Weiss einfach nicht was ich machen soll...

Diskutiere Weiss einfach nicht was ich machen soll... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Schön das wir uns alle so gut vertragen. Ich bin ja genauso wie Cassy und Uwe auch Züchter. Und ich habe im Laufe der 15 Jahre wo ich...

  1. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Schön das wir uns alle so gut vertragen. Ich bin ja genauso wie Cassy und Uwe auch Züchter. Und ich habe im Laufe der 15 Jahre wo ich sperlinge halte schon viele Vögel gehabt und erlebt. Es gibt wirklich Vögel die sind von Natur aus schreckhaft ( warum auch immer ). Dies läßt sich auch bei optimaler Haltung nur sehr leicht oder gar nicht verbessern. Man muß für sich selber entscheiden was man will. Mein Rat wäre auch wenn es schwer fällt: Die Vögel wieder abzugeben und sich gezielt zwei neue Vögel auszusuchen. Schreckhafte Vögel machen schon in der Zucht keinen Spaß und schon gar nicht im Wohnraum. Für alle Beteiligten bedeutet dies nur Streß.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Mir ist da gestern abend noch ein Punkt eingefallen: Was hast Du denn an, wenn Du zu den Vögeln gehst? Sperlis mögen gar keine bunten oder gar grellen Farben. Oder z.B. rote Haare. Da drehen sie regelrecht durch.
     
  4. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    :D Is ja lustig.
    Hab schon ein paar Jahre keine roten Haare mehr, bin jetzt eher so der blondgesträhnte Typ. Klamottentechnisch allerdings sehr gemischt. Von bunt über militärgrün, da kann ich keine konkrete Aussage machen. :o
    Wisst ihr, ich find den Zuspruch von euch super und werde es noch ein Weilchen mit ihnen probieren. Vielleicht brauchen sie einfach noch länger. Und erst dann werd ich mir überlegen, andere Schritte zu gehen.
    Ich danke euch aber schon mal ganz herzlich! :gimmefive
     
  5. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Oder wenn der Platz ausreicht, ein ruhiges, zahmes Paar dazusetzen. Das klappt auch oft - aber eben nicht immer. Dabei aber auch unbedingt bei Augis bleiben! :0-
     
  6. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Nicole,

    meine Sperlis hatten auch eine große "offene" Voliere, haben aber die Turmvoliere mit Dach absolut bevorzugt. Diese stand zudem hinter Pflanzen in einer Ecke. Obwohl diese kleiner war, als "ihre" voliere, sind sie immer wieder dort rein, bis ich ihnen ihren Willen gelassen habe. Zudem haben meine ein Schlafhaus, also ein Hasenhaus mit Stangen drin. Das lieben sie sehr. Das ist nun auch in der riesen Zimmervoliere drin und wird oft von meinen Sperlis genutzt. Sie haben dort absolute Ruhe, ob zum schlafen oder wenn ich sauber mache. natürlich greife ich niemals in das Haus, das ist ihre Privatzone und das wissen sie. Ich würde es an deiner Stelle mal probieren.
    Meine Sperlis sind zum Glück nicht panisch, aber auch nicht zahm, obwohl sie schon ab und an für Hirse auf die Hand kommen.

    Wir haben so eins, bekommst Du z.B. bei der Bird-Box, da ist auch viel zu knabbern dran. :+schimpf
     

    Anhänge:

  7. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Nicole,
    habe gerade dieses Thema "studiert" und beschlossen, dazu was zu schreiben. Meine hatten zuerst auch eine "Schlafschaukel" vorne links ganz hoch unterm Dach auf meiner Augenhöhe.
    Von dort aus konnte ich auch mit ihnen sprechen, allerdings werden sie auch "dünn" sobald ich mich sprechenderweise nähere.
    Trotzdem sind sie zu neugierig und gucken, obwohl sie sich teilweise nach hinten rechts oben zurückziehen. Die Herzchen beruhigen sich allerdings wieder, wenn ich länger weiterspreche.

    Dann hab ich im Südami-Forum gelesen, dass diese Tiere Schlafhäuser brauchen. Also losgegangen und eins gekauft. Das hängt nun hinten links direkt unterm Dach. Nachdem sie es nach ca 1mon für geeignet befunden haben, suchen sie es teils auch tagsüber auf, anstatt nur nachts drin zu schlafen. Leider ist es nun so, dass ich sie, nachdem ich Feierabend habe, sie nur durchs "Fenster" sehen kann, weil sie ab ca15h nur dort drinnen sind.

