Wenn`s interessiert neues von meiner Kämpfernatur Rosenköpfchen Micksy

Diskutiere Wenn`s interessiert neues von meiner Kämpfernatur Rosenköpfchen Micksy im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, habe ja jetzt schon eine Weile nicht`s mehr von meinem Rosenköpfchen geschrieben und für die die es interessiert habe ich...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    habe ja jetzt schon eine Weile nicht`s mehr von meinem Rosenköpfchen geschrieben und für die die es interessiert habe ich wieder einen kurzen Lagebericht:

    Also ich bin ja jetzt bei Frau Ritter in Behandlung mit meinem Köpfchen( Merci und Handkuss an Inge;) für den Tip).

    Also wir haben ersteinmal das System von den vielen Mittelchen frei gemacht damit das ganze wieder in Fluß kommt, da hat sie mir Nux vomica empfohlen. Den Kragen habe ich letzte Woche Mittwoch mit Rücksprache von Frau Ritter entfernt und sie hat die Wunde zwar wieder angerührt, aber nur ein bischen und die Federn die wachsen sind auch noch alle da, die wachsen zwar krumm und in allen Richtungen aber immerhin.

    So nun gebe ich ihr Nigersan D6 Tropfen täglich 8 Tropfen und 5 Tropfen auf`s Ekzem, ferner gebe ich ihr die Hydrastis-Globuli und zum Ausleiten der Viren Pekana Nr. 75 komplett., Desmodium habe ich auch von ihr aufgeschrieben bekommen soll Leberschützend und Aufbauend sein und für das Hormonsystem habe ich die Androgenotrop Tropfen besorgt.
    Kurkuma-Gewürz soll ich über die Körner streuen oder über Weichfutter für die Leber und Pfeffer für Haut und Darm.

    Die Behandlung läuft bis jetzt gut und mein Köpfchen ist sehr guter Dinge, wie gesagt die Wunde läßt sie jetzt einigermaßen in Ruhe und das ist schon mal ein Riesenfortschritt und natürlich daß der Kragen weg ist, den der hat ihr doch arg zugesetzt.

    Tja von Pfeffer und Kurkuma ist sie nicht so ganz begeistert, gestern hat sie mit Wonne in einen Apfel gebissen und da war ein bischen Pfeffer dran, man ist die losgesaust und hat den Kopf geschüttelt und zum Dank hat sie mir das Fenster vollgekotzt !:~ ,
    tja muß ich mir wohl was anderes überlegen.

    Aber ich wollte einfach nur berichten daß es bis jetzt gut ausschaut und daß meine kleine Kämpferin immer noch nicht aufgegeben hat , obwohl sie ja jetzt schon einen langen Leidensweg hinter sich hat, immerhin besteht der Virus akut jetzt schon seit über einem Jahr, aber sie hat ja auch eine tatkräftige Unterstütung an der Seite, nein nicht mich:s , sondern ihren Partner Teddy der ihr die Kraft gibt durchzuhalten, den das allerschönste ist sie hat keinen Stress durch den Partner habe ich nämlich testen lassen !!!

    Liebe Grüße

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Schön zu hören

    Hallo Petra,

    klingt doch echt gut - und das in der kurzen Zeit - prima. :)

    Dann wünsche ich Euch weiterhin dass es recht bergauf geht.
     
Thema: Wenn`s interessiert neues von meiner Kämpfernatur Rosenköpfchen Micksy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vogelforen.devogelkrankheiten22015-s-interessiert-neues-meiner-kaempfernatur-rosenkoepfchen-micksy.html

Die Seite wird geladen...

Wenn`s interessiert neues von meiner Kämpfernatur Rosenköpfchen Micksy - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  5. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...