Was macht ihr

Diskutiere Was macht ihr im Amazonen Forum im Bereich Papageien; wenn es in der Silvesternacht knallt? Mein chico bekommt immer die totale panik, ich selber gehe nichtmehr knallen sondern lasse ihn aus seinem...

  1. #1 Chicolina2005, 30. Dezember 2005
    Chicolina2005

    Chicolina2005 Guest

    wenn es in der Silvesternacht knallt?
    Mein chico bekommt immer die totale panik, ich selber gehe nichtmehr knallen sondern lasse ihn aus seinem käfig und dann darf er wach und bei mir bleiben bis das ganze nachgelassen hat. habt ihr mir einen tipp wie ich ihm die silvesternacht so erscheinen lasse das er keine angst hat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Chicolina,

    zieh die Rolläden runter, schliesse die Fenster und mache leise ruhige Musik an, die die Knallerei ein wenig übertönt. Dann beschäftige ihn ein wenig mit Knabberein (Süßholzstange, Johannisbrot) und viel knackigem Obst und Gemüse. Rede mit ihm und tu so, als ob es ein ganz normaler Abend sei. Dann dürfte er eigentlich abgelenkt sein.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. #3 Chicolina2005, 30. Dezember 2005
    Chicolina2005

    Chicolina2005 Guest

    danke für deine schnelle antwort
    okay dann werde ich ihn ablenken
    und ihm sachen zum knabbern geben:beifall:
     
  5. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Chicolina,

    vergesse auf keinen Fall die Rollläden runter zu ziehen, denn die aufblitzenden Lichter am Himmel verschrecken die meisten Vögel, genauso wie der darauffolgende Knall. Deswegen auch die Fenster schliessen!
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Chico ablenken kannst, aber ich bin mir sehr sicher, dass es klappt ;) !
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und sei nicht traurig, wenn Du die Lichter der Raketen dieses Jahr nicht sehen kannst.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. #5 Chicolina2005, 30. Dezember 2005
    Chicolina2005

    Chicolina2005 Guest

    klar mach ich Rolladen runter und fenster zu. musik leise an. (danke dir für diese tipps)

    ich verzichte gerne darauf wenn es meinem schatz dadurch besser geht.
    dann machen mein vogel und ich eben eine Zimmerparty für 2 :)
    er darf apfelsaftschorle mit mir trinken und mal sehen was wir sonst machen. vielleicht macht chico selber musik mit seinen qiuetschies:freude: :zwinker: :dance: :D

    auch ich wünsche dir ein guten rutsch ins neue jahr:zustimm:
    auf das deine Vögel und du immer gesund bleiben:prima:
     
  7. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Chicolina,

    dass mit der Apfelsaftschorle ist eine gute Idee. Ich stoße dann mit meinen beiden Grünen damit aufs neue Jahr an. Mein Mann wird sich freuen :D .
    Ich finde es toll, dass Du Dich so um Chico bemühst :zustimm: !

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  8. #7 Chicolina2005, 30. Dezember 2005
    Chicolina2005

    Chicolina2005 Guest

    auch wenn man mir das nicht glauben mag.
    ich bin zwar erst 20, aber chico ist sowas wie mein Kind,
    das die vorbesitzer soviel bei ihm versäumt haben, und er nun so verdammt fehlgeprägt ist, das versuche ich eben gut zu machen, für ihn da zu sein.
    Neulich waren wir wieder beim tierarzt weil mein vogel meinte dauernd niesen zu müssen, und die tierärztin die in der klinik leonberg arbeitet meinte das mein chico sehr gut aussehe:dance: das bestätigt mir das ich doch nicht alles falsch mache,, achja so sieht er heute aus. mit seinem schweinchenspielzeug

    das letzte ist verschwommen.
    und das erste da spielt er Spion:D
     

    Anhänge:

  9. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Chicolina,

    Das habe ich nicht gesagt und auch nicht gedacht, denn ich finde, dass Du ihm ein tolles Leben bietest. Hast Du denn schon mal dran gedacht ihm eine Partnerin zu holen? Dadurch könntest Du ihn noch glücklicher machen.
    Weißt Du ich bin auch erst 23 Jahre, bin verheiratet, habe drei kleine Kinder, zwei Amazonen und eine Katze. Aber für mich sind meine Tiere auch Familienmitglieder. Ich möchte sie genauso wenig missen, wie meine Kinder.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  10. #9 Chicolina2005, 30. Dezember 2005
    Chicolina2005

