Wellensittich als Dekoration!!!

Diskutiere Wellensittich als Dekoration!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben!!!! Also ich fang dann mal an: Ich arbeite seit ca. 1 Jahr neben der Schule in einem Zoofachgeschäft und verkaufe dort wie ihr...

  1. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hallo ihr Lieben!!!!
    Also ich fang dann mal an: Ich arbeite seit ca. 1 Jahr neben der Schule in einem Zoofachgeschäft und verkaufe dort wie ihr euch denken könnt auch Wellensittiche!Ich arbeite gern dort weil ich ja wie ihr alle hier ein großer Wellie-Fan bin :) . Aber es gibt Tage da wünsche ich mir das ich an diesen Tagen nicht arbeiten müßte! Unzwar geht es um die Kunden die gerne eine Welli haben möchten. Alles schön und gut! Meistens sind es Kunden die KEINE Ahnung von Wellensittichen haben, geschweige das sie wissen wie man sollche Tiere hällt. Also ich und meine Kollegen beraten die Kunden immer ausfürlich über Wellensittiche (Käfigform, Größe, mind. Paarhaltung, Futter usw.). Der eigentliche Grund warum ich euch schreibe ist, dass mich die Kunde aufregen die meinen sie wüßten alles besser wenn es um Wellies geht. Das heißt sie wollen meistens nur EINEN Wellensittich haben, weil der Nachbar ja auch nur einen hält und der Vogel sei ja sehr glücklich, heißt es!Der hat ja seinen Spiegel und seinen Plastikvogel 8( 0l 8(
    !Dann wollen die unbedingt einen RUNDEN Käfig, weil ein eckiger Käfig NICHT zur Zimmer Deko passt!Das schlimmste ist aber die wollen auch einen Kleinen Käfig haben (ca. H/T/B 40/25/40) da ein großer Käfig so viel Platz wegnehmen würde!Ich koche immer vor Wut wenn ich solche Kunden bedienen muß!

    Beliebteste Ausreden:

    - Zwei Vögel machen zuviel Dreck!
    - Großer Käfig nimmt zuviel Platz weg!
    - Zwei Vögel machen sind viel zu laut!
    - Der Nachbar hält auch nur einen und dem geht es super!
    - Er bekommt doch einen Partner: Spiegel und Plastigvogel

    So jetzt seit ihr dran!Ihr könnt hier alles schreiben was euch über solche Menschen aufregt!

    Liebe Grüße Weronika :prima: :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelbiene, 17. Februar 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Klar würde ich mich auch aufregen aber ändern kann man an den Meinungen doch nix.

    Das Problem ist, dass die Hersteller von Käfigen, ihre Produktion nicht umstellen. So lange es kleine Wellikäfige gibt und auch runde, wollen die Leute sowas natürlich haben. Wenn es keine mehr gäbe, dann könnte man sagen mit einem Lächeln auf den Lippen, nein tut mir leid, das wird nicht mehr hergestellt, da es nicht Vogelgerecht war.

    Ich weiss nicht wie dein Chef oder deine Chefin darüber denkt, dass ihr einfach mal schöne Paarbilder oder Kraulbilder aufhängt und ein generelles Schild, nur Paarweise zu verkaufen. Sicherlich wird es an der Einstellung nix ändern.

    Ich denke mal es braucht viel Zeit, wie auch bei den "Unzertrennlichen" das hat auch lange gedauert bis die Leute begriffen, das man diese Vögel nur paarweise halten muss.

    Solange es aber immer noch "glückliche" 0l Wellis in Einzelhaltung gibt, solange wird sich die Meinung nicht ändern.

