Wellensittich: Fuß verstaucht?

Diskutiere Wellensittich: Fuß verstaucht? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vor 3 Wochen habe ich meinen kleinen zum ersten mal rausgelassen und da er noch nicht richtig fliegen konnte ist er auf den boden gefallen. Dabei...

  1. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    Vor 3 Wochen habe ich meinen kleinen zum ersten mal rausgelassen und da er noch nicht richtig fliegen konnte ist er auf den boden gefallen. Dabei hat er sich wohl den linken Fuß verstaucht (hat der Tierarzt festgestellt). Der Arzt sagte, dass das in ca. 3 wochen wieder verheilt ist. So nun sind 3 Wochen um aber es ist eher schlimmer geworden als besser. nun sieht es so aus, als wenn beide krallen verletzt währen, da er wie auf dem bild zu sehen ist quasi den ganzen tag auf seinem bauch liegt und sich kaum bewegt. Klettern kann er , zwar mühselig, zum glück , d.h. ich gehe davon aus das nichts gebrochen ist ... was kann ich machen? einfach abwarten bis es verheilt ist und ihn in den kleinen Krankenkäfig alleine hineinsetzen, so dass er nicht mehr von den stangen fallen kann?


    bitte um dringenden rat

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo,

    wie alt ist denn dein Kleiner? Normalerweise sollten Wellis schon bei Abgabe vom Züchter fliegen können.

    Bist du sicher, dass dein TA vogelkundig ist? Wie hat er denn die Verstauchung festgestellt und wie wurde behandelt??
     
  4. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    Er wurde mir hier im Forum empfohlen, und ist ein sehr vogelkundiger TA.(war auch selbst mal züchter), er hat sein bein halt bewegt und da alles funktionierte konnte er sagen das es nicht gebrochen ist. Gebrochen denke ich auch nicht, da er ja klettern kann. Was mir sorgen macht ist, dass er fast gar nicht fliegen kann, immer wenn er es versucht fällt er auf seine kralle. deswegen werde ich ihn wohl erstma wieder in einen kleinen minikäfig setzen wo er sich nicht verletzen kann und wo die anderen 3 ihn nicht stören. Also ein bisschen fliegen kann er , so 1 meter weit oder so, und dann is vorbei :-(

    Ich denke nochmal zum TA zu gehen hilft nicht oder? weil der kann ja auch nich viel machen
     
  5. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hast Du eventuell Holzbretter, die Du ihm durch die Gitterstäbe reinschieben kannst ? Wären gut zur Entlastung, dann wäre er nicht gezwungen zu sitzen, wenn ihm das Schmerzen bereitet.

    Könnte er sich ( falls es am Ringfuß ist ) bei dem Sturz durch den Ring etwas gequetscht haben ? Wenn das Beinchen im Ring angeschwollen wäre, würde der natürlich festsitzen und nicht nach oben oder unten rutschen. Das wäre auch eine Möglichkeit.
     
  6. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo,

    bitte geh auf jeden Fall nochmal zum TA. Irgendwas stimmt da nicht. Vielleicht hat der TA deshalb nicht mehr untersucht, weil das mit der Verstauchung das Naheliegndste war.
     
  7. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ups, da haben wir uns überschnitten. Nun, wenn Du sagst, der TA sei vogelkundig ...

    Aber sag mal, wie alt ist der Kleine ? Vielleicht kann er's einfach noch nicht, das Fliegen.
     
  8. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    nene ist nicht der ringfuß, jo das mit den brettern werd ich mal versuchen. hoffe der wird wieder gesund, kann das nicht mitansehen. seit knapp einen monat ist er bereits gehandicapt :-(
     
  9. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    also hab ihn vor einem monat nestjung vom züchter gekauft. habe 2 mal nachgefragt ob er schon futterfest ist und eben dies wurde mir auch bestätigt
     
  10. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Ein Welli der vom Züchter zum Verkauf gegeben wird, muss fliegen können. Es sei denn der Züchter weiss, dass der Welli krank ist und wahrscheinlich eh nie fliegen kann :~
     
