wellensittich möchte ein nymph sein!!

Diskutiere wellensittich möchte ein nymph sein!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallöchen, hab mich schon lange nicht mehr bei euch gemeldet, sorry! aber ich habe schon seit längerem bemerkt das mein welli buby immer versucht...

  1. #1 tierfreund nr.1, 3. Februar 2003
    tierfreund nr.1

    tierfreund nr.1 Guest

    hallöchen, hab mich schon lange nicht mehr bei euch gemeldet, sorry!
    aber ich habe schon seit längerem bemerkt das mein welli buby immer versucht die laute meines nymphen fero nach zu machen, obwohl er doch eine partnerin hat. ist er verhaltensgestört??
    er liebt ja auch seine freundin und umsorgt sie, aber wenn fero anfäng etwas zu erzählen versucht er es nach zu machen, warum??

    ansonsten gehts meinen piepern ganz gut, die freuen sich schon das sie bald wieder in die freivoliere können und genießen es das die tage länger werden und die sonne immer mehr raus kommt.:)
    so das wars erstmal von mir.
    p.s. warum kann ich nicht antworten?? nur neue themen erstellen.8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anton & Co, 3. Februar 2003
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Hallo!

    Ich würde mir an Deiner Stelle nicht allzuviel Sorgen machen. Wellis sind sehr neugierige und gesellige Vögel, die gerne Kontakt knüpfen und neue Dinge lernen. Sie können die verschiedensten Laute nachahmen von Amselgesängen über Pfeifen und Nymphenlauten bis hin zu menschlichen Stimmen. Du schreibst ja auch, daß er glücklich verpaart ist und jetzt seinen "Bekanntenkreis" erweitert. Erfreu Dich lieber an seinem geselligen Wesen als Dir zuviel Sorgen zu machen.:D
    Meine Wellimännchen baggern auch gerne mit den Nymphen und begrüßen jeden Neuankömmling begeistert und versuchen sogar sie zu füttern, obwohl sie mit ihren Weibchen glücklich sind.
     

    Anhänge:

  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Tierfreund Nr. 1

    Mein Wellihahn Teddy macht auch die Laute von dem Nymphen Rudi nach. Beide haben eine Henne, welche sie sehr lieben.

    Dennoch, immer wieder macht der Welli Teddy unseren Rudi nach. Das Lustige daran ist, dass der Nymph dem Welli "antwortet". Das geht manchmal ne ganze Weile hin und her, ich find's lustig und würde schon manchmal gerne wissen, was die da miteinander plaudern :D ;)
     
  5. Jinx

    Jinx Guest

    Hi,

    ich würde mir auch keinen Kopf machen, wie schon von meiner Vorgängerin geschrieben, sind Wellis, aber auch andere Sittiche und Papas, sehr neugierig und lernfreudig. Meine damaligen Großen Alexandersittiche haben so ziemlich sämtliche Stimmen von den anderen Mitgliedern der Gemeinschaftvoliere nachgemacht, das fing beim Ziegensittich gemeckere an und hörte bei den Pfiffen der Amazonen auf, teilweise hatte ich sogar das Gefühl bei mir würden Krähen und Tauben in der Voliere sitzen :-)
    Also mach die keine Sorgen, Dein Welli scheint einfach nur sehr neugierig und lernfreudig zu sein.

    Liebe Grüße
    Jenny
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Ich kann mich nur anschließen :)

    Gerade meine Wellimänner fahren total auf die Nymphendamen ab, baggern sie ständig an, obwohl sie eine Partnerin haben. Die spielen halt gerne, da darf es dann auch mal ein Nymph sein :p

    Und nymphisch sprechen sie auch gelegentlich, sind halt begabte Geier...

    Also alles in Butter :0-
     
  7. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Ihr,

    ich kann Linda nur zustimmen. Seit meine beiden Wellis gemerkt
    haben das da noch andere Stimmen gibt außer ihre eingenen
    höre ich manchmal ein einziges Durcheinander an Gezwitscher.
    Es geht sogar soweit, das sie sich gegenseitig besuchen. Leider
    geht das aber nicht ohne Streitereien.0l Aber am nächsten Tag
    ist es genauso. :D



    Grüße, Frank:) :0-
     
  8. #7 Ich & die Vögel, 7. Februar 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    ich beneide euch alle

