Wer hilft Tommy mit der Glocke?

Diskutiere Wer hilft Tommy mit der Glocke? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Gibt es schon was neues von Tommy??

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #41 blaustirnchen, 23. Mai 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es schon was neues von Tommy??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    @susann
    ich bin hier in dem forum noch nie beleidigend geworden, auch nicht dir gegenüber. sicher ist der bildungsstand der user hier sehr unterschiedlich. was ich natürlich nicht berücksichtigt habe, das du kein englisch kannst. als ich dir sagte das du auch ein greenhorn - NEULING - hier im forum bist, war das durchaus nicht beleidigend gemeint. ich bin davon ausgegangen wann du dich hier angemeldet hast und die anzahl deiner postings.
    falls du natürlich mit zweit- und dritt accounts arbeitest, was ich natürlich sehr unfair anderen gegenüber finde, bist du dann vielleicht einer der älteren user hier, aber willst deine wahre identität verbergen.
    aber schluss mit solchen kindischen postings jetzt, ich habe für so einen unfug keine zeit.

    @sonya0_7
    ich habe nicht geschrieben das sich die greenhörner - NEULINGE - hier nicht äusseren sollen - dürfen.
    es viel mir nur auf, das die userein susann, angemeldet irgendwann im märz, ca. 20 posts, sich anmasst angie zu sagen: LANGSAM MUSST DU BEGREIFEN: DU BIST NICHT GOTT.

    @ es gibt übrigens eine userin hier die diesen termini schon benutzt hat, aber einen anderen account hat, sei la, vielleicht ist es die gleiche.:?

    ich gehe einmal davon aus das sie angie nicht kennt, sondern nur einige ihre posts. sie sicher auch völlig ignoriert das angie mit ihrer "auffangstation" von vielen sehr positiv beurteilt wird und die meisten die sie kennen nur gutes von ihr und ihrer auffangstation berichten.

    ICH z.b. würde mir nie anmassen hier zu posten, das angie begreifen soll das sie kein gott ist. ich kenn diese frau nicht und auch nicht ihre arbeit. aber ich gehe einmal davon aus das sie ihre arbeit gut macht und ihre arbeit, sprich die tiere liebt. haben ja schon viele user die sie persönlich kennen bestätigt.

    wie kann susann wissen das angie für ihre vielen geierchen kein gott ist in menschengestalt? sie gibt vielen der geschundenen und gequälten tiere ein zuhause und auch ein lebenwertes leben zurück.

    jeder mensch macht fehler und angie sicher auch, aber bei ihr sind die fehler in euren augen unverzeihlich und ihr fangt an mit steinen zu schmeissen. die meisten ihrer tiere sind doch dort weil die menschen fehler mit den tieren gemacht haben, oder irre ich mich da?

    es ist immer wieder erstaunlich wie rabiat die deutschen in wort und ton miteinander umgehen. man kann über alles reden, aber es macht immer noch der ton die musik, und das haben wohl viele hier vergessen.

    manchmal hat man den eindruck das sich hier im forum manche mit ihrer aggressivität anderen gegenüber entstressen wollen, zumal sich hier die meisten nur virtuell kennen und damit es sehr leicht ist sich schimpf und schande vorzuwerfen ohne den anderen wirklich in die augen sehen zu müssen.
    es ist sehr traurig zu was manche hier das forum benutzen. das hat mit dem eigentlichen anliegen des forum - alles rund um die tiere, hilfe für tiere und denen die sie halten, nichts zu tun.
    viele grüsse ARA.BR
     
  4. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hi Liane,



    Sorry, ich bin nach den Zeiten deines Tagebuchs gegangen. Fälschlicher Weise habe ich diese Daten als aktuell angenommen. Dein "Anschiss" ist da schon berechtigt, wird auch von mir so akzeptiert. War mein Fehler.

    Liebe Grüße,
    Frank
     
  5. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    LG
    Susanne
     
  6. #45 petrairene, 25. Mai 2008
    petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Vieleicht der Amtstierarzt

    Immerhin ist das Tier krank und bekommt beim Besitzer keine anständige Behandlung

    Und es wird nicht den Vorschriften zur Papageienhaltung entsprechend gehalten

    Wenn man einen kranken Hund an der Kette im Garten hält wird der doch auch weggenommen.
     
  7. Scorpi

    Scorpi Guest

    Artenschutz -Tierschutz

    Gleich zwei Paar Schuhe :

    Artenschutz wacht über den legalen Erwerb ,Einfuhr etc

    Tierschutz- Veterinär ist zuständig für Haltung -Unterbring usw

    Schreibe dieses weil hier doch bei einigen Wissenslücken vorhanden sind .
     
