Wellensittiche und....??

Diskutiere Wellensittiche und....?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin neu hier und habe schon gleich eine Frage. Ich habe 4 Wellensittiche und würde gerne noch 2 weitere Vögel dazu kaufen, weiß...

  1. LauraK

    LauraK Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe schon gleich eine Frage.
    Ich habe 4 Wellensittiche und würde gerne noch 2 weitere Vögel dazu kaufen, weiß aber leider nicht welche. Ich finde Zebrafinken, Kanarienvögel und Agaporniden sehr schön, aber da habe ich gehört dass sie sich nicht so gut vertragen. Darum möchte ich wissen, welche Vogelart sich denn mit Wellensittichen versteht.
    Weiß da vielleicht jemand Bescheid?

    Gruß

    Laura

    PS: Meine Voliere ist ca. 100*50*150 cm groß und sie bekommen mind. 3-4 mal in der Woche Freiflug.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Laura,

    Herzlich Willkommen im Forum!

    Ich bin der meinung, es sollten schon Krummschnäbel, wie z.B. Nympfensittiche sein. Habe hier schon gelesen, dass diese beiden arten gut miteinander auskommen. Ich selber habe Zwergwachteln in meiner Voliere. Das klappt auch ganz gut. Nur brauchen diese viel Platz.
     
  4. LauraK

    LauraK Guest

    Für ein Nympfensittichpaar und ein Wellensittichpärchen reicht die Voliere warscheinlich nicht.
    Übrigens interessiere ich mich jetzt immer mehr für die Kanarienvögel, verstehen sich die beiden Arten denn ganz sicher nicht? Ich hätte notfalls noch einen kleineren Käfig zur Hand, wenn es nicht klappen sollte, dann würde ich eine 2. Voliere für die Kanarienvögel bauen/kaufen. Wäre es denn ein Versuch wert mit 2 Wellipärchen und einem Kanarienpärchen in einer ca. 100*50*150 cm großen Voliere? Oder ist da Ärger vorprogrammiert?
     
  5. Christin85

    Christin85 Guest

    Hallo!

    Also ich würde dir gaanz dringend abraten die Kanarien da noch mit Rein zu setzten. Wirklich. Ich denke da ist wirklich Streit vorprogrammiert. Wellies gehen nur alzugerne an die Beinchen und Zehen der Kanarien. Gut man hört ja schon mal das es funktioniert, aber in der Regel leider nicht.
    Ich hatte auch schon mal wellies und Kanaren zusammen in einer Woliere. (2 wellies und 10 Kanaren) Das hat erstaunlicher weise gut funktioniert, auch als die Kanaren brüten wollten. Der eine Welli war sogar vielleicht Papa.. (mit einem kanarienvogel) zumindest saß er immer mit am nest oder auch mal mit im Nest.
    dann habe ich aber die wellies und Kanaren getrennt und mehrere Wellies gekauft. Ich habe sie dann man zusammen gesetzt um zu sehen ob es nicht klappt.. aber so schnell sie drin waren hab ich sie auch wieder raus geholt. ES geht nicht! Zumindest meistens nich. Wie wäre es denn mit Rosenköfchen oder Katarienersitticen oder so? Die sind auch wunderschön und vertragen sich glaub ich auch mit Wellies. Ok sie sind natürlich teurer aber mann kann sich ja auch nen Züchter suchen, dann sind sie erschwinglich.
    Also ich würde dir total von abraten! Und wenn dus doch machst, dann bleib min. 12 Stunden dabei! Am besten noch länger! Um einzugreifen! Aber oft geschieht sowas ehe nich am ersten tag.. sondern erst später.
    Also ICH würde es nie nie wieder probiern!

    Viele Grüße Christin

    PS: in nem extra Käfig kannse se natürlich halten. Aber bedenke das Kanaren eigentlich mehr Platz als wellies brauchen. Weil sie nicht kletter, nur fliegen.
     
  6. LauraK

    LauraK Guest

    Ok, dann lass ich das mal lieber. Aber wie sieht es denn mit gemeinsamen Freiflug aus? Das Zimmer in dem sie stehen ist ca. 5*4 m groß, da können sich die 6 ja aus dem Weg gehen, oder? Aber wie bekomme ich die Kanarien dann wieder in ihren kleineren Käfig? Sie werden dann doch bestimmt in die Voliere zu den Wellis wollen.
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Also ich habe die erfahrung gemacht, dass wellensittiche es lieben, Kanarienvögel zu jagen. Soetwas kann auch bis zur völligen Erschöpfung oder Herztot des Kanarienvogels führen. Da sind Wellensittiche oft gnadenlos.
     
  8. LauraK

    LauraK Guest

    Kommt das denn nur im Käfig vor, oder auch während des Freiflugs? Sollte ich sie dann lieber getrennt fliegen lassen oder geht es zusammen? Wenn nicht, können die Vögel immer nur jeden 2. Tag fliegen, weil sie sich dann ja abwechseln müssen.
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Leider auch beim Freiflug. Bitte nie zusammen fliegen lassen. Das würde bestimmt schief gehen.
     
  10. Christin85

    Christin85 Guest

    HI!
    Also ich würde dir auch total von der Kombination abraten.
    Weder in einer Voliere noch beim Freiflug. Es ist nämlich ziemlich unwarscheinlich dass es ohne Komplikationen verläuft...
    Aber warum überlegst du dir nich ein paar andere Vögel zu nehmen? Es gibt auch viele schöne (zahm zu bekommene) andere Vögel die du zu deinen Wellies setzen kannst. Oder einfach noch ein zwei Wellies... dann hast du richtig Leben bei dir!

    Viele Grüße Christin
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Sonderfink

    Sonderfink Guest

    Hallo Laura!

    Ich habe Kanarien und Wellensittiche und habe es auch probiert, sie gemeinsam fliegen zu lassen. Es funktioniert nicht. Die Wellis haben einen unbarmherzigen Spieltrieb und jagen die Kanaries, versuchen ihnen ins Bein zu beißen, lassen sie nicht zum Futter oder Wasser. Das ist kein Leben für die zarten Kanaries.
    Ich lasse sie getrennt fliegen, jeden Tag abwechselnd. Natürlich sollten sie auch am Nicht-Flugtag ausreichend Platz haben um sich die Flügel zu vertreten, also sehr große Käfige oder Volieren wären ideal . . .

    lg
    S.
     
  13. Gina

    Gina Guest

    Ich habe z. Zt. neun Kanaries (6 eigene) und zwei Wellis. Manchmal lasse ich sie zusammen raus, aber immer zuerst die Kanarien, damit sie in Ruhe baden können. Wenn sie alle ausgiebig gebadet haben, und wieder halbwegs trocken sind, lass ich die Wellis auch raus. Bei mir ist das nicht so ein riesiges Problem, weil einer der Wellis gar nicht fliegen kann, der jagd die Kanaris zu Fuß, und hat natürlich keine Chance!
    Der Andere fliegt ihnen schon mal hinterher, aber meistens hält er sich in der Nähe seiner Welli-Freundin auf. Wenn sie beide fliegen könnten, wäre ich mir ziemlich sicher, daß die Große den einen oder anderen Kanarie schon blutig gebissen hätte.
    Das mit den getrennten Käfigen ist schon so eine Sache....die Wellis lieben es, über die Freßnäpfe in die Kanarien-Käfige einzubrechen, und die Kanarien gehen gerne mal zu den Wellis fressen. Also, es ist schon sehr mühsam, jeden abends wieder in den eigenen Käfig zu bekommen.
     
Thema:

Wellensittiche und....??

Die Seite wird geladen...

Wellensittiche und....?? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...