Welches Einstreu für Voliere

Diskutiere Welches Einstreu für Voliere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ihr Lieben, habe heute mal eine ganz andere Frage. Unsere beiden Neuzugänge Pino und Toni bekommen nächste Woche ihre neue Voliere 2mx1mx2m....

  1. #1 Sam & Zora, 06.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ihr Lieben,

    habe heute mal eine ganz andere Frage.
    Unsere beiden Neuzugänge Pino und Toni bekommen nächste Woche ihre neue Voliere 2mx1mx2m. Diese besteht aus Volierenelementen (ohne Boden) und wird direkt auf den Fliesen stehen. Allerdings bin ich mir unsicher, was ich als Einstreu verwenden soll. Haben an Malerpapier (als Untergrund) gedacht, obendrauf Sand, allerdings denke ich, dass dieser sich mit der Zeit im kompletten Zimmer verteilen wird. Buchenholzgranulat hatten wir eine zeitlang für unsere Großen im Vogelzimmer, denke für Wellis weniger geeignet...oder doch?
    Vieleicht habt ihr noch Alternativen und andere Ideen?

    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar! :)
     
    Sietha und SamantaJosefine gefällt das.
  2. #2 Gast 20000, 06.10.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    676
    Das ganz grobe Buchenholzgranulat bei Innenvolieren ist schon Okay.
    Feinere Sorten werden beim Auf-und Runterfliegen zur Seite befördert und der Kot klebt dann meinetwegen auf den Fliesen, wo er schlechter abtrocknet und auch schwerer zu entfernen ist.
    Gruß
     
    Sam & Zora gefällt das.
  3. #3 krummschnabel, 06.10.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    Münsterland
    Oh - Wellensittiche....wie schön :freude:
    Also ich hatte auch immer Buchenholzgranulat. Das ist super. Da kannst du hinterher die Klumpen von verschmutzem Granulat gut raussortieren. Vielleicht kannst du dir ja auch aus dem Baumarkt so viereckige Kunststoffschalen holen. Die gibts als normale Blumenkübeluntersetzer und es gibt ziemlich große aus demselben Material wie die Speißkübel - die musst du allerdings eventuell erst mal ein paar Tage draussen ausdampfen lassen. Aber dann kommt nur noch wenig bis gar keine Einstreu mehr aus der Voliere. Da kannst du dann auch eine der Schalen mit Sand und Grit etc. füllen, da haben die Wellis Abwechslung.
     
    SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  4. #4 Sam & Zora, 06.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Bei meinen Großen war das kein Problem bei den riesen Kotbomben, bei dem Pipsschiss der Kleinen stelle ich mir das nicht ganz so einfach vor. Aber das mit den Kunsstoffschalen ist ne super Idee. Grobes Buchenholzgranulat und in die Schalen Sand, Grit....Prima Idee!!! Danke euch!:)
     
  5. #5 Sammyspapa, 06.10.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    2.264
    Ort:
    Idstein
    Ich finde mittlerweile für bodentiefe Zimmervolieren Buchengranulat auch echt praktisch. Grade bei dem groben Granulat riesen nämlich die Spelzen und kleine Federchen sofort nach unten und werden nicht ständig aus dem Heim geweht. Es sieht lange Zeit ordentlich aus und schluckt viel Staub und fliegenden Dreck. Ich mag es mittlerweile. Zumindest in solchen Volieren. Als Untergrund hab ich ein festes PVC drunter liegen.
     
    SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.668
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    57078 Siegen
    Noch eine Stimme für BHG. Egal, ob das feine oder das grobe.
     
    SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  7. #7 Sam & Zora, 06.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Haben wir auch schon dran gedacht, sicherlich efektiver wie Malerpapier und besser säubern.
    Also, setze eure Vorschläge in die Tat um.....PVC, daüber Buchenholzgranuat (feines haben wir noch in rauhen Mengen) und die Idee von Tina mit den Schalen. Das passt!!! :zustimm:
    Merke immer wieder..auf euch ist Verlass! :)
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #8 krummschnabel, 06.10.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    Münsterland
    Genau - und die kleinen Daunenfederchen bleiben direkt am BG hängen und wabbern nicht wie ein Schneeteppich durch die Bude :D
     
    SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  9. #9 Sam & Zora, 06.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    :zustimm::zustimm::zustimm:
     
  10. #10 krummschnabel, 06.10.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    Münsterland
    Mach bloß Fotos.....FREU...:D:D
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #11 Sam & Zora, 06.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Klar doch! Denke ende nächster Woche wird sie komplett fertig und eingerichtet sein, bin eingedeckt mit Naturästen und mit allem was die zwei Federbällchen brauchen, um sich wohl zu fühlen. :)
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  12. #12 esth3009, 06.10.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Piratenland
    Ich stimme für Mais Einstreu. Saugt besser und staubt gar nicht.
     
    SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  13. Juno

    Juno Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    NRW
    Hi,
    ich benutze Heu als Einstreu die Federn bleiben darin hängen und es fliegt nicht so viel raus. Es sieht nett aus und die Wellis spielen gerne mit den Halmen.
     
    Sam & Zora und SamantaJosefine gefällt das.
  14. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    1.089
    Ort:
    Hannover
    Oh, habe das mit den Wellis schon gelesen und bin ganz gespannt!:0-

    Ich habe Vogelsand und Buchenholzgranulat.
    Momentan geht das BHG nicht, weil meine beiden verrückten Hühner es verbauen würden.:roll:
    Das mit den Schalen finde ich eine sehr gute Idee. :zustimm:
     
    Sam & Zora gefällt das.
  15. #15 Sam & Zora, 07.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Danke euch für die hilfreichen Tips...jetzt können wir loslegen! :)
     
  16. #16 Astrid Timm, 07.10.2020
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    34393
    Moin
    ich hab auch alles ausprobiert und bin damals bei
    Mineralisches Granulat von VL hängen geblieben
     
    Sam & Zora gefällt das.
  17. #17 Sam & Zora, 07.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Morsche Astrid,
    dieses Granulat haben wir in der Außenvoliere, ne super Sache und ist eine Überlegung wert! Allerdings haben wir noch einige große Säcke Buchenholzgranulat übrig, da wir im Vogelzimmer der Big-Foots dieses nicht mehr nutzen.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  18. #18 Astrid Timm, 07.10.2020
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    34393
    ja mir war damals wichtig das es nicht staubt und nicht schimmelt und irgendwas war da auch mit Keimfrei , aber sicher bin ich nicht , es war recht leicht und ich fand es super und Wellis machen schon genug Dreck , schon allein das Futter und die Flusen :+klugsche:+pfeif:
    Heute nehm ich bei den Grauen nur noch Zeitung , keine schlepperei , keine Kosten und kein Schimmel , bei den Grünen hab ich Buchenholz drin und bissl Stroh und bissl Hasen Überstreu , aber deren Zimmer ist auch riesig da verliert sich der Kot von 2 Vögeln und die sind auch meist draußen .
     
    Sam & Zora gefällt das.
  19. #19 Sam & Zora, 07.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Genau :zustimm:...ich habe seit längerem waschbare Fleckerlteppiche im Vogelzimmer liegen und dort, wor sie am meisten und liebsten sitzen Zeitung drüber gelegt. Auch hatten wir es satt, ständig die Unmengen vom Buchenholzgranulat zu wechseln ...heute ist es pflegeleicht und spart ne Menge Arbeit und Geld. :)
     
  20. #20 Karin G., 07.10.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.211
    Zustimmungen:
    1.107
    Ort:
    Schweiz / am Bodensee
    ich auch in ihren zwei Schlafkäfigen, wird natürlich täglich gewechselt
     
Thema:

Welches Einstreu für Voliere

Die Seite wird geladen...

Welches Einstreu für Voliere - Ähnliche Themen

  1. Welches Einstreu für Stall?

    Welches Einstreu für Stall?: Hallo! Ich halte meine Wachteln momentan noch in einer Voliere, baue aber grade einen Stall für sie, da ich sie lieber ins Warme bringen möchte....
  2. Lahore, Welches Einstreu (Fußbefiederung) ?

    Lahore, Welches Einstreu (Fußbefiederung) ?: Hallo Taubenfreunde! Ich hatte nun schon die ersten, naja, mittelmäßigen Erfolge mit meinen roten Lahoren. Jedoch ist für mich immer noch ein...
  3. Papier als "Einstreu" - welches?

    Papier als "Einstreu" - welches?: Hallo, soweit ich weiss verwenden einige von Euch Papier als "Einstreu". Was genau verwendet Ihr denn da? (Zeitung hab ich keine, müsste also...
  4. Welches Einstreu?

    Welches Einstreu?: Hallo, Benützt jemand Vogelerde als Einstreu? Hat jemand Erfahrung damit? Ich hab das bis jetzt immer so gemacht: Ich hab dort Vogelmiere...
  5. Bin am VErzweifeln..Kokzidien, welches Einstreu danach?!?

    Bin am VErzweifeln..Kokzidien, welches Einstreu danach?!?: Hallo Leute! Ich bin etwas am Verzweifeln!!! Ich habe letztes Jahr im September eine komplett neue Voliere (innen und aussen) gebaut. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden