thema: Was fressen Tauben?

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
3.185
Karin G.
Karin G.
S
Antworten
6
Aufrufe
2.674
Shadow
S
W
Antworten
2
Aufrufe
1.355
Wachtelking99
W
Zurück
Oben