Wellies langweilen sich!

Diskutiere Wellies langweilen sich! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute :0- Seit ein paar Monaten ist mir aufgefallen, dass sich meine Vögel total langweilen. Ich weiß aber NICHT warum :? . Die haben...

  1. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hallo Leute :0-

    Seit ein paar Monaten ist mir aufgefallen, dass sich meine Vögel total langweilen. Ich weiß aber NICHT warum :? . Die haben echt alles (in der Voliere, wie auch im Zimmer): Spielplätze, Kletterseile, Schaukeln ( Ringe, normale Schaukeln), Kletteräste, Bastseile...usw. Aber was machen meine Vögel? Die sitzen fast den kompletten Tag in ihrer Voliere (Höche: 1,80m, Breite: 1,50m und Tiefe: 1,20m). Die interesieren sich für gar nichts, am liebsten nur rumdösen...Die Tür von der Voli ist ja auch die ganze Zeit offen, dass heißt die können sich ja aussuchen wann sie rauswollen und wann nicht!Ich weiß nicht was ich noch machen soll, damit meine Vögel endlich wieder viel aktiver werden :+keinplan . Egal, was ich den neues kaufe oder bastle, die interessieren sich überhaupt nicht dafür! Auch nicht nach paar Wochen. Meistens dekoriere ich meinen Vögeln die neuen Sachen mit Kolbenhirse, aber auch das hilft NICHT!!! Die Kolbenhirse hängt auch nach mehreren Wochen unberührt an der gleichen Stelle.

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen?! Das wäre echt super... :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Gibst Du die KoHi auch im Käfig?
    Dann lass die mal weg, und füttere sie nur verteilt an verschiedenen Stellen außerhalb des Käfigs.
    Eine tolle Beschäftigung sind auch Wildgräser, die grad wieder sprießen.
    Oder ein Bündel / eine Schale nasses Möhrengrün.

    Bekommen sie genügend Tageslicht und Vitamine?
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meine sind ja das gegenteil von deine :D

    Ich würde sagen, futter im zimmer verteilen ;) dann mussen sie sich bewegen :D und finden mal wieder lust zum spielen ;)
     
  5. #4 Lucky20, 27. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. April 2005
    Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hallo Anja :0-

    Erstmal, danke für deine Antwort! Also, Kolbenhirse bekommen meine Vögel nur außerhalb der Voliere. Ich habe leider noch keine Wildgräser meinen Vögeln gegeben, weil ich nicht so recht weiß welche sie dürfen. Bei solchen Sachen bin ich nämlich eher vorsichtig (möcht ihnen nämlich nichts giftiges geben ;) ). Das Fenster von meinem Zimmer liegt auf der Westseite, dass heiß meine Wellies bekommen immer viel Tageslicht. Ich hab auch extra ein Plätzchen für meine Wellies eingerichtet, wo sie sich auch mal in die Sonne setzten können [​IMG] . Da meine Vögel leider NUR Petersilie essen, bekommen sie von mir noch zusätzlich Vitamintropfen vom Tierarzt.​


    Hallo Scotty :0-

    Danke auch dir für deine nette Antwort. Ich werde das mit dem Futter an verschiedenen Stellen versuchen. Ich hoffe, dass das klappt! Meine sind echt die totalen "Langweiler"...Es heißt ja, dass Wellensittiche gern fliegen und spielen (wegen der Neugier), aber meine sind echt das Gegenteil!​
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    nicht zuviel petersilie geben ;)
    lieber nach Vogelmiere schauen ist gesunder ;)


    OT wo bist du denn in Hamburg?
     
  7. #6 little_devil, 27. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    Oh!

    Also ich kann das von meinen auch net behaupten,die spielen den ganzen tag fangen,und flattern im tiefflug über meinem kopf um denn irgendwo not zu landen,und sich denn zu beschweren das ich mal wieder im weg stand..usw!

    vielleicht solltest du die Spielplätze mal umgestalten..bei meinen ist selbst das Bügelbrett net sicher,da haben sie nun den bezug ruiniert :k

    aber wenn sie selbst net mal kolbenhirse anrühren..hmmm :idee:
     
  8. #7 little_devil, 27. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    Da meine Vögel leider NUR Petersilie essen, bekommen sie von mir noch zusätzlich Vitamintropfen vom Tierarzt.

