Welli-Halter-Neuling! Kann mir jemand helfen?

Diskutiere Welli-Halter-Neuling! Kann mir jemand helfen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo erst einmal! Ich bin die Rese und 18 Jahre alt! Hab mir vor 4 Tagen meinen ersten Welli gekauft... hatte noch nie welche. Könnt Ihr mir also...

  1. Lilu1586

    Lilu1586 Guest

    Hallo erst einmal! Ich bin die Rese und 18 Jahre alt! Hab mir vor 4 Tagen meinen ersten Welli gekauft... hatte noch nie welche. Könnt Ihr mir also ein bissl helfen? Pete ist knallgelb und hat rote Augen. Er ist im September geboren und hat einen leicht blauen Schimmer auf der Nase... Welchen Farbschlag hat er und ist er ein Hahn? Er sit ganz verrückt in seinem Käfig rumgesprungen und wollte immer unter dem Gitter durchkriechen und hat immer gescharrt. er tat mir Leid und da hab ich am nächsten Tag noch einen bei einem anderen Züchter gekauft...(glaub es ist ne Henne, sie ist noch ganz jung...) Hab sie gleich zusammengesteckt, obwohl man das ja eigentlich nich machen soll... Sie waren aber gleich ein Herz und eine Seele. Wo der eine hinhüpft, geht der andere auch hin...Nun fing aber Pete vor zwei Tagen mit Niesen an und er plustert sich ständig... Ist er krank? Hat er 'ne Erkältung? Wenn ja, was kann ich da machen? Glaub er hat Lulu angesteckt, die macht das nähmlich auch ständig... Sie ist auch knallgelb, hat aber nen grünen Bauch. Vielleicht kann Ich ja mal ein paar Photos reinstellen, wenn ich wüsste, wie das geht...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    erstmal willkommen bei uns.....

    Wegen der Bilde rgucke mla unten in die Werkstat, da findeste Du Hilfe, dann kann man Dir heri auch wieter helfen zwecks geschelcht udn Farbschlag....

    Beobachte sie mal etwas, wegen dem Niesen, das kann man so nicht sagen, sie nisen öftes mal....

    Wegen Futter und so weisst Du Bescheid?
    Spiegekl udn Glocken raus, Plaststangen raus, Naturäste rein
    2 Wochen im Käfig lassen, dann unter Aufsicht Freiflug

    Kletterbaum wäre toll.....

    Grünzeug udn Badewanne wären toll....

    Und Klasse das Du gleich zwei hast.Super......

    PS woher bist Du denn?

    Viell. hast Du ja Lust Dich oben kurz vorzustelen unetr Wellensicttichuser stellen sich vor....
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Herzhaft willkommen in dem Welliforum. :)
    Tolle Sache, dass Du Nummer 2 gleich dazu geholt hast. Wie Liora schon schrieb, niest so ein Wellengetier durchaus mal. Wenn das nur gelegentlich vorkommt, dann isses kein Problem. Behalte den Pieper gut im Auge. Vitaminreich ernähren und, falls nicht vorhanden, vorsichtshalber eine Wärmelampe besorgen. Wenn sich so ein Pieper mal erkältet, dann ist so eine Lampe absolut empfehlenswert.
     
  5. Lilu1586

    Lilu1586 Guest

    Dankeschön!

    Also erstmal dankeschön für den netten Empfang!
    Hab gestern alles restliche gekauft, was ich noch brauchte: Spielball (mit Glöckchen drin), so'n Schaufelrad, das rasselt, ein großes Vogelbad und ne Schaukel. Meine Sitzstangen sind aus Bambus, zum Knabbern hab ich nen riesen Haselnusszweig reingetan, wurde auch sofort angenommen. Mit dem baden haben sie es allerdings noch nich so...

    Zu deiner Frage: komme aus der Nähe von Jena (Thüringen)...
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Wow
    Dickes Lob und alles gleich ins Profil eingetragen.....

    Gut fein das hört sich alles sehr gut an......

    Erzähl mal mehr......
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Lilu,
    schön dass Du das Forum gefunden hast, herzlich willkommen. Wir sind ja fast aus der gleichen Ecke.
    Dass Du gleich zwei Wellis hast ist ganz prima, die Piepser werden es Dir danken. Bei mir sind es seit 3 Tagen sechse, habe auch mit zweien angefangen. Aber je mehr desto besser – wenn man den Platz hat. Sind Bambusstangen nicht evtl. ein bisschen zu glatt? Zum Niesen haben die anderen ja schon was geschrieben, ich würde solange Du nicht sicher bist, ob sie sich doch ein bisschen erkältet haben, das Badehäuschen noch weglassen. Dein Pete ist bestimmt ein „Lutino“ – gelb mit roten Augen, ich habe auch so eine Henne. Ob´s Hahn oder Henne ist, kann man ohne Foto schlecht sagen.
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Stimmt, Naturäste mit Rinde wären besser...
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Auch von mir herzlich willkommen! :0-
     
  10. Darky

    Darky Guest

    Hi, dies ist auch mein erster Beitrag hier! Hoffe ich werde gut aufgenommen!

