Was nehmt ihr zum Blutstillen?

Diskutiere Was nehmt ihr zum Blutstillen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Danke, Habibuss. Jetzt habe ich die Wahl...

  1. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke, Habibuss.

    Jetzt habe ich die Wahl...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Habibuss

    Habibuss Banned

    Dabei seit:
    23. Mai 2015
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nirgendwo
    ...da nicht für, ich bin halt immer vorsichtig, wenn es stark blutet dann unbedingt auch desinfizieren also mit dem Betaisodona.... und wenn es gar nicht mehr aufhört, dann auf jeden Fall zum vk TA
     
  4. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Okay.

    Das mach ich auf jeden Fall.
     
  5. #24 Tierfreund49, 11. April 2016
    Tierfreund49

    Tierfreund49 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, zwar etwas spät, aber vielleicht hilft es ja noch jemandem?

    Konakion 2 mg (oral verabreichen). Bei z. B. einer Türkentaube 1 Tropfen (bei kleinerer Blutung), bei größerer und fast unstillbarer Blutung 1 mg (Hälfte der Ampulle).

    Bei kleinen Vögeln entsprechend weniger.

    Konakion ist Vitamin K1 (lässt das Blut gerinnen). Gegenspieler ist z. B. Marcumar (Blutverdünner).
     
  6. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Wäre für ein an sonsten gesundes Tier bei einer Verletzung nicht das Mittel meiner Wahl.
    Man kann auch nicht ein Unfallopfer mit Vit. K als Notfallmedikament behandeln um die Blutungen zu stoppen. Da braucht es andere Maßnahmen.
     
  7. #26 Timo Segerer, 20. April 2016
    Timo Segerer

    Timo Segerer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97320 Kitzingen
    Habe neulich das VetSil Notfallset ausprobiert, als sich unser Vogel eine Kralle abgerissen hat (hat geblutet wie verrückt).
    Das ist ein neuer Blutstiller, der auch bei Vögeln sehr gut funktioniert. Er bewirkt, dass das Blut in wenigen Sekunden gerinnt und ist dabei sogar rein pflanzlich.

    Für kleine Wunden eher weniger zu empfehlen, da ziemlich kostspielig, aber für stärkere Blutungen auf jedenfall sinnvoll. Man gewinnt halt Zeit, wenn das Tier viel Blut verliert und der Tierarzt nicht gleich um die Ecke ist. Wird offensichtlich auch von Tierärzten verwendet :)
     
  8. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Einer meiner Nymphies ist in den Fuß gebissen worden und es hat sehr stark geblutet. Ich habe auch erst mit Octenisept desinfiziert und dann Zitzenverband zurecht geschnitten und erstmal stramm um den Zeh gewickelt. Der klebt mit sich selbst und haftet nicht auf der Wunde, hat prima funktioniert.

    LG, Petra
     
  9. Mamaleone

    Mamaleone Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Mit Octenisept desinfiziert!!

    Hauptsache desinfizieren!!! Egal womit.

    Octenisept ist ein Schleimhautdesifektionsmittel und KEIN Hautdesinfektionsmittel!!!!
     
  10. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Mamaleone,

    da bist du offenbar nicht richtig informiert - Octenisept gibt es sowohl als Schleimhaut- als auch als Hautdesinfektionsmittel. Empfohlen für Schürf-, Schnittwunden oder offene Blasen. Gibt es schon seit etlichen Jahren.
    octenisept® - Startseite
    VG, Petra
     
  11. #30 *Rockabella**, 22. April 2016
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Den Bericht von Timo Segerer nehme ich ihm nicht ab. Vor einigen Monaten hatte ich mich hier im Forum mal über dieses VetSil informiert und prompt Werbung von ihm per PN bekommen. Er ist Mitarbeiter dieser Firma... So, jetzt hab ich hier im Forum zum ersten mal gemeckert :D
     
  12. #31 charly18blue, 23. April 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Nö ich werte das nicht als Meckern, das ist genau das was ich mir schon gedacht habe.
     