    ** Hast du es mal mit lolo Rosso mit Basilikum Oregano oder gartenkresse probiert,gibt es alles biolgisch angebaut wenn du übern markt oder so gehst!

    Meine haben auch Vitamintropfen,halte ich persönlich net viel von,net auf dauer,meine bekommen es nur wenn sie extrem in der mauser stecken..


    weintrauben und äpfen kiwi und möhre stehen bei meinen auch hoch im Kurs,allerdings sehr fein geschnitten
     
  9. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Ne, Ne, Ne :zwinker: Die bekommen nicht so viel Petersilie! Was ich vergessen habe, meine Pieper bekommen ja auch noch Kresse.

    Ich wohne in Hamburg/Eidelstedt. :D

    Ich werde das mit der Kolbenhirse einfach nochmal probieren :) . Irgendwann muß es ja klappen! Aber wenn ich die Kolbenhirse in den Käfig tue, dann kommen sie aufeinmal alle zum großen Frass...​
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Richtig, nicht zuviel davon geben, da Petersilie in hohem Maße schädlich sein kann, nachzulesen hier. Lieber wenig füttern, so gefährdet man die Piepser nicht.
     
  11. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Was bei mir gegen Langeweile wirkt, sind frische Zweige (ich nehme meist Obstbaumzweige) zum Zerschreddern. :+party:

    Beliebt auch besonders die Haselnuss.

    Aber du musst aufpassen, weil die Obstbäume teilweise schon gespritzt wurden.
     
  12. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hallo Chemsi ;)

    Ich habe vor ca. 3-4 Monaten meinen Wellies einen großen Obstbaumzweig an die Decke gehängt. Aber auch Wochen später hat sich kein Pieper dafür interessiert. Ich bin zur Zeit echt ratlos :idee: !​
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    also scheinen sie auf Grünes zu stehen ;) genau wie meine geier :D
    schau doch mal beim Pirol rein, da findest du ne menge tips was du die pieper anbieten kannst.

    Bist du sicher das du auch Hennen dabei hast? meine schreddern zur zeit alles was sie vor dem schnabbel bekommen :D

    Scotty grüßt aus Altona :0-
     
  14. Lucky20

    Lucky20 Guest


    Hey, aus Altona?! Das ist ja gleich um die Ecke! :freude: Schöne grüße zurück!

    Also ich habe zur Zeit 3 Hennen und 4 Jungs! Das einzige, was meine Mädels annagen sind die IKEA-Bälle! Ich werde jetzt versuchen meinen paar Wildgräser anzubieten!Ich hoffe, dass das klappt!​
     
  15. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Auf Wildgräser fährt eigentlich jeder Welli ab :D
    Giftig ist da nix, also ran ans Pflücken!
    Musst halt nur drauf achten, dass Du die Gräser an einer Stelle pflückst, wo 1. keine Hunde hinmachen und 2. keine dichtbefahrene Straße in der Nähe ist.
     
  16. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Also, ich will gleich mit meinem Hund spazieren gehen, dann werde ich meinen Wellies paar Wildgräser pflücken. Muß ich die Gräser später waschen? Bin auch schon fleißig dabei, die Freisitze im Zimmer noch interessanter für meine Wellies zu gestalten. [/CENTER​
    ]​
     
  17. #16 Blindfisch, 28. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ist die Frage ernst gemeint?
    ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???


    :0-
     
  18. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ja, klar! Gründlich waschen.
    Der Kot der Wildvögel beinhaltet auch Keime usw.
    Löwenzahn schmeckt den Geiern übrigens auch gut. Und Klee.
     
  19. #18 Blindfisch, 29. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hm - hab nicht alles genau gelesen. Vielleicht schreibe ich nichts Neues.

    Gräser waschen - und zwar unter fließendem Wasser und ordentlich in der Hand zerkneten. So ungefähr der Rat unseres vk TA.

    Hm - aber wenn die Gräser auf Böden wachsen, die mit Chemie o.ä. belastet sein könnten, wäre ich vorsichtig. Überhaupt weiß ich gerade nicht, wie und wo HH-Eidelsteedt ist und ob das dort so sein könnte. Ich habe vor 18 Jahren mal in HH ganz nah an der Außenalster gewohnt und fand es eigentlich überall stark (luft-)verschmutzt.

