wellensittich aus einzelhaltung

Diskutiere wellensittich aus einzelhaltung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich hab vor einiger Zeit einen Vogel aus Einzelhaltung erhalten. Der Vorbesitzerin (eine ältere Dame) ist aufgefallen, dass der Vogel...

  1. Yu

    Yu gut zu vögeln

    Dabei seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67822
    Hallo,

    ich hab vor einiger Zeit einen Vogel aus Einzelhaltung erhalten. Der Vorbesitzerin (eine ältere Dame) ist aufgefallen, dass der Vogel bevorzugt mit seinem Spiegelbild quatscht (er hatte keinen Spiegel im Käfig aber wenn er draußen herumflog boten sich einige Spiegel an) und seit einer Woche einen Ast ... na ihr wisst schon :D
    Nun hatte sie eine Anzeige geschaltet, in der sie den Vogel nur in Paar oder Schwarmhaltung vermittelt. Nach langen Gesprächen habe ich den Vogel dann irgendwann abgeholt. Was ich erschreckend fand, war, dass sich auf die Anzeige zu 99% nur kleine Mädchen oder Leute gemeldet haben, die sich EINEN Vogel wünschten. Schade, dass die Aufklärung der Leute, was Wellensittichhaltung betrifft, anscheinend noch nicht weit fortgeschritten ist.

    Nun ja, der kleine hockt nun seit diesem Wochenende bei den anderen. Als allererstes hat er alle Vögel gejagt ... "Wasn das? oh fliegt weg - hinterher"
    Zur Erklärung: der Vogel sitzt etwa seit einem halben Jahr allein. In dieser Zeit hat er das piepsen komplett verlernt. Er gibt eigentlich nur Geräusche wie so ein schlecht eingestelltes Radio von sich. Spricht wohl "jajajajaja" und "coco" soweit ich das verstehen konnte.
    Was ich nun erstaunlich fand, dass er, seit dem er hier ist, diese Laute so gut wie gar nicht mehr von sich gibt. Mitlerweile jagt er die anderen auch nicht mehr und verhält sich eigentlich ziemlich normal wie jeder andere auch. Die anderen hacken ihn noch, aber heute hat er versucht eine Henne anzumachen, die hat sich sogar schon einmal gegen den Schnabel tippen lassen :D und nicht gehackt. Nun ja diese Henne ist mit nem anderen Hahn leiert. Nun hoff ich, dass es keine Kabbeleien gibt.

    Noch eins: Die Züchter hier in Bayern sind anscheinend noch verantwortungsloser als anderswo. Der Züchter hat den Vogel ohne Ring abgegeben, weil er meinte an Privatleute gibt er immer ohne Ring ab ...

    Nun ja ich find es erstaunlich, wie sich das Verhalten des Vogels innerhalb von 2 Tagen geändert hat. Wo er alleine saß, war total auf den Menschen fixiert, kam auf die Hand, hat mit seiner Stange ge ... ihr wisst schon :D und Worte gesprochen.
    Jetzt wo er bei den anderen sitzt, ist er wie ein normaler Wellensittich, abergesehen von den Lauten, die noch etwas vermenschlicht klingen. Aber ich denke mal das wird sich mit der Zeit auch wieder normalisieren.
    Der Vogel ist nun ein Jahr alt aber anscheinend hat er doch nicht alles vergessen ... wer weiß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Immer wieder schön, auch mal sowas hier zu lesen! :)
    Ja, es ist wirklich erstaunlich wie schnell sich auch solche Wellis wieder an das Leben im Schwarm gewöhnen können.
     
  4. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,ja bei den Wellis ist eine Vergesellschaftung fast immer sehr problemlos und es ist schön für den Kleinen,daß es ihm so gut geht.:zustimm:Gruß Ira
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu yu,
    als ich sowas hier erlebt habe,hab ich vor freude geweint :zwinker:
    Ist einfach schön,immer wieder zu erleben wie so ein kleines geschöpf im schwarm aufblüht :zustimm:
     
  6. #5 Silberreif, 23. März 2009
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    <kann dem nur beipflichten> Paulchen war 2 Jahre allein... und seine erste Amtshandlung bei mir war: eine Henne zu erobern die ebenfalls schon vergeben war :D
     
  7. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Freut mich sehr für den Vogel :zustimm: und klasse dass Du ihn aufgenommen hast.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  8. #7 Stephanie, 24. März 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Sprechen Wellensittiche eigentlich in Pärchen- oder Schwarmhaltung?

