Wellensittiche und Kanarienvögel

Diskutiere Wellensittiche und Kanarienvögel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Moin! Hoffen wir mal, dap der Moderator diesen Thread in das passende Forum verschiebt und diskutieren solange hier! [img] Ich habe einige...

  1. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin!

    Hoffen wir mal, dap der Moderator diesen Thread in das passende Forum verschiebt und
    diskutieren solange hier! [​IMG]

    Ich habe einige zeitlang ziemlich problemlos
    Wellis, Nymphen und Kanaries zusammen in einer größeren Voliere (2m x 3m) gehalten.
    Probleme machten tatsächlich die Wellis, welche ab und zu hinter den Kanaris her waren. Allerdings haben sich die Kanaris als erstaunlich wehrhaft heerausgestellt und es ist nie zu Verletzungen gekommen. Einziges
    Problem: die Wellis zerpflückten die Nester der Kanaris, so das es nie zu einer erfolgreichen Brut kommen konnte. Andererseits haben die Kanaris frech den Nymphen Federn ausgezogen, die sie als Nistmaterial verwendeten.
    Insgesamt denke ich aber auch, das der Stress bei den Kanaris recht hoch war: deshlab würde ich - einmal abgesehen davon, das ein Risiko besteht, das natürlich doch
    einmal etwas ernsthaftes passiert - auch von der Zusammenhaltung von Wellis und Kanaris
    abraten.
    Die Zusammenhaltung von Kanaris und Nymphen hingegen erscheint mir nach wie vor problemlos möglich.


    ------------------
    Tschüss Rüdiger

    Anmerk: Habe dieses Thema jetzt hier ins Wellensittichforum verschoben. Liebe Grüße
    Der Vogelfreund

    [Diese Nachricht wurde von Vogelfreund am 27. Februar 2000 editiert.]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dani

    Dani Guest

    Ich halte mehrere Wellensittiche in einer grossen Zimmervoliere und möchte mir nun noch
    einige Kanarienvögel anschaffen. Können diese beiden Vogelarten zusammen in einem Käfig gehalten werden? Wer kann mir helfen und/oder hat schon Erfahrung damit?

    [Diese Nachricht wurde von Dani am 27. Februar 2000 editiert.]
     
  4. Andrea

    Andrea Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2000
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    6
    Hallo !
    Ich habe selbst eine zeitlang Wellensittiche
    und Kanarienvögel zusammen in einer großen
    Zimmervoliere gehalten und kann nur davon
    abraten. Meine Kanaries sind jetzt wieder in einem extra Flugkäfig. Kanaries sprechen eine
    ganz andere Sprache als Wellensittiche.
    Die Drohgesten von Kanaries werden von
    Wellensittichen nicht verstanden. Kanaries
    sind dann immer die Unterlegenen und das einzige was ihnen übrig bleibt ist vor den
    stärkeren Wellensittichen zu fliehen.
    Viele Grüße
    Andrea
     
  5. Mark

    Mark Guest

    Hallo Dani,
    ich kann mich Dani nur anschliessen ! Tu es Deinen Vögel zuliebe bitte nicht.
    Gruß Mark
     
  6. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass Wellis nicht viel von Kanarien halten (auch in der größten Voliere nicht, mein Vogelzimmer, indem beide Arten frei umherflattern durften ist 7 m mal 4m). Ich hielt damals 2 Pärchen Wellensittiche, 3 Pärchen Nymphen und ein Pärchen Kanarien, die Wellis haben die Kanarien regelrecht verfolgt, die Nymphen haben sie dagegen in Ruhe gelassen. In einem meiner Wellensittich-Bücher steht ebenfalls, dass sich diese beiden Arten nur sehr selten vertragen.

    Doris
     
  7. #6 Silberpfeil, 28. Februar 2000
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    Ich kann vielleicht nicht richtig mitreden, da ich meine Vögel alle noch in getrennten Käfigen halte, aber ich habe seit zehn Jahren Wellis und Kanaris, und sie haben jeden Tag gemeinsamen Freiflug. Sie teilen sich friedlichst die Kolbenhirse, und auch sonst habe ich noch keinerlei Aggressionen bemerkt. Vielleicht liegt es auch daran, daß ich zwei männliche Wellis habe? Möglicherweise gibt´s ja erst Probleme mit echten Pärchen.
    Ich werde demnächst den Versuch starten und sie zusammen in die AUßenvoliere setzen. Dem Problem mit dem Nester zerfetzen werde ich vorbeugen, indem ich die Kanari-Zuchtpärchen zur Brutzeit in separate Käfige setze. Dafür gibt es ja die Heckbauer. Auch wenn ich in dieser Runde bislang die einzige Fürsprecherin bin, muß ich sagen, daß ich überrascht bin, daß es bei Euch soviele Probleme gibt! Na, wer weiß, vielleicht muß ich mich bald eines besseren belehren lassen. Ich hoffe nicht. Drückt mal die Daumen.

    [Diese Nachricht wurde von mayaniobe am 28. Februar 2000 editiert.]
     
  8. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Versuchen kannst du es ja, aber unter Aufsicht!!!!
    Bei allen Regeln gibt es eben auch immer Ausnahmen (habe zum Beispiel noch nie gehört, dass sich Amazonen, Kakadus, Wellen und Nymphensittiche zusammen in Gemeinschaftshaltung vertragen, bei mir hat es funktioniert,....)