    Ich denke, dass dieses Haus eine Lösung sein könnte, ein richtiges Versteck zu haben. Probieren würde ich es jedenfalls, vielleicht legen sie dann die Überängstlichkeit ein bißchen ab.
    Meine beiden jedenfalls bleiben auch nicht sitzen, wenn ich näher komme und sie draußen sind; allerdings sind sie auch nicht panisch. Sie wollen es einfach nicht, aber das finde ich auch nicht wirklich schlimm.

    Wünsche Dir viel Erfolg und berichte doch bitte, wie sich die Vertrautheit entwickelt.
     
  8. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Das Thema, sie wegzugeben ist dank euch erst mal abgehakt. :prima:
    Ich werd es jetzt tatsächlich mal mit nem Schlafhäuschen probieren. Irgendwie - vielleicht ist es nur Einbildung, weil ich es so gern hätte - kommt es mir vor, als wenn die beiden sich inzwischen besser an ihren Käfig gewöhnt hätten und ruhiger sind. :zustimm:
    Was für Badwännchen habt ihr eigentlich? So Papageienteile, die noch ein Stück Boden in den Käfig laufen haben oder ein 08/15-Teil für Wellis in quitschebunt? :D Muss mir nämlich eines zulegen (für die Früchte - bei den Erdbeeren wars tatsächlich ne totale Schweinerei - und zum Baden). Ich will ja schließlich auch, dass sie dort drinnen baden, was ist da am geeignetsten? :?
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Mittelfranken
    ich habe so ein 08/15 ding für wellis, allerdings mit drahtbügeln. eine henne ist nämlich in der lage, die kurzen plastikbügel an einer seite auszuhebeln. somit hat sie des öfteren den anderen sperlis freiflug ermöglicht, was mir nicht sonderlich gefiel. (sie selber - gut erzogen - blieb im käfig :D )
     
  10. #49 Flitzpiepe, 27. Juni 2006
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    wir haben ein grosses Badehaus, wo der Badebereich ganz überdacht ist u. gleich mehrere Vögel auf einmal baden können und es auch tun :zwinker: haben wir allerdings lange nach gesucht, vorher hatten wir so ein 08/15-Ding, das aber auf die Dauer zu klein war.

    Da die Kleinen sehr mit dem Wasser spritzen, weils ja soviel Spaß macht, kam auch kein Gitter-Badehäuschen oder Blumenuntersetzer in Frage.

    Obst kommt in einen kleine Napf, den wir in einen höheren Untersetzer stellen und so fliegt nichts in der Gegend rum u. kann schnell entfernt werden u. heiß ausgespült.
     
  11. #50 ginacaecilia, 27. Juni 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    oh, her mit infos, ich suche eigentlich auch ein großes badehaus zum einhängen von draußen nach innen, mit drahtbügeln, da der rahmen der klappe sehr dick ist.
    habe im mom eine große edelstahlschale zum einhängen, kiesel drin, aber ist nicht das wahre.
    hatte auch ein 08/15 in der anderen voli, war sehr beliebt
     
  12. #51 Flitzpiepe, 27. Juni 2006
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo Petra,

    ich kann Dir mal ein BIld machen, die Penöpel zum anhängen haben wir abgemacht, weil das Haus auf dem Boden steht.

    Kann ich Dir ja PN schicken
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #52 Flitzpiepe, 27. Juni 2006
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi, Petra,

    stelle die Bilder gleich hier rein, das Badehaus ist von der Fa. Marchioro, Italien. Das Modell heißt Rio (10), ist auf dem Boden eingestanzt, leider ist das KLebeetikett nicht mehr lesbar.

    Eigentlich hätte meine Frau das Häuschen lieber in weiss gehabt, gab es leider nicht.
     

    Anhänge:

  15. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Huch - ich schaue und staune. :prima:
    Alles soooo interessant, muss ich mir mal meine Anregungen holen ... :p
     
Thema:

Weiss einfach nicht was ich machen soll...

Die Seite wird geladen...

Weiss einfach nicht was ich machen soll... - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...
  4. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...