    Süß zu lesen, wie eure Wellis mit den Nymphen spielen, nachahmen und anbaggern. Bei mir ist das LEIDER nicht der Fall. Ich habe 2 Wellis und 2 Nymphies und die Wellis können die Nymphen nicht ausstehen. Die Wellis jagen die Nymphen sofort weg, wenn sie auf ihren Käfig gelandet sind. Ständig wenn die Nymphen nur in die Nähe der Wellis wollen, werden sie in die Schwänze gebissen. Vor ein paar Tagen ist unsere selbstgebaute Voliere fertig geworden und ich dachte: schön jetzt können sie zusammen in der schönen Voliere wohnen. Aber es ging nur einen Tag gut, dann habe ich die Wellis wieder heraus geholt und in ihren alten Käfig gesteckt . Sie haben nämlich die ganze Zeit wieder in die Schwänze gebissen und wenn ein Nymphie losgeflogen ist, sind sie blitzschnell hinterher und haben sich auf den Nymphenrücken gesetzt und gehackt. Der Nymphie hat geschriehen und ist abgestürzt. Das machten sie die ganze Zeit bis ich die 2 Biester wieder rausgeholt habe. Jetzt haben die Nymphen die Voliere für sich und auch ihren Frieden. Mein Mann meinte schon das die Wellis mal einen Hahn brauchen, der ihnen Benehmen beibringt (denn es sind 2 Hennen). Sie sind echt die Oberhexen, so fies und gemein und die Nymphies haben sich auch nie gewehrt. :( Jetzt ist es besser, beim Freiflug hauen die Nymphen immer ab vor den Wellis. Ich hätte auch nicht gedacht, dass es so ne hexen- welli -hennen gibt. ;)
    Also genießt die Harmonie!:0-
     
  9. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo "Ich und die Vögel"

    Bei meinen zwei Wellies ist es genau so.Meine Nymphen werden
    auch vom gelben in die Schwanzfedern gebissen und gejagt.8( :? 0l Nur der blaue ist friedlicher. Dafür klettert sie aber auch nicht
    in den Nymphenkäfig.
    Nur wenn es ums fressen geht sind sich die drei einig. Das klei-
    ne freche blaue Weibchen frißt dann friedlich mit den zwei Nym-
    phen aus einem Futternapf.:) Und genau das verstehe ich nicht!
    Erst jagt und beißt er sie oder verteidigt den Nymphenkäfig als
    wäre es ihrer und dann wird wird friedlich am fremden Futter-
    napf mit den Nymphen gefuttert.:) :D
    Hast du auch einen Namen?



    Viele Grüße, Frank:0-
     
  10. #9 Ich & die Vögel, 12. Februar 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Hallo Frank

    Klar habe ich auch einen Namen;)
    Schon komisch wenn sie die Nymphen beißen, aber zusammen aus einen Napf fressen...
    Meine fressen nicht aus einen Napf, oh nein. Aber meine Wellis fliegen in die Nymphen Voliere, spielen und fressen vom Nymphennapf, und die Nymphies sitzen in der Zeit im Welli Käfig und machen das selbe:? Aber wenn alle in einen Käfig wären...au weier....Ich habe auch eine Blaustirnamazone, die mag meinen Nymphenhahn Billy sehr gerne und hört immer sehr gerne seinen Balzruf- bzw. liedchen. Warscheinlich sind bei mir alle nicht normal inkl. mir :D :D :D :D


    Grüße, Anika:0- :0-
     
  11. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Anika,

    Wieso "nicht normal"? Seit dem ich die beiden Nymphen trennen mußte sind die zwei Wellies etwas ruhiger geworden. Warum wohl?:p


    Liebe Grüße, Frank:) :0- :)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    kenn´ich nur zu gut!

    ... mein Wellie Micky hat erst sorgfältig die Nymphensprache studiert- er kann es wirklich perfekt und man hört gar keinen Unterschied- und ging dann dazu über, meine Nymphenhenne Lilly anzubaggern. Micky macht das auch sicher nur aus Kontaktfreude, denn er ist seit Jahren glücklich verpaart. Nur Lilly nervt das tierisch. Haubeanlegen und kräftiges Fauchen helfen einfach nicht gegen so einen penetranten Wellie. Es ist zu süß anzusehen; kaum ist Lilly in der Voliere ,kommt Micky angeflogen.
    Bei mir haben auch die Wellies die Hosen an. Besonderen Spaß macht es ihnen, im Tiefflug über die Nymphies zu fliegen, wenn die gerade dösen wollen. Ist lustig zu sehen, wie die Hauben vom Flugwind wehen.
    Welliedame Anna ist überhaupt die Chefin; Sie vertreibt jeden vom Futternapf und setzt sich sogar gegen zwei Nymphies auf einmal durch ;-)


    Einen lieben Gruß,
    Marie.
     
  14. #12 Ich & die Vögel, 16. Februar 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    An Frank M

    Ich denke dass meine Truppe nicht normal ist, weil in jeden Wellibuch steht: "Vertragen sich gut mit Nymphensittichen"
    :s
    Anika:0-
     
Thema:

wellensittich möchte ein nymph sein!!

Die Seite wird geladen...

wellensittich möchte ein nymph sein!! - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...