    Bei größeren Papageien soll es ja vorkommen; von meinen 7 hat keiner gesprochen, obwohl sie durchaus Sätze verstanden haben (z. B. "auf die Schaukel"; "es gibt Wasser" => also Vogel soll vom Wassernapf runter, weil das Wasser gewechselt wird ;)).
     
  9. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Meine zwei haben nie versucht zu sprechen,auch die anderen Pärchen vorher nicht.Find das auch unwichtig und es ist ja leider immer noch eine Ausrede für Einzelhaltung.;)
     
  10. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich hatte mal einen Wellensittich aus dem Tierheim, der hat "Hallo" gesagt und einer von meinen hat es, obwohl er nie allein war, nachgemacht.

    Aber ich glaube in Schwamhaltung verfallen sie eher wieder in die "typische" Sprache.
    Wobei ich da auch Abweichungen von Gruppe zu Gruppe entdeckt habe; bestimmte Laute werden übernommen und "eingebürgert", andere eher nicht.
     
  11. Yu

    Yu gut zu vögeln

    Dabei seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67822
    naja ich hatte mal einen welli in meinem schwarm von damals, der wie nen frosch gequakt hat und ein anderer hat das geschrei von nymphen nachgemacht aber orginalgetreu laut. Das war mir aufgefallen, als die nymphen alle in einem anderen zimmer waren und aus dem wellischwarm ein nymphenschrei kam.

    So der kleine Stinker hier hat sich blöderweise echt die gelbe Henne, die mit nem weißen Hahn zusammen ist, ausgesucht und baggert die an ... der weiße Hahn findet das extremst uncool und lässt derzeit dem Neuen gegeüber den starken Macker raushängen -> Balzgehabe, Treten - alles dabei. Der Neue (ich bleib mal bei dem Namen Coco) ist derzeit wohl damit etwas überfordert. Er zieht sich derweil immer noch etwas zurück oder macht sich klein und wenn der Weiße ned hinguckt, macht er sich an das Weibchen ran ...
    Aber seine Zwitschergeräuche unterscheiden sich eigentlich so gut wie gar nicht mehr von denen der anderen - kann das wirklich so schnell gehen oder übertönen die anderen ihn, so dass ich das nicht raushör? :+keinplan
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Püschel-007, 25. März 2009
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hm,

    mal überlegen... Ziemlich unterschiedlich, denk ich. Gesprochen hat bei mir nur ein einziger Welli in all den Jahren (damals noch zuerst in Einzelhaltung). Puck hat es auch nach der Vergesellschaftung beibehalten, allerdings "sprach" er dann nicht mehr so deutlich wie zuvor. Keiner meiner jetzigen Wellis hat irgendwie "andere" Laute - außer Merlin. MANCHMAL kann ich verstehen, dass die Leute ihn abgegeben haben :nene: Er macht einen wirklich fürchterlichen Ton, der sehr nervtötend ist. Schrill und monoton. Sowas kannte ich vorher nicht... Na ja, ab und zu ist es echt von Vorteil, zur Arbeit zu müssen :D
    Übrigens: Es ist nicht nur schön zu sehen, wenn ein einzelner Vogel aufblüht, wenn er in Gesellschaft kommt - es ist auch super, wenn ein kleiner Schwarm fit wird, wenn ein "Jungspund" kommt, der die Bande mal richtig aufmischt!!!
    Danke, süßer Sky!!!!!
     
  14. #12 Silberreif, 25. März 2009
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Als Pitschu zu mir kam, sprach er auch noch. Da er über die Weihnachtsfeiertage zu mir kam, mußte er solange in einem anderen Zimmer wohnen.

    Er war da noch total zutraulich und sprach: Pitschu, komm her. Nachdem der Arzt sein Ok gab und der Süße zu den anderen durfte hat er sofort mit dem sprechen aufgehört. Auch zutraulich wollte er nicht mehr sein.^^
     
Thema: wellensittich aus einzelhaltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich aus einzel haltung hackt die anderer

Die Seite wird geladen...

wellensittich aus einzelhaltung - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...