Welli krank!

Diskutiere Welli krank! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle.. vielleicht kann mir ja jemand helfen und zwar habe ich einen Wellensittich (1 1/2 ) der beim fliegen und bei viel aufregung...

  1. *Sunshine*

    *Sunshine* Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09113
    Hallo an alle..

    vielleicht kann mir ja jemand helfen und zwar habe ich einen Wellensittich (1 1/2 ) der beim fliegen und bei viel aufregung durch die anderen(haben noch 2 wellis)immer quietsch-geräusche von sich gibt..in ruhe und nachts ist er lautlos..

    sonst frisst er,trinkt und ist munter..aber das quietschen und schwer Luft bekommen "behindert" ihn schon etwas,da kann er nicht lange fliegen.. waren schon beim Tierarzt der wusste auch nicht weiter..
    sagte nur es könnte auch ein Tumor sein was ich natürlich nicht hoffe! Medikamente und Spritzen helfen nicht..nur Rotlicht da beruhigt er sich langsam wieder..
    kann es sein das er Asthma hat?gibt es sowas bei Wellensittichen? :?

    Würde mich über Antwort freuen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo sunshine,
    Das kann alles mögliche sein.
    Schau mal hier ob du nicht ein Vogelkundiger Tierarzt in deiner nähe findest.

    Gute Besserung für den kleinen :trost:
     
  4. *Sunshine*

    *Sunshine* Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09113
    Danke :trost: das kann er gut gebrauchen..

    ich hab in den Listen geschaut,aber in der Nähe ist bei uns leider keiner..
    die medizin die er jeden Tag bekommen soll,hilft so wie es auschaut nicht!
    bin froh das wenigstens das Rotlicht ihm etwas hilft.. der kleine Spatz,noch so jung und schon erkrankt :(
     
  5. #4 Vonnie+Gipsy, 28. Februar 2007
    Vonnie+Gipsy

    Vonnie+Gipsy Einzelhaltungs-Gegner

    Dabei seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen, Lüneburg
    Hallo,

    soweit ich informiert bin, darf man Rotlicht auch nur sehr dosiert und bei entsprechender Indikation anwenden, da die Vögel sonst schnell austrocknen können... Berichtigt mich, wenn ich mich irre.

    Ich mein das nur als vorsorglichen Hinweis, um es im Auge zu behalten, nicht als Kritik!! Es ist schön, dass es ihm hilft - weiterhin gute Besserung !!!

    Ansonsten kann ich nur empfehlen, einmal eine weitere Fahrt in Kauf zu nehmen, und das ganze nochmal einem vk TA zu zeigen, auch wenn er weiter weg ist. Da ihr schon länger erfolglos daran "rumdoktert", wär das sicher hilfreich. Ich weiss ja nicht, wie weit weg der nächste vk TA ist, aber vielleicht habt ihr ja eine Möglichkeit. Da es schon länger geht, muss es ja auch nicht gestern oder heute sein... Aber empfehlen würd ich es schon.

    Alles Gute für dich und den Pieper!
     
  6. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ich würde auch mit an eine Herzgeschichte denken. Auf Verdacht würde ich jedenfalls keine Medikamente und Spritzen mehr geben lassen, das schwächt den Vogel u.U. mehr als dass es hilft.
    Das Richtigste wäre m.M. nach auch, einen TA aufzusuchen, der was von der Sache versteht. Evtl. mal röntgen lassen.
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Sunshine,

    Hast du mal ein Bild von dem betroffenen welli? Am besten eine seitliche Ganzkörperaufnahme ;)
     
  8. #7 *Sunshine*, 4. März 2007
    *Sunshine*

    *Sunshine* Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09113
    Hallo Semesh..
    wegen dem Foto,kann das irgendwie nicht hier reinstellen,keine ahnung warum das ne geht..könnte dir das höchstens mal per e-mail senden?wenn das geht!? :~
     
  9. #8 *Sunshine*, 29. Mai 2007
    *Sunshine*

    *Sunshine* Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09113
    Freude :)

    Also unser Wellensittich ist wieder gesund :)
    das ständige piepsen war aufeinmal verschwunden und seit ein paar Wochen ist er wieder total fit..keine Ahnung was das war..sind nur heilfroh das es vorbei ist..Liebe Grüße
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. *Sunshine*

    *Sunshine* Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09113
    Leider hat er es nicht geschafft...

    nach langer Behandlung beim Tierarzt ist mein kleiner Bubi letzten Monat in der Hand meines Vaters gestorben :heul: er hat an dem Wochenende fast nichts mehr gefressen und lag nur noch in seinem Käfig..wir wussten alle das er nicht mehr lange bei uns ein wird..die Kropfentzündung(Diagnose TA) war schon zu weit fortgeschritten da halfen die Medikamente leider nicht mehr.
    Für ihn war es die Erlösung seiner Qualen..und dabei war er doch gerade einmal 2 Jahre alt.

    In ewiger Erinnerung!
     
  12. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Das tut mir echt leid. Aber vielleicht hätte eine rechtzeitige fachkundige Untersuchung mit Kropfabstrich und Erregerbestimmung dem Kleinen das Leben retten können. Soll jetzt kein Vorwurf sein, sondern nur ein Tipp, im Interesse Deiner anderen Wellis rechtzeitig zu einem vogelkundigen Tierarzt zu gehen, auch wenn der Weg vielleicht etwas weiter ist. Es lohnt sich!

    Gruß
     
Thema:

Welli krank!

Die Seite wird geladen...

Welli krank! - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...