    Chicolina2005 Guest

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    hallo Chicolina,
    ich hab mir deine älteren Beiträge gerade durchgelesen.
    Versucht es doch mal mit einem Vogel der nicht vom Züchter kommt. Lieber über eine Anzeige von jemand privatem, die räumen sicher mehr Zeit zum Verpaarungsversuch ein.
    Meine Olga war zu anfang auch sehr gerädert, lustlos und traurig, richtig geknickt sass sie oft da. Der Neue hatte sie sogar zweimal angegriffen und das ging auch blutig aus. Und gerupft hatte sie sich auch erstmal.
    Aber sie ist auch schon 36 Jahre alt und war ausser 6 Jahre lang nur einen Wellensittich gewohnt, der sogar bei ihr im Käfig geschlafen hat.
    Vor gleichgroßen vögeln hat sie Angst.
    Doch das hat sich gelegt. Die Angriffe von Bubba haben nachgelassen, Olga geht es wieder gut, richtig gut, besser als je zuvor. Sie ist sehr ausgeglichen und voller Freude. Bubba ist jetzt 9 Monate bei uns, weggeben werden wir ihn nicht mehr, sie sind beide verkorkst. Vielleicht können sie sich nie gegenseitig kraulenoder aneinandergekuschelt schlafen. Aber ich finde die Situation mittlerweile für beide besser als vorher.
    Und glaub mir die ersten Wochen habe ich oft geheult, ich bin an den reaktionen der beiden fast verzweifelt. Das braucht einfach viel Zeit. 3 Wochen reichen nicht um sich aneinander gewöhnen zu können. So eine neue Situation verunsichert erst mal beide Vögel und über die Monate ist es auch schon oft ein "Macht-hin-und-her-Geschiebe" bis sie sich kennen. Wenn ein Mensch eine Beziehung beginnt dann tauchen nach einer gewissen Zeit ja auch Probleme auf wo Kompromisse gefunden werden müßen und eine Beziehung ist nie wirklich leicht.
    Und grade bei Vögeln sehe ich es so, das sie dir ja auch schlecht mitteilen können "wie" es für sie am besten miteinander klappen kann. Das braucht Geduld.
    Ich will dich zu nichts überreden und du machst sicher nichts falsch, du kümmerst dich prima um ihm. Ich war nur selbst schon oft kurz vorm aufgeben, weil ich dachte Olga geht es schlecht damit....doch jetzt bin ich so froh das ich den beiden mehr Zeit gegeben habe, auch wenn sie jetzt immer noch nciht ganz zueinander gefunden haben.

    Lieber Gruß
    Franziska :trost:
     
  13. #11 Chicolina2005, 31. Dezember 2005
    Chicolina2005

    Chicolina2005 Guest

    ich werde dem chico erstmal seine ruhe lassen, denn wie in den beiträgen geschrieben war er jedes mal wie verändert als wir es versuchten
    als wir auch mit einem mitabeiter von Ricos futterkiste sprachen (liegt ja direkt um der ecke) meinte er auch wir sollen es vorerst lassen wenn es ihm so besser geht. können es ja irgendwann mal wieder versuchen.
    seit mir nicht böse, aber lassen wir das thema fürs erste da ich es dieses jahr zu genüge hatte,,, bitte nicht böse sein, nicht das ihr jetzt denkt das wohl meines Vogels mir nicht am Herzen liegt, das tut es sehr wohl.

    wünsche euch noch einen frohen rutsch
     
Thema:

Was macht ihr

Die Seite wird geladen...

Was macht ihr - Ähnliche Themen

  1. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  2. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...
  3. Halsbandsittich macht schnabel nie zu.

    Halsbandsittich macht schnabel nie zu.: Hallo, Seit seiner verletzung mscht yoshi den schnabel net ganz zu. Es geht ihn gut, ist munter frisst und verhält sich ganz normal. War auch...
  4. Mein Schäferhundmischling macht rein!

    Mein Schäferhundmischling macht rein!: Hallo an alle, Ich habe mir vor 5 und halb Monaten ein Schäferhundmischling gekauft. Jetzt habe ich das problem er macht rein als er klein war,...
  5. Spatz macht komische Geräusche

    Spatz macht komische Geräusche: Hallo und guten Abend, ich schreibe aus aktuellem Anlass. wir haben seit knapp drei Wochen einen jungen Spatz zu Gast, den wir bei uns aus dem...