    Die Kolbenhirse zerschneide ich in ca. 2 cm große Stückchen. Die bekommen meine zwei morgens als Lockmittel und zur Belohnung für die anstrengende Begleitung auf einer Stange zum Radio und für die anspruchsvolle Mithilfe bei der Auswahl der Musik *ggg* und als Trostpflaster dafür, daß ich mitsinge.

    Bei Deinen 7 würde ich pro Tag max. 3 solcher KoHi-Stückchen im Zimmer verteilen.


    Aber das alles (Fressen, Spielzeug) scheint nicht ausschließlich das zu sein, was Deinen Kleinen fehlt. Ich könnte mir vorstellen, daß sie einfach unterhalten werden möchten. Auch wenn sie zu 7 sind - der/die Mensch/en gehört/en doch irgendwie zum Schwarm - was machen denn die ollen großen Tiere dort? Lassen Deine Kleinen sich neugierig machen und kommen zu Dir?


    Mit meinen spiele ich Schule, sobald ich merke, daß Unzufriedenheit aufkommt. Das passiert z.B., wenn einer z.B. wegen Mauser müder ist. Bei 2 ist das anders als bei 7 - es ist bei 2 notwendiger, weil 2 sich nicht so einfach ausweichen können oder einen anderen Spielpartner finden können. Die Unzufriedenheit könnte in Streitereinen übergehen.

    Bei 7 dürfte das "Schule spielen" schon anspruchsvoll für Dich sein, weil jeder Wellie anders ist und unterschiedliche Talente hat. Da müßte man vorab erst mal die Lage peilen:

    Was können Deine derzeit schon? Kommen sie auf die hingehaltene Stange - alle oder einige? Hören sie Dir aufmerksam zu, wenn Du ihnen etwas erzählst oder für sie den Clown spielst? Fressen sie Dir aus der Hand?
    Kennst Du den Tagesrhythmus jedes einzelnen Wellies? Hast Du Musik und Ruhezeiten? Wie machst Du es mit dem Lüften? Und in dieses Tagesraster könntest Du dann Beschäftigungen reinplanen.

    Hab ich Dich schon auf neue Ideen gebracht?

    :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sag mal Blindfisch, ne gaaaanz doofe Frage - frägst du eigentlich wegen jedem Fizzelchen deinen TA?? *nix für ungut*
    :trost:

    Lucky, mein Rat, lass die Voli doch einfach mal ein/zwei Tage zu, ohne Spielzeug, frische Äste, Kohi, ect.
    Da wird ihnen schnell auffallen, was ihnen fehlt - es ist doch auch bei uns Menschen so - was man nicht haben kann bzw darf ist dreimal so toll wie das gewohnte ;)
    Und wenn du dann aufmachst, übeschütte sie nicht mit Reizen - wer hundertausend Spielsachen zur Verfügung stehen hat, der hat die Qual der Wahl - und kommt nicht zum Spielen (siehe Menschenkinder)
    Im Übrigen hab ich die Erfahrung gemacht, dass die einfachsten Dinge die besten sind - ein Glöckchen, ein frisch geknospter Ast, ein Bastzopf, eine Papierkugel - damit beschäftigen sich meine stundenlang - aber das mühsam gebastelte Spielzeug verstaubt... ;)
     
  22. #20 Blindfisch, 1. Mai 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Neeee - er erzählt und erklärt viel von sich aus - und kostenlos. :prima:
    Außerdem hat er mir nebenbei Argumentationshilfen für die Betreuung von fremden Wellies gegeben, was ich ne Zeitlang gemacht habe, und was häufig ne Gratwanderung war.

    :0-
     
Thema: Wellies langweilen sich!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittiche langweilen sich

    ,
  2. wellensittich langweilt sich

    ,
  3. Wann langweilen sich wellis

    ,
  4. wellensittich langweilen sich,
  5. wellensittiche langweilensich,
  6. vogel langweilt,
  7. wellensittiche langeeilen sich,
  8. wellis langweilen sich
Die Seite wird geladen...

Wellies langweilen sich! - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...