Welchen Sittich oder Papagei?

Diskutiere Welchen Sittich oder Papagei? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich hätte gerne einen Sittich oder einen Papagei. Bin ich zu jung (12 Jahre) für solch eine Aufgabe? Ich bin mir der Arbeit und des Geldes...

  1. Loverbird

    Loverbird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hätte gerne einen Sittich oder einen Papagei. Bin ich zu jung (12 Jahre) für solch eine Aufgabe? Ich bin mir der Arbeit und des Geldes bewusst, aber könntet ihr mir dennoch sagen wie viel Zeit und Geld notwendig sind?
    Ich bin mir durchaus bewusst, dass alle Vögel laut werden können, aber kennt ihr vielleicht Arten die leiser sind? Und ist der Sperlingspapagei recht laut und wird er auch zahm? Hab mich nämlich irgendwie in den kleinen Racker verliebt
    Es wären meine ersten zwei Vögel, gibt es überhaupst so etwas wie Anfängervögel?Wenn ja welche wären es denn?
    Ich könnte leider nur einen Käfig anbieten, für eine Voliere reicht der Platz nicht. Natürlich bekommen sie aber mehrere Stunden Freiflug am Tag.
    Würde mich sehr über Antworten freuen!
    Schon mal Danke im Voraus,
    Loverbird
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 30. August 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum,
    als erstes solltest du immer 2 vögel der gleichen art halten.
    Tierhaltung ist immer zeitaufwändig! du solltest schon mit 2-4 stunden rechnen, damit deine vögel auch zahm werden und bleiben.
    der kostenfaktor ist abhängig von den vögel. bei einem paar kleinsittichen oder ähnliches sind die anschaffungskosten natürlich die größten - für die vögel solltest du mit 50 - 100e rechnen und ein guter käfig kostet auch so um die 100€. die unterhaltungskosten liegen bei 5-20€ im monat.
    sperlingspapageien oder agaponiden sind schon für einen anfänger recht gut geeignet. sie werden recht schnell zutraulich und kommen auch mit kleineren käfigen (60 tief / 80 breit / 80 hoch) gut zurecht. allerdings können sie auch ganz schön laut werden.
    du könntest auch über katharinasittiche nachdenken die sind etwas leiser.
     
  4. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Loverbird,
    willkommen im Forum! :blume:

    Gute Informationen über Katharinasittiche findest du hier und hier.
    Sie sind absolut liebenswerte kleine Mitbewohner, machen aber viel Arbeit.

    [​IMG]

    Du musst jeden Tag nach dem Freiflug die Hinterlassenschaften beseitigen, auch Obst und Gemüse vom Volierenboden absammeln und Streu nachfüllen. Kathis brauchen am besten zwei frische Obst- und Gemüsemahlzeiten täglich.
    Die monatlichen Kosten würde ich bei ca. 25 Euro ansetzen, wenn sie nicht krank werden und zum Tierarzt müssen.

    Möglicherweise wäre eine weniger pflegeaufwändige Art für einen Jugendlichen doch besser. Ich finde Sperlingspapageien auch ganz süß. :)
    Zu deren Lautstärke kann ich leider nichts sagen, möchte aber darauf hinweisen, dass du im Zoofachhandel keine Körnermischungen für sie zu kaufen bekommst, sondern nur im Internet.

    Unzertrennliche wären mir persönlich im Wohnzimmer zu laut.
     
  5. Loverbird

    Loverbird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Kommentare!
    Hätte nicht gedacht dass das so schnell geht
    Ich werd mich mal etwas genauer über Katharinasittiche informieren. Ich hätte da aber noch eine Frage: Kann ma denn eigentlich in etwa für einen Tag weckbleiben, also nicht bei den Vögel? Wenn man den Vögeln z.B. dass Futter in der Früh schon hinstellt und den Käfig säubert, gibt es da dann irgendwelche Probleme?
    Und (nicht dass es mir jetzt wichtig ist) können Katharinasittiche oder Sperlingspapageie denn sprechen?
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welchen Sittich oder Papagei?

Die Seite wird geladen...

Welchen Sittich oder Papagei? - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...