  11. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Du, auch wenn er nicht fliegen kann, kann so ein Sittich sehr munter sein. Hatte mal eine Rennerhenne, die flotter war als alles, was sonst im Käfig kreuchte und fleuchte. Als sie ziemlich alt war, neigte sie dazu, ab und zu das Gleichgewicht zu verlieren und runterzufallen. Aber sie plumpste ganz weich auf und war schneller wieder hochgeklettert, als andere hochgeflogen. Die Bretter habe ich damals reingetan, und sie sind jetzt auch noch drin ( inzwischen erneuert ) und sehr beliebt. Vorne nen halben Korken drauf, damit das Brett nicht nach vorne wegrutscht, hinten ein kleines Loch und außerhalb des Käfigs was durchschieben ( Nagel, Zahnstäbchen etc. ). Hält gut und ist prima, wenn das nasse Brett wöchentlich frisch beknabbert wird. ;)
     
  12. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    der TA sagte auch zu mir das er noch zu jung zum fliegen war (also als ich vor 3 wochen da war)
     
  13. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Laut TA zu jung zum Fliegen vor 3 Wochen, aber laut Züchter alt genug zur Abgabe, futterfest und flugfähig ? :?

    Ich weiß nicht, wie vogelkundig Du bist, Deus, aber wie alt war der Vogel Deiner Meinung nach ? War der Schnabel noch dunkel verfärbt ?
     
  14. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Das ist schon richtig. Aber die Ursache der Flugunfähigkeit sollte schon untersucht werden.
     
  15. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    der vogel war noch sehr jung. Futterfest war er als ich ihn vom züchter bekam, jedoch konnte er da noch nicht fliegen. Da ich ihn danach erstmal 2 wochen in einen kleinen quarantäne käfig gehalten habe hatte er ja auch gar nicht die möglichkeit fliegen zu lernen. Naja um beim ersten freiflug dann, ist er sofort auf den boden gefallen und hat sich seine kralle verletzt...
     
  16. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Kannst du mir bitte mal den Tierarzt nennen? Der kann auf keinen Fall vogelkundig sein, glaub mir.
     
  17. DeusDeorum

    DeusDeorum Guest

    Rieger in Bochum-Wattenscheid
     
  18. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bestreite ich nicht. Ich wollte nur anmerken, für den Fall, daß es ein Renner ist. Allerdings war das meine Antwort zu Deus, Dein Post ist mir "dazwischengekommen". :zwinker:

    Mensch, seid Ihr schnell. Ich hänge immer hinterher. Wie reagieren eigentlich die anderen Sittiche auf den Kleinen ?
     
  19. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Da hats aber auch eine Menge negative Kritiken. Rieger

    Ich erkundige mich mal nach einem vk TA und sag dir dann Bescheid
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Auf

    http://www.wellensittich.de/tieraerzte.html

    wird diese(r) als vogelkundig genannt :

    44803 Bochum
    Dr. med. vet. Löchelt, Wittener Str. 121, Telefon 0234-313320
     
  22. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Tierärztlich Praxis für Kleintiere
    Dr. Buck-Werner
    Bessemer Str. 85 Tel: 0234 67232

    Mo-Fr 9-11.30 u 16-19 uhrr
    Sa 11-13 Uhr


    Wegbeschreibung kann nachgeliefert werden
     
Thema: Wellensittich: Fuß verstaucht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich fuß verstaucht

    ,
  2. welli fuß verstaucht

    ,
  3. wellensittich bein verstaucht

    ,
  4. nymphensittich fuß verstaucht,
  5. vogel fuß verstaucht,
  6. heilt eine verstauchung beim wellensittich von alleine,
  7. was hilft bei einem verstauchten fuß bei einem vogel,
  8. wellensittich verstauchung,
  9. verstauchung wellensittich,
  10. content,
  11. wellensittich kralle verstaucht,
  12. welli hat fuß verstaucht,
  13. wie merke ich wen der wellensittich sich den fus gebrochen hat,
  14. fuß verstaucht,
  15. verstauchtes beinchen beim vogel,
  16. wellensittich verstauchte fuß,
  17. verstauchung oder gebrochener Fußball wellensittich,
  18. fuß wellensittich gelb verkrustet,
  19. apagonide fuß verdreht,
  20. wie kann ich mir den fuß verstauchen,
  21. wellensittich hat verstauchter fuß was tun,
  22. wellensitich fuss verstaucht,
  23. wellensittich riss verknackst ,
  24. fuss bei wellensittich,
  25. Verstauchtes bein bei vögel
Die Seite wird geladen...

Wellensittich: Fuß verstaucht? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...