Welcher Sittich

Diskutiere Welcher Sittich im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; also ja ich weis das klingt jetzt so als ob das mein einziges bedenken wäre. also ich suche einen großsittich der spricht empfohlen wurden mir die...

  1. #1 Ichhabdamanefra, 30. März 2010
    Ichhabdamanefra

    Ichhabdamanefra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also ja ich weis das klingt jetzt so als ob das mein einziges bedenken wäre. also ich suche einen großsittich der spricht empfohlen wurden mir die plattschweifsittiche also der sittich sollte höchstens eine größe von 25 cm haben ich war schon dran zu überlegen ob ich mir prachtrosellas hole aber die können doch nicht sprechen oder ?? leider meint meine mutter die vögel müssten unbedingt sprechen können sie ist immer der meinung sie müsse sich dann sowieso um die tiere kümmern und sie will sich auch mit ihnen unterhalten können aber das is genauso wie sie sagt du räumst nie dein zimmer auf dabei kann ich mit gutem gewissen behaupten man kann hier vom boden essen mir kommt es eigentlich nur drauf an dass sie zahm zu kriegen sind und sprechen lernen KÖNNEN sie müssen nicht aber meine mutter muss die chance sehen wenn sie nicht sprechen is auch egal hauptsache sie könnten es wenn sie es wollten. ich hol mir ein pärchen in meiner nähe habe ich schönsittiche aber auch prachtrosellas nun die frage lernen die sprechen ?? wenn nein welcher großsittich plattschweifsittich lernt denn noch sprechen ? freue mich auf zahlreiche antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kili

    kili Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Also hallo erstmal....:)
    Ich wils mal so sagen da musst du einfach durch und deiner Mutter sagen das das Sprechen von Sittichen überhaupt kein kriterium für die Auswahl sein darf!
    Und ob eine Sittichart das sprechen lernen kann kann man nicht sagen...Tiere sind individuell sehr verschieden manche werden zahm andere nicht...manche pfeifen andere nicht...so ist das eben nunmal.
    Das wollte ich noch sagen...deine Mutter wird ja sowieso nie mit einem Sittich kommunizieren können...weil ein Sittich dann die Geräusche dir er gehört hat nur nachamt, aber den zusammenhang dazu ja nicht versteht.
    Auserdem ist es wenn ein Vogel spricht oft ein zeichen daraufhin das der Vogel alleine gehalten wird...da er dann versucht mit seinem Menschlichen Partner in kontakt zu treten...
    Und zu den Rosellas noch: soweit ich es weiß ist diese Art relativ Menschenscheu, und es kommt nicht selten vor das diese Sittiche auch einmal gar nicht Zahm werden!
    So aber jezt mal genug...Liebe Grüße Kili
     
  4. Paula83

    Paula83 Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.

    Es ist leider immernoch in den Köpfen der älteren Generation verankert, dass man sich mit "Papageien"unterhalten können muss. Dabei ist das doch gerade ein absolutes Alarmzeichen, dass mit der Sozialisierung der Vögel etwas ganz extrem schief läuft!!!!!! :k
    Sittichartige können zwar unsere Laute immitieren und natürlich gewisse Laute mit handlungen verknüpfen aber ein richtiges Unterhalten ist es nicht!sittiche die (in meinen Augen )richitg gehalten werden, also mind. zu zweit unterhalten sich in ihrer eigenen Sprache; wobei selbst da der eine Sittich die andere sittichart nicht verstehen kann. :traurig:
    Meine Verwandten haben einen armen welli alleine gehalten, der konnte am Schluss richitg reden: ich bin der guckiputz fürbringer. emdenstrasse..... aber er war komplett alleine, hat nie einen anderen welli gesehn...
    Ich habe vor ca. 2 jahren eine Bouksittichdame aus Einzelhaltung übernommen. Sie war ziemlich auf den menschen geprägt und war zuerst ziemlich irritiert überhaupt einen anderen Vogel, hier einen kanaire zu shen und zu beobachten. Es war sooooooooo nett anzusehen, wie sie sich gefret hat als ich ihr einen bourksittichhahn dazu geholt habe. Sie war so froh und süß ...aber natürlich hat sich den näheren Bezug zu den Menschen verloren. Sie freut sich natürlich immernoch wenn man sich mit ihr beschäfftigt aber anfassen lassen will sie sich nicht mehr...
    Das sind natürlich nur erfahrungsberichte aber vielleicht helfen sie etwas!
    Meiner meinung nach sicch auch Vögel nicht die richtigen Tiere wenn man sie als Partnerersatz halten will; zum vvollqutschen und knuddeln eignene sich doch andere Tiere weiß Gott besser.
    Würde mic sehr interessieren wie du dich entschieden hast...kannst ja weite berichten..:~
    lg Paula
     