  8. Scorpi

    Scorpi Guest

    hat sich wohl im Sande verlaufen .......

    die hilfe...........schade
     
  9. #48 blaustirnchen, 25. Mai 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    es wäre halt schön etwas von angie wegen tommy zu hören
     
  10. #49 blaustirnchen, 25. Mai 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    ps: wenn jemand so auf mich losgehen würde, dann denke ich, würde ich mich auch nicht mehr melden.
    aber es geht ja um tommy, deshalb bitte eine kleine info wie es jetzt weitergeht mit dem kerlchen
     
  11. #50 Cheyenne0403, 25. Mai 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Angie hat sicher nicht umsonst gefragt "WER hilft...." Weil viele Interesse an Tommys Schicksal haben, werde ich hier lediglich die Info rauslassen, dass Tommy zu seinem Besitzer zurückgeht. Mehr kann und will ich nicht sagen, muss eh schon den ganzen Tag hier auf die Finger sitzen 8(
     
  12. #51 blaustirnchen, 26. Mai 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    das versteh ich jetzt nicht , ich denke da uns das schicksal von tommy auch intressiert und wir für das andere nichts können , kann man auch sagen wie es mit ihm weitergeht
     
  13. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    So , ich möchte mich hier nochmal zu Wort melden . Vieleicht lest ihr euch mal folgende Beiträge im Forum bei den Graupapageien durch .
    1.Graupapagei in Pflege:traurig::( :? 8(
    2.eine Betroffene meldet sich zu Wort
    Sind wir doch mal ganz ehrlich , über fast jeden Vogel der zu ihr kam wurde doch ausschlieslich berichtet u meistens kam der besagte Vogel ja aus so schlechten Haltungen . Ich kann aus eigener erfahrung sprechen und für mich festestellen das in über 80% die Haltungsbedingungen in Ordnung waren . Und mal ehrlich muss ich gleich jedes Tier aufnehmen ? Es gibt auch andere Möglichkeiten dem Tier zu helfen . Lg Susann Ich finde es schon sehr merkwürdig ,da wird wieder eine rührseelige Geschichte reingestellt um auf sich aufmerksam zu machen , und wenn fragen gestellt werden verschwindet man in der Versenkung .:nene::schimpf:
     
  14. #53 Katrin Timneh, 26. Mai 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    mal ganz ehrlich.Läßt man ihr denn eine andere Wahl?
     
  15. #54 blaustirnchen, 26. Mai 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0

    klar, sie kann die stichler einfach ignorieren und denen die an tommys leben intressiert sind antworten,
    ich finde es nicht ok, da ich keinen privaten kontakt zu angie habe erfahre ich nun auch nicht wie es mit tommy weitergeht oder wie man ihm helfen könnte
     
  16. #55 Hundewelt, 27. Mai 2008
    Hundewelt

    Hundewelt Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Huhu @ all...

    @ Susann

    Sag mal wer bist Du eigendlich ???

    Du bist genauso "Neu" wie ich bist aber in fast jedem Deiner Beiträge am meckern !!!

    Ist das für Dich der Sinn in einem Forum zu Komunizieren ???

    Ist ein Forum für Dich nur da um schlechte Stimmung zu vertreiben ??

    Welches Recht, welche Erfahrung, welche Persönlichen Kontakte hast Du das Du so Reden/Schreiben darfst ???

    Ich möchte mich nicht zu der Sache äußern weil ich keine der Beteiligten "Persönlich" kenne und Du ???

    Ich Lese nur auf dem Monitor kann darauf aber weder Gefühle noch persönliche Wahrnehmungen der einzelnen Personen erkennen kannst Du das ???

    Das sind Fragen die ich an Dich habe !!!

    LG Yvonne
     
  17. #56 Shakiraamigo, 27. Mai 2008
    Shakiraamigo

    Shakiraamigo Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Ich weiß nicht, ob ihr es schon wußtet:

    Ein Forum ist dazu da, Informationen und auch Meinungen auszutauschen.

    Nirgendwo steht geschrieben, dass in diesem Formun nur eine Meinung geduldet werden kann oder darf.

    Ein Informations- und Meinungsaustausch kann nur stattfinden, wenn auch unterschiedliche Meinungen und Informationen vorhanden sind. Wenn wir alle das gleiche denken und wissen würden, wäre dieses Forum überflüssig, oder?

    Des weiteren sollte jemand, der austeilt, auch einstecken können. Angie geht auch nicht immer zimperlich mit anderen Usern um (s. Einzelhaltung, Sonya0 7 - übrigens: ich hatte hier ebenfalls eine nicht zu vergesellschaftende Amazone, ich verstehe Sonya0 7 nur zu gut!).

    Ebenfalls sollte sich jeder bewußt machen, dass hier im Forum jeder nur das beste für seinen/seine Papageien möchte - oder glaubt ihr, dass sich hier Leute melden, die kein interesse an ihrem Tier haben und dieses nur als "Deko" halten?

    Nicht jeder, der eine andere Meinung hat, ist ein "Laie" oder "Neuling" oder "Doof". Er sieht vielleicht die Dinge von einer anderen Seite??? Ist man erst ein Vollwertiger User, wenn man die gleiche Meinung der anderen vertritt??? Was hat aber dann dieses Forum noch für einen Sinn?