    @Topic
    Ein Vogel lebt am längsten, wenn er seinen täglichen Freiflug hat. Du solltest dir ein paar Äste eines Haselnussbaumes abschneiden und sie mit Naturbändern auf dem Käfig festmachen. Wenn du die Wellis dann im Raum fliegen lässt, haben sie einen guten Landeplatz.

    Wichtig dabei ist:
    Beim ersten Freiflug sollten:
    -Rolläden unten sein
    -alle Türen und Fenster zu sein
    -die Käfigtür offen sein
    -keine zerbrechlichen, scharfen oder heißen Gegenstände im Raum sein

    Wenn die Wellis wieder zurück in den Käfig sollen, solltest du sie mit Kolbenhirse in den Käfig locken. Funktioniert das nicht, schalte das Licht im Zimmer aus und probier sie mit den Händen vorsichtig zu nehmen und sacht in den Käfig zu setzen.

    Der Vogel sollte zunehmend immer länger "draussen" sein. Ich habe meine Wellis den ganzen Tag ausserhalb vom Käfig, sie haben sich schon total an die Umgebung gewöhnt und sitzen seit 5 Jahren brav auf den Finger, wenn ich sie bei Schlafenszeit in den Käfig setze.

    Soviel zum Freiflug.

    Zum Niesen:
    Wenn Wellensittiche niesen bedeutet das meist nichts schlechtes, meine niesen oft wenn ich den Sand im Käfig gewechselt habe. Das Niesen liegt meistens an:
    -Staub in der Luft
    -Verbrauchter Luft

    MfG,
    Dark Shiek
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi lilu, Herzlich Willkommen auch von mir :0- hast neu Wellis und schon so viel klasse sachen für ihnen gemacht ;) spitze :)
    Wünsche dir viel spass hier bei uns und weiterhin mit deine beiden :0-

    @ Dark Shiek bisher ist jeder hier gut aufgenommen worden ;) wüsste nicht warum das bei dir anders sein sollte :D
     
  12. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Auch von mir ein herzliches Willkommen an Euch beide.

    Wenn akute Fragen anstehen, wäre neben neuen Threads oder der Suchfunktion auch der Chat anzumerken. Geht mitunter schneller als eine geschriebene Antwort.

    Ihr kennt ja sicher den Spruch : "Schreibenden Menschen kann geholfen werden !" ;)
     
  13. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Gutes Statement. :D
     
  14. Grobolka

    Grobolka Guest

    Auch von mir ein Herzliches Willkommen bei den Wellibekloppten :D

    Und an dieser Stelle nochmal ein Großes Lob dafür, dass du direkt 2 Wellis gekauft hast und noch dazu den Käfig so super ausgestattet hast :zustimm:
     
  15. Ifirn

    Ifirn Guest

    bei naturästen wurde ich dir ganz doll weide empfehlen meine viecher stehen tierisch drauf und wenn sie noch frisch ist dann geht das nagen richtig los und ein hanfseil für die krallen , also ich hatte mir damals so ein ring aus hanfseil da haben sie gleich noch ne schaukel.
     
  16. Liora

    Liora Guest

    Noch was
    NUR im Käfig füttern, ist besser.....
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    herzliches willkommen auch von mir im forum :bier:
     
  19. Lilu1586

    Lilu1586 Guest

    Hallo Leute!
    War lange nicht im Internet und dann gleich so viele liebe Antworten... Das ist ja super!
    Also Pete kommt mir langsam auf die Hand, wobei Lulu tierisch Angst vor mir hat..., weiß echt langsam nicht mehr was ich machen soll. Auch wenn sie noch nicht allzu zutraulich sind, die beiden, verordne ich ihnen jeden Tag Freiflug. Wenn sie müde und hungrig sind, gehen sie dann zum Glück von selbst wieder in den Käfig. Manchmal muss ich sie mir leider auch im dunkeln ''schnappen'', aber ich denke das wird langsam.
    Denke ich hab den richtigen Partner für meinen Pete rausgesucht, denn die kennen sich noch nich mal 2 Wochen und schnäbeln schon rum ...

    Glaub aber langsam das Pete nen Knall hat, weil er im Käfig immer von einer Seite zur anderen hinrennt und das den ganzen Tag! Jetzt fängt die kleine auch schon damit an und dann rennt einer auf der einen Seite und der andere auf der andren! Ich glaub die machen Synchron-Sport oder sowas...!!
     
Thema:

Welli-Halter-Neuling! Kann mir jemand helfen?

Die Seite wird geladen...

Welli-Halter-Neuling! Kann mir jemand helfen? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...