  5. Paula83

    Paula83 Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja noch zu den Rosellas.
    Meine Rosellas kann man natürlich nicht mit "normalen" vergleichen, meine kommen aus dem Tierheim und sind aus sehr schlechter haltung.....
    aber ich denke das diese Sittichartt da nicht ganz so optimal ist zum zahm werden. Mein hahn kommt zwar jetzt langsam zu mir wenn ich ein feines habe aber anfassen-nein das ginge nicht, und dafür habe ich jetzt auch schon 1 Jhar gebraucht.Wenn man sie von klein auf hat, dann kann das natürlich anders sein. Abe sie gelten generell als scheuer......lg
     
  6. #5 Ichhabdamanefra, 31. März 2010
    Ichhabdamanefra

    Ichhabdamanefra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ok

    die zweite alternative sind schönsittiche werden die zahm ??? können die sprechen KÖNNEN nich ob sies tun aber hat schon jemand von einem fall gehört bei dem ein schönsittich gesprochen hat ?
     
  7. kili

    kili Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    theoretisch ist es möglich das jeder Sittich sprechen kann....
    aber was nüzt einem das?!
     
  8. #7 Ichhabdamanefra, 31. März 2010
    Ichhabdamanefra

    Ichhabdamanefra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ^^

    mir nützt das weil meine mum mir nur erlaubt einen vogel zu haben der sprechen kann warum auch immer und wenn er sprechen KANN dann sag ich ihr später einfach er hat kein bock zu sprechen und da hab ich meine vögel schon und mir is das egal ^^ ich sehs so wie du aber diese veraltete ansicht vögel lernen sprechen dass is schön das macht spaß mit denen zu reden is immernoch in ihrem kopf mir is wichtig dass sie zahm werden können sprich sich mir auf halben meter nähern und nich in irgenteine ecke fliegen um mir aus dem weg zu gehen
     
  9. kili

    kili Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Na dann trichter ihr eben ein, das die Art die du dir kaufen willst sprechen lernen kann(auch wenn das eben nur theoretisch bei allen geht)
    Wünsche dir auf jeden Fall viel glück und spaß mit deine Vögeln...:)
    Ach ja PS:
    Wie wärs den am amfang mit Wellis oder Nymphen?
     
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Nein, Schönsittiche werden nicht zahm und können nicht sprechen. Abgesehen davon kann man Schönsittiche nicht in einem Käfig halten (ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du sie in einem Käfig halten willst) Schönsittiche sind Volierenvögel zum beobachten, in Käfigen werden sie meist sehr panisch und hängen viel am Gitter wo sie sich das Gefieder zerstoßen. Nach dem Freiflug dürfte es auch sehr schwer sein sie wieder in den Käfig zu bekommen, freiwillig gehen sie in ein kleines Türchen eher nicht wieder rein.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Vögel sind von Natur aus Beutetiere . Daher sind sie zurückhaltend .Mit viel Geduld und Zeit bekommst Du einige Sitticharten zutraulich .
    Aber ist das so wichtig ?
    Ein Vogelpaar als Vögel zu beobachten . Das macht mehr Spaß . Sehe es mal aus der Sicht der Sittiche , was ein Vogelleben ausmacht .

    Nicht alleine sein und die Sprache eines artgleichen Partners zu verstehen .
    Viel Platz und Zeit zum fliegen - Äste - Spielzeug ...
    Gutes artgerechtes Futter .

    Wenn Du das alles auf Dauer bieten kannst - ein Wellensittichleben kann 12 Jahre - das eines Nymphen 20 Jahre und mehr dauern .

    Sittiche machen viel Spass , aber brauchen Zeit und machen Dreck . Das zu wissen ist vorher immer wichtig .

    Notfalls warten bis du ne eigene Wohnung hast .:)
     
  13. Paula83

    Paula83 Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht doch lieber keine Vögel für euch....sorry aber ich kann solche antiquierten Ansichten weder verstehen noch tollerieren! 0l
    Warum muss das Tier immer was für den Menschen tun?Können wir nicht was für das Tier machen? Am Ende landen diese Tiere doch nur wieder total verstört im Tierheim. Und es dauert Jahre bis sie wieder halbwegs normal werden.8(
    Gibt es denn auch eine Zeitspanne wie häufig diese armen Tiere dann reden müssen und wann den Schnabel halten?....:nene:
    Wenn deine Mum einen sprechenden Vogel haben muss, dann kauf doch einfach einen im Spielzeugladen, da kommt ne Batterie rein und man kann ihn an und aus stellen wie man will.....

    Menschenwunsch ist nicht gleich Tierwunsch!!!!!! :traurig: :traurig: :traurig:
     
Thema: Welcher Sittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann ein schönsittich sprechen

    ,
  2. können schönsittiche sprechen

    ,
  3. schönsittich sprechen

    ,
  4. großsittich sricht
Die Seite wird geladen...

Welcher Sittich - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  3. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  4. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...
  5. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...