    Liebe Grüsse
     
  4. Darky

    Darky Guest

    Mann, wie kann man nur so ein Tierquäler sein! 8( Die sollen sich keine Vögel kaufen wenn sie ihnen zuviel Dreck machen! 0l
    Wiedermal typisch, zuerst einen Welli kaufen und ihn dann quälen, indem sie ihn 10 Jahre in einem engen Käfig festhalten. :whip: Absolute Tierquälerei!
    Man sollte schleunigst ein Gesetz dagenen einrichten, dass nur noch Leute Vögel kaufen dürfen, die auch genug Platz haben.
    Aber was rede ich denn da, sowas ist den Leuten ja egal. :s
     
  5. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hallo Bastelbiene! :0- Also wir führen KEINE runden Vogelkäfige!Wir haben große Info Schilder im ganzen Laden hängen wo draufsteht wie man eine bestimmte Tierart z.B Wellie, Kanarienvogel usw halten sollte, damit sich die Tiere bei uns wohl fühlen!Also mein Chef ist absoluter Tierfreund! :prima:
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    So, ich schreib Dir jetzt mal all meine Argumente auf, mit denen ich die Leute zulaber ;) :D


    zu 1) Stimmt. Doppelt so viel. Aber ob man den Dreck von einem oder von zweien weg macht - putzen muss man sowieso.

    zu 2) Möchten Sie in Ihrem Gäste-Klo eingesperrt sein?

    zu 3) Wellensittiche sind nun einmal Vögel, die ständig zwitschern. Auch ein einzelner Welli tut das. Wenn man das nicht mag, sollte man sich die Anschaffung vielleicht noch einmal durch den Kopf gehen lassen.

    zu 4) Können Sie den Vogel fragen? Stellen Sie sich Folgendes vor:
    Ab morgen werden Sie für den Rest Ihres Lebens

    - mit völlig fremdartigen Wesen zusammen leben
    - nie mehr einen Menschen zu Gesicht bekommen
    - nie mehr die menschliche Sprache hören
    - das Sprechen der menschlichen Sprache deswegen höchstwahrscheinlich verlernen
    - nie mehr jemanden in den Arm nehmen können und auch nie mehr selbst gedrückt werden
    - die fremden Wesen kümmern sich rührend um Sie, aber Sie verstehen ihre Sprache nicht

    Wenn Ihre Pfleger nicht da sind, sind Ihre einzige Gesellschaft Ihr Spiegelbild und eine Puppe
    Wie lange würde es dauern, bis Sie mit Deinem Spiegelbild sprechen?
    Wieviel Zeit müsste vergehen, bis Sie mit der Puppe kuscheln?
    Wären Sie glücklich?

    zu 5) siehe 4), außerdem wurden beide Gegenstände als tierschutzwidrig eingestuft, da sie schwere Gesundheitsprobleme hervorrufen können (Kropfentzündungen durch Füttern der Gegenstände, die sogar tödlich enden können).

    Generell: EInzelhaltung ist nach heutigem Kenntnisstand nicht mehr vertretbar. Wellensittiche sind Schwarmtiere, die mindestens einen Artgenossen benötigen. Einzelhaltung führt zu schweren Verhaltensstörungen.
     
  7. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Ich bin auch dafür, dass man Wellies nur noch mindestens Paarweise verkauft!Und kleine Vogelkäfige sollte nur noch als Transportboxen ausgezeichnet sein!!!
    Gruß Weronika
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Also, auf in den Kampf gegen die Einzelhaltung!

    Viele Menschen halten Vögel einzeln, weil Zoohändler und Züchter sagen, das sei ok. Sie sind einfach schlecht informiert.

    Du kannst das ändern! :) :prima: :0-
     
  9. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hallo Anja!Also ich und meine Kollegen machen das so!Wenn ein Kunde einen Welli kaufen will oder zwei, aber die mindestgröße bei den Käfig nicht beachtet wird der Vogel NICHT verkauft! :) Und da hilft kein gelaber der Kunden!Wir durchschauen meistens die Kunden!Du glaubst gar nicht was Kunden sich einfallen lassen um einen Welli im zu kleinen Käfig zu bekommen
     
  10. Lucky20

    Lucky20 Guest

    In solch ein Käfig wollen die Kunden die Wellies ein Leben lang einsperren! 8( 8( 8(

    [​IMG]
     
  11. #10 Bastelbiene, 17. Februar 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Mensch das ist klasse. Sowas hat man seeeeehr selten. Dann sollten sich andere Läden dann mal ein Beispiel an euch nehmen.
    :zustimm: :zustimm:

    Liebe Grüsse
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    habe da auch mal gemacht in einer Zoohandlung gearbeitet, unser Chef sah aber nur das geld, wenn deien Chef eien Tierfreund ist dann verkauft doch keien Vögel an solche Kunden, wenn ihr die Möglichkeit habet, warum denn nicht.......

