Welche erfahrungen habt ihr gemacht ??

Diskutiere Welche erfahrungen habt ihr gemacht ?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, wollt nuer mal kurz fragen was meint ihr sind hahn oder henne eher die zutraulichen.. ich persöhnlich denke das die hähne schneller...

  1. #1 sternenlady, 8. Juni 2007
    sternenlady

    sternenlady Guest

    hallo, wollt nuer mal kurz fragen was meint ihr sind hahn oder henne eher die zutraulichen.. ich persöhnlich denke das die hähne schneller zutraulich werden und mutiger sind;) oder was meint ihr ? habe 2 hähne und denke ans aufstocken von 2 mädels.. habe keine :idee: .. ob die mädels vom charakter so viel anders sind. wenn ihr möchtet könnt ihr ja mal eure erfahrung dazu schreiben....


    sternenlady:prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternenhell, 8. Juni 2007
    Sternenhell

    Sternenhell Vögelnärrin

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sind ein Hahn (Nuki) und eine Henne (Ellie) zutraulicher als die anderen beiden (Cleo (Hahn) und Leah (Henne)). Ich konnte bisher die Erfahrung machen, dass es eher am Charakter liegt als am Geschlecht. Zudem muss die Chemie zwischen Mensch und Tier einfach passen. Bei Nuki, Ellie und mir hat es sofort gefunkt. Mit Leah und Cleo baue ich mir gerade Stück für Stück eine Freundschaft auf. Lieb habe ich sie trotzdem alle gleich dolle :D
     
  4. #3 Sittich-Fan92, 8. Juni 2007
    Sittich-Fan92

    Sittich-Fan92 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97833 Frammersbach
    Hallo,
    ich habe bis jetzt immer nur Männchen gehabt und die waren auch sehr unterschiedlich vom Charakter. Manche kamen auf die Hand, andere haben sich nicht mal mit Hirse getraut.
    Ich denke man kann das nicht allgemein sagen, wer zutraulicher ist. Das kommt immer auf den jeweiligen Vogel an.
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland


    ist auch meiner meinung :zwinker:
     
  6. #5 Leitmaus, 8. Juni 2007
    Leitmaus

    Leitmaus verliebt in die Pieper

    Dabei seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Ich glaube auch, dass das nicht am Geschlecht liegt....
    Bei uns sind manchmal die Hennen mutiger und dann wieder die Jungs....
     
  7. Lapingi

    Lapingi Guest

    man sagt, das Hähne ruhiger sind. Also müssten sie auch eher zahm werden.
    Unser Hahn ist ein ganz ruhiger und braver Vertreter - zutraulich, allerdings nicht handzahm.
    Unser Weib ist sehr lebhaft, zickig ohne Ende - und handzahm. Ich denke, es hat hauptsächlich mit dem Charakter des Vogels zutun und nicht mit dem Geschlecht. :)
     
  8. #7 wellyfan, 8. Juni 2007
    wellyfan

    wellyfan Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich denke auch es hängt nicht zwingend vom geschlecht ab. also ich hatte bis jetzt 4 hähne (zwei halbstandards und zwei hansi bubis), wovon 2 (ein halbstandard und ein hansi bubi) etwas zahm sind, und eine henne (hansi bubi), die dem hahn zwar nachmacht und auf die hand kommt, aber viel scheuer und zickiger ist. sie ist uns jedoch zugeflogen: damals ist sie sofort auf den käfig unserer damligen hähne geflogen, war also eigentlich total zahm. man konnte sie leicht mit dem käfig reintragen, ohne dass sie auch nur zum flug ansetzte. als sie dann aber im haus bzw. im käfig war, war sie kein bisschen mehr zahm.
    also schwierige sache, ähnlich wie mit den halbstandards und hansi bubis. ich habe die erfahrung gemacht, dass jeder vogel seinen eigenen charakter hat, egal ob hahn oder henne, hansi bubi oder (halb)standard ;).
    gruß
    wellyfan
     
  9. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Bei uns sind die Hähne eher zutraulich. Für Kolbenhirse kommen sie sogar auf die Hand, teilweise auch auf die Schulter. Das eine weibchen nimmt solange sie allein ist nichts an (nichtmal Kolbenhirse!) und die ander frisst, kommt aber nicht auf die Hand.
    Also bei uns geht die Tendenz eher zu den Gockeln *g*
    Dafür sind die weibchen klüger. Sie finden versteckte Kolbenhirse und klettern auch dafür. Die Kerle sind dafür zu faul. Anders herum wieder, sind die Männer besser mit dem Klicker zu bekommen. Hooch macht ein wenig mit, Sprout so gut wie garnicht.
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich auch nicht.
    Das ist alles eine Sache des Charakters. Meine von Natur aus rotzfreche Henne Cassy ist z.B. genauso zahm wie einer meiner Hähne.
    Auch meine verstorbene Henne Bibi war zutraulicher wie ihr damaliger Hahn. :)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Domi<3Laura, 10. Juni 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Also ich hatte anfangs auch überall gehört Männchen seien zutraulicher.Deshalb schaffte ich mir auch 2 an. Nun habe ich ja auch ein Weibchen und muss sagen, dass sie gleich von Anfang an zutraulicher war. Kann natürlich eine Ausnahme sein, aber nachdem was ich bis jetzt hier so gehört habe scheint's wohl doch keine zu sein ;) Denke also auch nicht, dass es am Geschlecht liegt.
     
  13. #11 Tierfreundin, 10. Juni 2007
    Tierfreundin

    Tierfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Itzehoe, Schleswig-Holstein
    Meine Hähne sind ebenfalls zutraulicher als die Henne, das mag aber auch Zufall sein. Molly traut sich erst, wenn die anderen aus meiner Hand fressen... Dafür ist sie aber nicht so laut, wie die Männer, das kann auch ein Vorteil sein...:zwinker:

    LG Sabrina mit Sammy, Bibo, Molly und Gino
     
Thema:

Welche erfahrungen habt ihr gemacht ??

Die Seite wird geladen...

Welche erfahrungen habt ihr gemacht ?? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  4. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  5. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...