  13. #32 Timo Segerer, 29. April 2016
    Timo Segerer

    Timo Segerer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97320 Kitzingen
    Hey,

    dachte schon, dass Thema hier wäre durch... :)

    Ja stimmt, ich war einige Zeit Mitarbeiter dieser Firma. Teilhaber bin ich sogar immer noch, aber ich konzentiere mich derzeit auf eine Menge andere Dinge.
    Klar habe ich Rockabella und auch zwei andere Forenmitglieder per PN angeschrieben, immerhin war/ist MustHave Medical ein kleines Startup, das erstmal relativ ahnunglos in einen neuen Markt hineingeht und sich über so spezielle Dinge wie Blutstillung bei Vögeln informieren muss (daher auch meine Anmeldung in diesem Forum) ;)

    Ich habe schon fast befürchtet, dass man mir diese PNs als böse (Schleich)werbung auslegt, haha

    Naja, wie auch immer. Tatsächlich entspricht mein Bericht der Wahrheit, daher auch mein Posting in diesem Thread. Wem das Ganze hier dennoch zu stark gegen die Forenregeln bzw. den guten Geschmack geht, der darf es ruhig löschen lassen/melden. Ich wollte jedenfalls niemandem auf die Nerven gehen oder den bösen Marketingmenschen spielen ;)

    Ehrlichgesagt sehe ich es eher positiv, dass hier offenbar ein so starker Austausch zu solchen Themen stattfindet, andere Foren scheinen da deutlich verschlafener zu sein...

    Soweit mein kleiner Bericht :) Euch ein schönes Wochenende!

    LG aus München,
    Timo
     
  14. #33 papugi, 29. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo
    ich wurde gerne ein blutstillendes fur die vogel haben das genauso gut fur kralle, schnabel, als fur die haut oder noch schlimmer fur die zunge ist und ungiftig...hab eins das ok fur kralle ist aber nicht fur haut und giftig wenn geschluckt...


    leider hab ich nicht...............:traurig:

    hatte schon alle verletzungen...kralle; ist meistens nicht so schlimm wie man denkt...vogel muss ruhig bleiben ...wenn er keine krankheit hat die die blutgerinnung beinflusst, gehts es von alleine super.. Wie schon geschrieben von Tussicat, normalerweise wenn blut fliesst, braucht man nicht zu desinfizieren.

    Desinfizieren tue ich selten und habe noch nie eine infektion gehabt..nur wie Tussicat schreibt, muss man schauen wo vorher das messer war...:roll:

    Bei blutender kralle, wenn nichts unter hand, hatte ich mehl oder besser eine starkemehl art maizena benutzt..geht auch..

    Die verletzte haut blutet meistens nicht viel und um sie zu saubern mache ich hydrotherapie und wenn schmerz heilerde.

    Naturlich muss man dafur die richtige haltung im handtuch kennen...es lohnt sich vorher zu uben (einfach durch spielen mit handtuch trainieren) oder einen erste hilfe kurs nehmen wo man das richtig zeigt.!

    Man lasst lauwarmes wasser auf die wunde fliessen ...paar minuten (2-5). Es nimmt den schmerz weg (wirklich! - konnt auf eigener wunde ausprobieren), saubert, und regt die heilung an.
    Nachher, kann man grune heilerde drauf tun. Das heilt wie verruckt

    Ich hatte immer grosse angst vor gebrochenen blutfedern (die im wachstum) ...nach vielen jahren und mehreren gebrochenen bin ich beruhigt...es hort von alleine auf ...der stress den vogel zu fangen und versuchen welche bluted (nicht einfach) , beschleunigt nur das bluten...besser ruhe und paar minuten beobachten.

    Wenns bluted so wie bei diesem geschilderten fall; hat man keine zeit in die klinik zu kommen..
    Eine frau ist mir ihrem jungen ara in einen petshop gegangen um ihm die schwungfedern von experten schneiden zu lassen. Ein angestellter machte es und schnitt in eine (oder bestimmt mehrere?) wachsende feder...die zeit mit dem vogel in eine klinik zu fahren war zu viel...der vogel starb unterwegs. Das ist eine traurige ausnahme und ein beispiel von dummer handlung...

    Wahrsheinlich waren alle so stressiert, oder mehrer feder bluteten, das sie den vogel zum tode gestresst haben.
    Einfach die blutenden feder ziehen ( man braucht eine pince hemostatique) oder mit mehl vollstopfen und ruhe hatten genugt.

    Das schlimmste bluten das ich erlebt habe war die erste verletzte zunge...eine altere henne (graupapagei), wahre chippie wie sie sein konnen) hat einen jungen hahn verfuhrt um ihm besser in die zunge beissen zu konnen...

    da war blut!!!! nix mit zur klinik fahren...( 1 stunde fahrt)
    also ruhe und wieder meine maistarke ein wenig auf die zunge aber das geht nicht gut und der stress lost wieder das bluten aus...