    Wenn ich soclhe Kinden gehabt habe habe ich ihnen immer durch die Bluem verklickert das Vögel doof sidn und Dreck machen und eigentlich ist ein Vogel nichts für sie.......
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Vor einiger Zeit fragte ich ja auch,

    ob wir Züchter einen an der Waffel haben? Warum soll es da in den Geschäften nicht ähnlich ablaufen.
    Immer wenn einer anruft, muß der 6-8 Wochen alte Jungvogel ab zu geben sein. etc.
    Bisher hatt ich einen Laden speziell für den Käfigkauf empfohlen, war vor ein paar Tagen wieder da. Schlimm, fast nur noch Kunststoff beschichtete Käfige standen da, als ich die Frau Chefin fragte, was das solle, sagte sie nur die Leute wollten soetwas. Sie würden lieber verkaufen, als stundenlang zu debattieren. Schließlich hätten wir schlechte Zeiten und jeder möchte leben. :?
     
  14. Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh

    .... und deshalb kann ein Tier ruhig vor sich hin vegetieren 0l 8(


    ehrlich gesagt, ich habs aufgegeben, mich über solche zooladenbesitzer aufzuregen, wir haben hier am ort auch so einen.

    einmal ist es mir gelungen eine potentielle welli kundin mit kind (schulkollegin von meiner tochter) von ihrem vorhaben ab zu bringen :D die stand auch vor dem käfig, hatte sich einen wirklich zuckersüssen kleinen man rausgesucht.

    ich zu ihr "wow.. da wird sich ihr vogel zu hause aber freuen, wenn er einen so hübschen partner bekommt"
    sie "ne ne, den bekommt meine tochter in ihr zimmer"
    ich "ganz allein, der süsse?"
    sie "ne, zu meiner tochter"
    ich "sag ich ja, ganz allein der süsse"

    wir haben uns dann kurz über einzelhaltung, käfige etc. unterhalten und ich hab sie dann (samt tochter) mit zu mir nach hause genommen, damit die beiden meine bande bissl beobachten können.

    es dauerte nur 2 minuten :D da kam ein verzückter schrei der tochter "mama guck mal, wie süss, die beiden kraulen sich"
    das thema einzelhaltung war für die beiden danach tabu, wir haben kaffee getrunken und sind dann in den laden zurück, die frau hat dann etwas tiefer in die tasche gegriffen, einen großen käfig, spielzeug, und 2 vögel gekauft :-D



    wenigstens einmal einen welli davor bewahrt... aber wie heißt es so schön.... einmal ist keinmal :(
     
  15. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Schaaaaaaaade!

    In einer Zoohandlung durfte ich es mal miterleben, wie die Verkäuferin höflich aber beharrlich einer Kundin den Kauf von Wellies ausredete. Ich sprach sie nachher darauf an und bestätigte sie - und sie führte mir noch mehr Gründe auf als die, die ich beiläufig mitbekommen habe.

    Also: Nicht alle Zoohandungen sind schlecht und denken nur an das Verkaufen!

    Ein Riiiiiiiiiesenloooooob an solche mutigen VerkäuferInnen!

    Übrigens schätze ich alle VerkäuferInnen der 3 oder 4 Zoohandlungen, die ich gerne besuche und bei denen ich kaufe, so ein, daß sie das auch bringen würden.
     
  16. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Also ich bin so eine, die den Kunden gleich von Anfang an den Kopf "wäscht"!!!Viele halten ja Wellies NUR zur Deko!Kenne viele solcher Leute!Entweder man kauft sich ein Tier und behandelt es auch so oder man holt sich gleich ein Plüschtier! ;)
     