    Viel Glück,
    Doris
     
  9. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    wir haben einen welli und einen kanarie die beste freunde geworden sind.
    unser kanarie lebte in einer voliere mit 5 anderen kanaries, mit denen er sich nicht vertragen hatte und diese ständig ärgerte und mit dem welli versteht er sich super und nimmt sich weniger raus als seinen artgenossen gegenüber, die wollen auch immer zusammen im käfg sitzen und besuchen sich immer ,teilen sich ihr futter etc aber alles natürlich unter aufsicht.bevor dem kanarie was passiert.der welli ist nur ab und zu vom gesang des kanaries genervt, shat aber einen teil des gesangs schon angenommen.
    aber unbeaufsichtigt würde ich es nicht riskieren.
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    boah...wo hast du den gegraben... 8o

    Trotzdem wurde sich dein kleiner Welli bestimmt über ein artgenossen bestimmt freuen :zwinker:
     
  11. #10 jaqueline84, 10. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. März 2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Ich hatte meine Wellis und meine Kanarien Jahre lang getrennt, aber immer direkt nebeneinander stehen und gemeinsamer Freiflug. Dann habe ich eine Trennwand im Käfig gehabt, so dass so noch näher zusammen waren. Das war nochmal ein Jahr. Seit ein paar Wochen habe ich sie zusammen im Käfig und das geht gut! Die Kanarien hüpfen freiwillig direkt neben die Wellis auf die Stange, obwohl genug Stangen da sind und das wird ohne Probleme geduldet. Sie picken auch direkt nebeneinander den Kalk aus dem Sand ohne irgendwelche Attaken. Die meiste Zeit des Tages ist Freiflug. Zu ist nur nachts und beim Lüften. Die Tiere fressen in erster Linie auch ihr eigenes Futter, da sie es aus der Trennwand-Zeit gewohnt sind, auf ihrer jeweiligen Seite zu fressen. Es wird nur ab und zu genascht beim andern. Was ich aber nie machen würde ist, nur ein Vogel einer Art zu anderen !!!
    Es ist aber nicht die Regel, dass das gut geht! Einfach so machen würde ich es nicht. Ich denke bei mir geht es weil ich die Arten über Jahre aneinander gewöhnt habe. Gleich von anfang an zusammen würde ich sicher nicht machen.
     
  12. LadyLuna

    LadyLuna Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Hi ^^. Ich habe mal gelesen, dass man kleinere Vogelarten mit Wellis nicht halten sollte, da Wellis daszu neigen, diese dann tot zu machen. Deshalb habe ich dann auch ab gelassen davon, mir Kanarienvögel zu zu legen.

    Jetzt habe ich in einer extra Zimmervoliere ein paar Nymphen und Ziegensittiche bei meinem Freund. Ab und zu besuche ich mit meinem Welli-Päärchen diese dann.Tja und da musste ich leider feststellen, dass Wellis sich eigentlich mit keinen anderen Vogelarten so wirklich verstehen. Obwohl hauptsächlich meine Welli-Henne Schuld daran is. Sie ärgert die Großen nur zu gerne. Dabei macht sie richtig Jagd auf die Nymphen und fliegt diesen hinterher. Die Ziegensittiche gehen meiner Henne mittlerweile aus dem Weg. Meinem Welli-Hahn aber nicht. Wobei letztens dann meine Ziegensittich-Henne auf meine Welli-Henne Jagd gemacht hat. Ab und zu musste dann auch meine Welli-Hahn darunter leiden, weil der bei seiner Partnerin saß.

    Tja und dabei sind das 2 Arten, die eigentlich gut mit Wellis klar kommen können. Nee also wenn ich meine eigene Wohnung habe, werden die Wellis wohl nur noch getrennt gehalten.

    Aber vielleicht liegt es wirklich nur an den Welli-Hennen? :? Schließlich kommt so auch jeder mit meinem Welli-Hahn super klar.

    Lg LadyLuna
     
  13. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... und das ist leider gar nicht gut für die Wellensittiche. Das Kanarienfutter enthält ölhaltige Saaten, die bei den WS Verfettung und Leberschäden hervorrufen. http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=661603&aktion=artikel&rubrik=008&id=144&lang=de
    Ich bin der Meinung, das Zusammenleben geht so lange gut, bis mal ein WS (vorallem eine Henne) den Fuss einer Kanarie richtig zu packen bekommt, wurde hier ja schon mehrfach berichtet.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Oder bis die WS oder PF mit Leberschaden eingehen...
     
  16. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... stimmt ;). Gerade Lebererkrankungen sind eine so häufige Todesursache bei WS, da sollte man wenigstens die futterbedingten Schäden verhindern.
     
Thema: Wellensittiche und Kanarienvögel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verträglichkeit wellensittich kanarienvogel

    ,
  2. wellis und kanarien zusammen

    ,
  3. Verträglichkeit von 2 wellensittichen

    ,
  4. wellensittich und kanarienvogel zusammen,
  5. sittiche und kanarien zusammen halten,
  6. wellensittich kanarienvogel zusammen,
  7. vertragen sich wellensittiche mit kanarienvögel,
  8. zimmervoliere mit trennwand für wellensittiche,
  9. kanarien und wellensittiche zusammen,
  10. vertragen sich wellensittich und kanarienvogel,
  11. können wellensittiche und kanarienvögel bei käfighaltung zusammenleben,
  12. kanarienvogel zusammen mit wellensittich,
  13. wellensittich und kanarienvögel zusammen setzen