    Nach solchem bluten muss man bedenken wie der vogel sein roten blutkorperchen wieder aufbaut...
    Normalerweise bilden die vogel ihr blut sehr viel schneller (glaube 4 mal schneller) als der mensch wieder auf...
    nur die zeit nach viel blutverlust ist heikel...da ist zeit fur einen ta fur eine spritze ...(eisen denke ich) oder noch wenn nicht schlimm dann mit nahrung wieder aufbauen...tiefgrun...oder rotes knochenmark oder einfach ein bisschen gekochtes rindfleisch ..

    so das ist meine erfahrung...habe bestimmt noch was vergessen da schon lange jahre nicht mehr um verbluten gebangt.
    Meine heilerde und hydrotherapie sind meine wichtigsten werkzeuge.

    schonen sonnigen tag an euch
    Celine
     
  15. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Ja, die Clauden Watte hat mir ne Tierheilpraktikerin für Vögel empfohlen.
    Man soll aus der CW klein Bällchen formen und mit leichtem Druck an die Wunde cca 30 Sek. halten.
    Habe auch schon bei meinem Kanarie ausprobiert, es hilf super.


    LG
    Janka
     
  16. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Gut zu wissen, liebe Celine. :)



    Liebe Grüße
    Janka
     
  17. #36 *Rockabella**, 1. Mai 2016
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Dann sei dir deine Werbung verziehen, Timo ;)
     
  18. #37 Moni Erithacus, 2. Mai 2016
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Clauden Watte ist leider nicht mehr im Handel....
     
  19. Hennchen

    Hennchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Norddeutschland
    Mit arger Verspätung:
    Eben weil die blutstillende Watte nicht mehr erhältlich ist und auch an Eisen-III-Chlorid-Lösung nicht mehr überall dranzukommen ist, noch eine Alternative.
    Es gibt so Gelatine-Schwämmchen zur Blutstillung, auch von vk Tierärzten angewandt, ich weiß jetzt nur von 2 Herstellern die Handelsnamen, Gelastypt und Gelaspon, keine Ahnung ob es noch mehr als die beiden Hersteller gibt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Hennchen, 22. Oktober 2016
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2016
    Hennchen

    Hennchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Norddeutschland
    ...........wird im Kompendium der Ziervogelkrankheiten auch bei Blutungen aus dem Schnabel genannt.

    (Im Humanbereich gibt's der eine Hersteller besonders für Blutungen im zahnmedizinischen Bereich an, der andre besonders bei Nasenbluten)

    Ich bin leider selber noch nicht dazu gekommen, es zu besorgen, hab noch Eisenchloridlösung, aber halte es für die universeller anwendbare und ungiftigere Methode.
     
  22. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Macht nichts. ;) Ist ja ein zeitloses Thema.

    Danke für deinen Tipp. Das hört sich ja echt gut an. :)
     
Thema: Was nehmt ihr zum Blutstillen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Alaunwatte

    ,
  2. blut stillen

    ,
  3. eisen praparat zum blutstillen

    ,
  4. blutstiller watte für tiere,
  5. watte zum blutstillen,
  6. clauden watte nasenbluten,
  7. was zum blutstillen,
  8. blutstillen womit?
Die Seite wird geladen...

Was nehmt ihr zum Blutstillen? - Ähnliche Themen

  1. Wie genau nehmt ihr es mit der Hygiene und Sauberkeit?

    Wie genau nehmt ihr es mit der Hygiene und Sauberkeit?: Frage steht ja schon oben.... Wie ich drauf komme.... Ich sehe ganz oft videos oder fotos (ich mein nicht hier aus dem forum) wo ich mir echt...
  2. Wen der Mann den Mund auf macht und die Frau ihn diesmal beim Wort nehmt!

    Wen der Mann den Mund auf macht und die Frau ihn diesmal beim Wort nehmt!: Hallo Ihr lieben, ich möchte Euch kurz etwas erzählen und zeigen. Seit unsere Tochter 2 Kanarienvögel, die in einer schon großen...
  3. was nehmt ihr für nassfutter zum trofu?und immer nur eine sorte/marke trofu und nass?

    was nehmt ihr für nassfutter zum trofu?und immer nur eine sorte/marke trofu und nass?: unser ißt leider nicht nur pures trofu, was ich nicht allzu schlimm finde, ich misch ihm gerne 2 eßlöffel nassfutter drunter. was nehmt ihr...
  4. Welches Handaufzuchtfutter nehmt ihr?

    Welches Handaufzuchtfutter nehmt ihr?: Hallo, ich wollte mal Fragen was Ihr für Handaufzucht/Brei zur Handaufzucht bei Loris verwendet? lg
  5. was nehmt ihr als badewanne?

    was nehmt ihr als badewanne?: hallo zusammen, ich habe in meiner voliere als futter sowie wasserschüssel so einen untersetzer von pflanzenkübeln, für das wasser einen etwas...