  17. Corvus

    Corvus Guest

    Hallo,
    ein bißchen spät aber ich wollt auch noch schnell sagen,dass ich deine Wut auf solche Leute deutlich nachempfindenknn weil´s mir oft genau so geht. Ich arbeite auch in einem Tiergeschäft, allerdings führt der Laden keine Tiere sondern nur Futter, Zubehör usw. aber da hab ich auch des öfteren so Leute dabei, die am liebsten unseren schuhkartongroßen Dekokäfig mit Stoffvogel drin kaufen würden um da ihren Einzelweli drin unterzubringen.Im Geiste würde ich solchen Leute am liebsten den Kopf abreißen aber ich versuch auch solchen Kunden sachlich zu erklären was ihren Tieren gerecht wird und was auf keinen Fall geht. Komischerweise klappt´s noch besser wenn ich zwischendurch fallen lasse, dass ich Biologie studiere, anscheinend hab ich dann bei vielen automatisch den Fachmannbonus. Aber eigentlich kann ich immer öfter nur den Kopf schütteln über Menschen , die sich ohne jegliche Vorinfomationen Tiere anschaffen. Das beste Beispiel war eine Kundin heute. Sie wollte wissen was sie denn noch so alles bräuchte für den Hamster, den sie schon seit drei Tagen hat aber eine Trinkflasche bräuchte sie nicht weil Hamster leben ja in der Wüste, die brauchen ja nichts zu trinken. Aua aua aua aua
     
  18. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hallo corvus :0- !!Sollche Kunden habe ich auch!Wie kann man sich für ein Tier entscheiden und dann es nicht artgerecht halten wollen! 0l Ich hasse solche Kunden!Ich hatte aber eine Kundin die sich erst einmal nur einen Wellie geholt hat und danach hatte sie eine Voli gebaut und sich noch 7 dazugehollt! :beifall:
     
  19. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja klar, und die Beduinen, die trinken auch nix.
    :k
    Manchmal fragt man sich schon, ob die Leute grad aufm Klo waren, als Gott das Hirn verteilte... 0l
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Tja.
    Das kann ich gar nicht alles aufschreiben, was ich mich frage, wenn ich das lese, was Ihr über die Kunden eben berichtet habt.
     
  22. Corvus

    Corvus Guest

    Tja, aber außer ärgern,wundern,hartnäckig die Leute informieren ( ob sie´s hören wollen oder nicht! ) und wenn´s um Tierverkauf geht, ihnen keine verkaufen wenn sie uneinsichtig sind kann man da leider nicht viel machen.
    Viele erwarten eh dass die Verkäufer in den Läden ihnen das erzählen was sie sowieso schon meinen zu wissen ( "das machen wir schon Jahre so, die Meerschweinchen waren immer mir Kaninchen zusammen und denen gehts gut, der Welli ist aber glüclich alleine" usw.) und wenn die Tiere Pech haben suchen sie sich, wenn sie auf Widerspruch treffen einfach einen Laden in dem der Chef ein bißchen korrupter ist.
    Ich hab wenigstens das Glück den Laden immer ganz alleine zu schmeißen wenn ich arbeiten muss weil er so klein ist , deswegen kann ich den Kunden ganz ungeniert von den kleinen Vogelkäfigen und sonstigem Mist abraten ohne Ärger mit meinem Chef oder sonstwem zu kriegen.
     
Thema: Wellensittich als Dekoration!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich im dekokäfig halten

Die Seite wird geladen...

Wellensittich als Dekoration!!! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  2. Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?

    Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?: Ich musste früher immer elend lange beim Käfig sitzen, wenn es einen Night Fright gab. Habe mich immer gefragt, warum besonders einzelne Vögel so...
  3. Es lohnt sich - auch für einen Wellensittich!

    Es lohnt sich - auch für einen Wellensittich!: Oft haben wir hier Themen, denen es darum geht, was man tun kann, wenn ein Vogel offensichtlich krank ist. Und die Antwort lautet eigentlich immer...
  4. Wellensittich Baby nur ein Auge?

    Wellensittich Baby nur ein Auge?: Hallo! Ich halte schon seit einigen Jahren wellis. Vor einem Jahr ist mir einer meiner 2 entflogen und ich hab drei dazugeholt. Nun hab ich zwei...
  5. Milben? Wellensittich!

    Milben? Wellensittich!: Hallo ich habe eine Voliere mit 5 Wellensittichen Es scheint das einer von Milben befallen ist. Ich habe mal ein Foto hinzugefügt. Habe...