was tun gegen nestbautrieb? (wenn man keinen nachwuchs möchte)

Diskutiere was tun gegen nestbautrieb? (wenn man keinen nachwuchs möchte) im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; hallo! seit monaten lasse ich meine mövchen/ zebrafinken in einem zimmer frei fliegen. 2 käfige stehen zum rueckzug auch da. bis jetzt hat das...

  1. #1 moineaux, 04.12.2010
    moineaux

    moineaux moineau

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo! seit monaten lasse ich meine mövchen/ zebrafinken in einem zimmer frei fliegen. 2 käfige stehen zum rueckzug auch da. bis jetzt hat das alles gut geklappt - das zimmer ist vogelsicher. sie haben nie etwas angeknabbert und immer nur in die käfige gemacht oder da wo stangen etc sind (und da liegt ueberall pappe drunter). allerdings steht in dem zimmerm auch ein großer fernsehbildschirm. um zu vermeiden dass vogelkacke in die lueftungslöcher fällt hab ich kuechenrolle draufgeklebt. seit kurzem zerreißen sie die nun in stuecke und schleppen alles in die käfige und knabbern auch an allem anderen rum was sie finden und machen ueberall hin. sogar die zebrafinken veruchen jetzt ein nest zu bauen - dabei sind es 2 weibchen! und eine der beiden scheint sich sogar federn auszureißen (weil die sonst nix zum bauen findet?)
    und: obwohl sie immer sehr scheu waren kommen sie jetzt sogar an meinen kopf ran und reißen mit dem schabel an meinen haaren!!
    uebrigens fuettere ich seit ein paar wochen nur körner - kein gruenzeug keine kolbenhirse. und sepiaschale natuerlich.

    und jetzt die fragen:
    woher kommt der plötzliche drang zum nestbauen?
    langweilen sie sich einfach nur? haben sie sich so an den freiflug gewöhnt dass sie jetzt eine neue andere beschäftigung brauchen?
    ist es gefährlich wenn sie kleine teile des zellstoffs verschlucken?
    kann es sein dass sie die nester als schlafnester bauen wollen weil ihnen kalt ist? (aber eigentlich ist es immer warm im vogelzimmer)
    WAS KANN ICH MACHEN DAMIT DAS GANZE WIEDER AUFHÖRT?
    soll ich ihnen vielleicht einfach nester/nistmaterial geben? aber dann gibts sicher streit und eier...
    mr. mövchen - hast du auch solche probleme/was tust du dagegegen?
     
  2. #2 Tiffani, 04.12.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Du weißt aber schon, dass das zur Überhitzung und im schlimmsten Fall zu einem Brand führen kann?
     
  3. #3 moineaux, 04.12.2010
    moineaux

    moineaux moineau

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    naja es hängt da nur so locker drueber nicht ueber die ganze fläche... schwer zu beschreiben. hast du eine bessere idee? (ist nicht schnippisch gemeint! wuerde mich wirklich ueber eine bessere idee freuen
     
  4. #4 Tiffani, 06.12.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Flachbildschirm oder Röhre?
     
  5. #5 Sirius123, 06.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Hallo,

    ich würde den Fernseher entweder an einer anderen Stelle aufstellen oder eine Schutzhaube aus Plastik drüber stülpen. Die gibt es in verschiedenen Größen im Elektro oder Computerhandel (PC Haube). Fernsehn dann eben nur, wenn die Vögel in den Käfigen sitzen. Will man ein richtiges Vogelzimmer haben, dann muss der Fernseher raus.

    Um den Nestbau zu verhindern, gibt man keine Nistmaterialien, weder Papier noch sonst irgendwas.
    Der Nestbau liegt in der Natur der Vögel, wenn Komponenten wie Futter, Wärme Nistmaterial stimmen, fangen sie mit dem Nestbau an.
     
  6. #6 Mr.Mövchen, 11.12.2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meine brüten auch ab + zu; ich lasse sie,u. nehme die Eier von Zeit zu Zeit raus. Manchmal merken sie das, u. setzen das brüten auch mal aus. Hatte das gleiche Problem mit der ständigen Nistmaterialsuche. Jetzt haben sie ein Nest, u. fliegen, wenn sie Lust haben hin u. ruhen sich darin aus, oder fliegen in der Wohnung rum; u. abends schlafen sie dann auch im Nest.Ich glaube, ein bisschen Geborgenheit können die Flieger auch schon mal gebrauchen. Ist letztendlich wie bei uns. Wir hocken ja auch nicht ständig in der Wohnung rum.
     
Thema:

was tun gegen nestbautrieb? (wenn man keinen nachwuchs möchte)

Die Seite wird geladen...

was tun gegen nestbautrieb? (wenn man keinen nachwuchs möchte) - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen vogelmordende Freigängerkatze?

    Was tun gegen vogelmordende Freigängerkatze?: Seit einem Jahr triebt in meiner Gegend eine neue Freigängerkatze ihr Unwesen. Ich hab sie schon ein paar mal dabei erwischt, wie sie in dem...
  2. "Verrückte Henne" Was tun gegen unruhigen Phasen

    "Verrückte Henne" Was tun gegen unruhigen Phasen: Hallo, meine Henne hat seit Anfang an unruhigen Phasen. (Blaustirn 1,4 Jahre) Sie läuft dann quickend von A nach B, die Federn angelegt und sehr...
  3. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  4. was tun gegen Mäuse

    was tun gegen Mäuse: Seit kurzem habe ich gesehen das sich Mäuse über das Körnerfutter meiner laufis her machen. Was kann ich dagegen tun?
  5. Was tun gegen Wespen?

    Was tun gegen Wespen?: Hallo Vogelfreunde, ich habe das Glück, einen riesen Balkon zu haben, aber den Nachteil eines Wespennestes in der Nähe. Was mache ich im Sommer,...