Welcher Vogel passt zu mir?

Diskutiere Welcher Vogel passt zu mir? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, liebe Community :0- Ich bin gerade ganz neu hier in diesem Forum. Ich freue mich schon, meine erste Frage zu stellen. :+party:...

Schlagworte:
  1. #1 Vogelfreund1503, 2. Dezember 2016
    Vogelfreund1503

    Vogelfreund1503 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, liebe Community :0-

    Ich bin gerade ganz neu hier in diesem Forum. Ich freue mich schon, meine erste Frage zu stellen. :+party:
    Also: Im Frühling, so im März, habe ich vor, mir eine Voliere zu bauen. Also eine Holzvoliere. Im Garten. Sie soll 2m Lang sein, 1,50 Tief und 2m hoch. Dazu ein unbeheiztes, aber isoliertes Schutzhaus. Ich könnte bei tiefen Minusgraden notfalls auch heizen, aber da die Voliere recht weit vom Haus entfernt im Garten stehen soll, wäre das schon ziemlich schwirig:huh:
    Ich bin Anfänger. Ich hatte früher mal Zebrafinken, aber die musste ich wegen Umzug abgeben. Jetzt habe ich wieder Platz im Garten :zustimm:
    Zu den Vöglen:
    Ich fänds schön, wenn die Vögel ab und zu vielleicht mal auf die Hand kämen...
    Aber klar, es sind Beobachtungstiere!
    Sie sollten wenn möglich nicht allzu laut schreien, weil unsere Nachbarn etwas empfindlich sind...
    Sonst natürlich nicht zu groß, weil die Voliere ja auch nicht sooooo groß ist. :D
    Naja, dann hoffe ich natürlich, dass ich ein paar nützliche Antworten bekommen:zustimm:
    Na dann! Bis Bald
    LG Vogelfreund1503:freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.259
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum.
    ich würde erstmal mit zebrafinken beginnen, mit den kennst du dich ja schon aus. oder du beginnst mit wellensittichen. mehr fällt mir jetzt nicht ein da deine voliere doch recht klein ist.
     
  4. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Kanarienvögel würden auch passen.
     
  5. Inez

    Inez Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Am Ende der Welt. Wortwörtlich auf französisch.
    Willkommen bei den Flatterphilen :)

    Wie wäre es mit einheimischen Singvögeln? Nein, keine Wildfänge, das ist sowas von verboten.
    Stieglitz z.B., die sind lustig, zwitschern schön und nicht so laut und sind hübsch anzusehn. Theoretisch werden sie auch zutraulich, das kann ich allerdings nicht beurteilen.

    Ich freu mich immer, wenn, gerade jetzt im Herbst/Winter, die Stieglitze im Dutzend meinen Garten heimsuchen.

    LG
    Inez
     
  6. #5 SamantaJosefine, 3. Dezember 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    30***
    Deiner Meinung schließe ich mich an, weil bei Zebris eine Außenvoli mit beheizbarem Schutzhaus gewährleistet sein sollten.
    Kanarienvögel sind im Hinblick auf Kälte unempfindlicher.
    Von einem unkontrollierten Freiflug rate ich jedoch ab. Auch kommen Kanarienvögel nicht wirklich auf die Hand.:)
     
  7. Khimri

    Khimri Razakönig

    Dabei seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    48703 Stadtlohn
    Willkommen bei uns:0-
    Ich würde nach deinen Beschreibungen über die Haltungsbedingungen auch zu Kanarienvögeln tendieren! Einige einheimische Waldvogelarten wie Birkenzeisig, Erlenzeisig oder Stieglitz sind auch gut dafür geeignet denke ich! Viel Spass beim Volierenbau :zustimm:
     
  8. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.259
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    ja klar,
    damit verleihrt jeder anfänger gleich die lust.
    einheimische singvögel sind erstmal meldeflichtig und nicht gleich was zum einsteigen. kanarien wären da sinniger.
     
  9. #8 Vogelfreund1503, 5. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2016
    Vogelfreund1503

    Vogelfreund1503 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten! Also, wie meinst du, SamanthaJosefine, das mit dem unkontrollierten Freiflug? Ich würde sie ja in einer Außenvoliere halten...
    LG
     
  10. #9 SamantaJosefine, 5. Dezember 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    30***
    Unter unkontrolliertem Freiflug verstehe ich, dass du sie nicht nach Geschlechtern trennst.
    Wie wolltest du die Vögel halten...Außen-Voli ist schon klar und dann? Es gibt ja Hennen und Hähne und die pflanzen sich fort:D
    Das war mein Ansinnen an dich, dass du das mit berücksichtigst, will sagen, dass du nicht beiderlei Geschlechts herumfliegen lässt, nach deren gusto. Du musst da schon trennen.
    Mach dich mal schlau bei Züchtern im Hinblick auf die Aufteilung.
    LG
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Rovobern

    Rovobern Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Dezember 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ich empfehle auch Wellensittiche! :)
     
  13. Samira

    Samira Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    63xxx
    Wie wärs mit je einem Pärchen Wellensittiche und Katharinasittichen ??
    Die Verträglichkeit der beiden Arten ist prima.Hab ich auch. :)

    [​IMG]
     
Thema:

Welcher Vogel passt zu mir?

Die Seite wird geladen...

Welcher Vogel passt zu mir? - Ähnliche Themen

  1. Vogelfütterung

    Vogelfütterung: Das Füttern von Vögeln gehört im Rahmen des Naturschutzes zu den kontrovers geführten Diskussionen. Handelt es sich um Hilfe für Tiere, die...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. Kamerun-Vögel

    Kamerun-Vögel: Guten Abend allerseits! Im Sommer d.J. wurden in Kamerun von Bekannten Vögel fotografiert, von denen ich die drei hier abgebildeten Arten nicht...