    Ich persönlich lese mir gerne andere Meinungen durch. Ich habe zwar auch eine eigene Meinung, setze mich aber auch gerne mit anderen Meinungen auseinander, da sie oft eine andere Sicht auf die Dinge ermöglichen. Ich bin nicht perfekt und ihr seid es auch alle nicht. Aber sicher kennen wir alle das Wort TOLERANZ.

    Habt Achtung voreinander, schließlich wollen wir doch alle das Gleiche!

    LG Anke

    PS.: Zum Thema Einzelhaltung: Immer wieder werden Halter von einzelnen Papageien angegriffen. Aber benötigen nicht grade diese Halter besondere Hilfe? Grade Papageienhalter, deren Vögel keine anderen neben sich dulden, benötigen Informationen und nicht Anfeindungen und Vorwürfe! Hätten sie kein Interesse an ihrem Tier, wären sie nicht hier im Forum! Werden Ihnen ständig nur Vorwürfe gemacht, sind sie bald wieder verschwunden. Ist dem Tier dann geholfen? Denkt doch mal darüber nach...
     
  18. wanda

    wanda Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Danke, liebe Anke, für Deine treffenden Ausführungen.

    Auch ich habe eine Blaustirn-Lady, die keinen anderen Vogel neben sich duldet. Sie ist fehlgeprägt, aber nicht erst durch mich sondern durch mehrere Vorbesitzer.

    Ich habe versucht sie zu verpaaren, doch bei dem Züchter hat sie angeblich einen Amazonenmann getötet.

    Ich habe zwar ab und an Urlaubsvögel, aber dann mache ich natürlich Flugsharing und lasse sie nicht direkt kontakten.

    Jeder sollte hier seine Meinung vertreten können ohne gleich angefeindet oder gar beleidigt zu werden, denn es wird kaum einer ein solches Forum besuchen, wenn er nicht in "seinem persönlichen Rahmen" versuchen würde, für seinen Vogel bzw. für seine Vögeln das Beste zu wollen. Es klappt halt nicht immer, aus welchem Gründen auch immer.

    Natürlich sind die Vogel-Cracks fortwährend mit ein und denselben Anfänger- bzw. Neu-User Fragen konfrontiert, aber dann sollte man sie nicht beschimpfen oder gleich dreimal neunklug belehren sondern seinen vorbereiteten Textbaustein als Antwort einfügen und zum hundertsten Mal posten.

    Auch mit hat man bereits so ziemlich verumglimpft und deshalb bin ich mehr der Leser als der Poster.

    Das sollte aber doch auch anders klappen. Ich bin für ein miteinander als für ein drauf, gibs ihm.

    LG
    Wanda mit Nora
     
  19. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    @ Hundewelt , allso gut du hast fragen gestellt und ich beantworte sie der Reihe nach .
    1. Warum?? Ich denke doch ein Mensch-eine Frau
    2. Neu hier im Forum-stimmt,haste recht. Neu in der Papageienhaltung -nein. Wenn dies deine Meinung ist ok.
    3. Nur durch lob und kritik lernt man-vorausgesetzt man möchte dazu lernen .
    4. Nein,aber aufzeigen , was verkehrt läuft ,ja. Und ich lese in diesem Forum u anderen oftmals sehr genau mit .
    5. Das gleiche Recht,wie jeder andere Mensch , seine Meinung frei zu äußern .
    6. Das ist der Unterschied zwischen uns beiden-ich habe leider Personen kennen gelernt,die Hilfe suchten und auch an dieser Papageienhilfe gescheitert sind .
    7. Bedingt. Wenn ich die Schilderungen der bisherigen Fälle aber genauer lese ,dann empfinde ich mit ihnen mit,da ich selbst genügend zerstörte Seelen kennen gelernt habe .

    So damit sind deine Fragen alle beantwortet. Sorry in sachen Computer bin ich ein Neuling . Lg Susann
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Leute,

    hier geht es nicht um Austausch von Meinungen und Erfahrungen.
    Hier geht es nicht um Tierschutz.
    Hier geht es lediglich darum, jemanden am höchsten Baum den man finden kann zu lynchen.
    Hier gehts um Neid, Hass, Gier und Konkurrenz.
    Hier haben sich Leute abgesprochen, es der Angi mal so richtig zu geben, Sie aus dem Weg zu räumen. Dazu ist jedes Mittel recht.
    Und fast alle machebn mit, lassen sich bei der intreganten Schmierenkomödie vor den Karren spannen.
    Die suche nach Waerheit? Leute, Die Warheit liegt hier so dermaßen im Verborgenen, daß vor allem die Neuen keinen blassen Dunst haben, worum es wirklich geht.
    Die Tiere sind bestenfallls vorgeschobener Grund.
    Irgendwo steht geschrieben, die Würde eines Menschen ist unantastbar.
    Das gilt in den Foren wohl noch nicht.
    Ich habs dermaßen satt ständig so einen Mist zu lesen. Ich ziehe mich aus den Foren zurück.

    Gruß Frank
     
  22. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Das ist aber jetzt nicht Dein Ernst, Frank?!?!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
Thema:

Wer hilft Tommy mit der Glocke?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.