Wellensittich im BigBrother-Dorf

Diskutiere Wellensittich im BigBrother-Dorf im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So ich werde jetzt mal beim Tierschutz in Köln anrufen. Ich denke jeder kann sagen das gefällt ihm nicht aber man muss doch was tun! Wer sich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anya

    Anya Guest

    So ich werde jetzt mal beim Tierschutz in Köln anrufen. Ich denke jeder kann sagen das gefällt ihm nicht aber man muss doch was tun!

    Wer sich auch beschweren will:

    Menschen für Tiere - Tiere für Menschen e.V. Köln-Porz
    Tierschutzbüro: St. Anno Str. 18 , 51147 Köln-Porz-Grengel
    Tel. 02203 - 29 48 08 Fax 02203 - 2 29 37
    Postanschrift: St. Ägidius Str. 45 , 51147 Köln

    Je mehr Leute sich beschweren desto eher geschieht was!!! :beifall:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anya

    Anya Guest

    Achtung:
    Habe eben beim Tierschutz angerufen und die Dame meinte sie wären nur sehr klein und hätten schon so viel zu tun das können sie nciht machen, ich solle mich ans Veterinäramt in Köln wenden.
    Das hab ich dann auch gemacht.
    Die Dame meinte sie währe erst letzte Woche durch den BB Bauernhof gegangen, allen Tieren dort ginge es gut und da wäre kein Vogel gewesen. Hab ihr dann erzählt das der auch erst gestern eingezogen ist.
    Hab ihr erzählt wie sie ihn halten und sie meinte gleich "oje, na das schau ich mir auf jedenfall an". :freude:
    Die Frage ist nur: Wird sie das auch tun? Ich war nur eine kleine Stimme, ob sie das beachten? Gegen einen grossen Sender?

    Deshalb: Bitte meldet auch ihr euch zu Wort. Ruft dort an erklärt die Lage und macht euch bemerkbar!

    Telefonnummer: 0221 / 221-26211

    Es ist wichtig. Bitte verlasst euch nicht auf andere, sondern nehmt selbst den Höhrer in die Hand!
    Vielen Dank!

    Währe sehr lieb von euch wenn ihr hier posten könntet was euch gesagt wurde! Danke!
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    "Man kann alles übertreiben".........

    auch wenn ich mich unbeliebt mache... ich stimme DEM zu!!!...

    ich finde es auch nicht klasse das der Wellis dort SO leben soll wie er jetzt lebt.... ich finde aber auch das AUFKLÄRUNG wichtiger ist als "geistloses" rumgepolter!... wenn 1000 bei der nummer anrufen dann wird irgendwann gesagt: gut ihr habt recht!.........

    Der Vogel kommt bei BB wieder raus und landet dann eben im TH im gleichen Käfig!!... Was glaubt ihr wieviele Vögel SO gehalten werden???
    Man kann BB nur zeigen wies RICHTIG ist, bzw. wie es BESSER wäre, dann ist es eine gute sache, dann könnens die leute daheim auch sehen "oh hoppla die halten den ja ganz anders wie wir, nachdenk"......

    Klärt die Leute da auf, aber schreibt keine Protestmails oder sonst irgendwas,.. irgendwann wirds ihnen zu doof und das Thema wird kurz und schlicht BEENDET!!!!!!... Denkt mal nach!!....

    so nu hab ich wieder n paar FEINDE mehr!!.... ;)
     
  5. Anya

    Anya Guest


    Gut, da gebe ich dir recht, aber wie schon jemand im BB Forum schrieb: Bis da ein Partner dazu kommt etc. haben so viele Leute mal eben da reingeschaltet, gesehen "oooooh die halten den ja auch alleine und das ist das Fernsehen die werden schon wissen was ok ist", und schwups wieder einer in einzelhaltung!

    Ausserdem finde ich es auch nicht gut wenn ein Tier ins Tierheim kommt, ABER: Erstens ist das ein entflogener Vogel und der Besitzer will ihn sicher wieder. Wenn dein Vogel weg ist, schaltets du dann BB ein weil du denkst, "ach da is er sicher", oder gehst du ins Tierheim?
    Zweitens: Lieber einen Vogel im WARMEN Tierheim bei Artgenossen, als ALLEINE in deiner KALTEN Scheune.

    Und diesen Dingen (aus dem BB Forum) stimmst du sicher auch nicht zu oder?:

    "He Leute das ist ein Vogel und nicht anderes..."

    oder

    "Warum armer Vogel
    glaube das alles getan wird das es dem gut geht
    und schließlich ist es doch nicht ungewöhnlich sich einen Wellensittich zu halten ob nun im Dorf oder in einer Wohnung"


    oder

    "Übertrieben
    also ich finde ihr übertreibt ihr etwas die leute sind alle erwachsen
    und werden sich ja wohl noch um ein vogel kümmern können!!!
    In deutschland hat bestimmt jeder dritte n Welli da fragt ihr doch
    auch nicht ob die Vögel es gut haben oder ob die menschen es schaffen
    sich um ein Vogel zu kümmern. so das wollte ich nur mal los werden!"


    oder immer noch der Knaller:
    DER MODERATOR schrieb:
    "Ihr habt ja sooo recht es ist alles so unfair und nicht ordnunggerecht,
    also last uns dem ein Ende setzen und den Vogel einfach der nächsten
    Strassenkatze zum Frass vor werfen.

    Vorteil:
    1. Es wird kein Käfig mehr gebraucht

    2. Das Tier muss nicht in einem staubigen Haus übernachten.

    3. Von Einzelhaltung kann keine Rede mehr sein denn die Katze hat sicher schon mehrere Vögel gefressen.

    4. Die Katze ist den ganzen Tag unterwegs also auch genug Freiheit für Futter

    5. Wärend der Verdauung ist es recht ruhig"
     
  6. Liora

    Liora Guest

Thema:

Wellensittich im BigBrother-Dorf

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.