Wer möchte Jungvögel haben?

Diskutiere Wer möchte Jungvögel haben? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Meine Nymphensittiche nisten und werden vorraussichtlich in 3 Monaten abzugeben sein. Ich bringe es leider nicxht übers herz, ihnen die...

  1. Sarah17

    Sarah17 Guest

    Hallo!

    Meine Nymphensittiche nisten und werden vorraussichtlich in 3 Monaten abzugeben sein. Ich bringe es leider nicxht übers herz, ihnen die Eier wegzunehmen oder zu vertauschen.

    Bei Interesse melden!

    Sarah

    Raum Paderborn (33102)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Caro

    Caro Guest

    Jungtiere

    Hallo Sarah

    Habe Deinen vorhergehender Beitrag gelesen und wundere mich nun ein wenig.
    Deine Vögel sind 4 + 6 Monate alt und Du möchtest sie bereits brüten lassen? Hast Du eine Zuchtgenehmigung? Wenn Du ihnen die Eier nicht wegnehmen willst und kannst, warum hast Du einen Nistkasten reingehängt?
    Dein Weibchen scheint krank zu sein (Milben?), der Zeitpunkt um sie brüten zu lassen ist unter diesen Voraussetzungen nicht geeignet - auch vom Alter her nicht.
    Ich würde an Deiner Stelle mit Deinem Weibchen erst einmal zum Tierarzt gehen, bevor Du sie jung und krank brüten lässt, dem Tier zuliebe.

    Gruss
    Caroline
     
  4. Snu

    Snu Guest

    ??????

    Hallo Sarah!!

    Habe auch Deine beiden Beiträge gelesen und kann mich den Verwunderungen der anderen nur anschliessen...

    Hast Du eine Zuchgenehmigung?? Fühl Dich bitte nicht angegriffen wenn ich Dich das so frage, aber wie gut kennst Du Dich aus mit Nymphis????

    Sie sind doch echt noch zu jung!!

    Überleg es Dir noch mal, der Vögel zuliebe...
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Es soll kein Angriff sein, aber ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen.

    Hast du überhaupt schon Eier? Meinst du nicht, daß du den Nachwuchs vielleicht erst verkaufen solltest, wenn es feststeht daß tatsächlich welcher kommt?

    Ich habe meine Nymphen aus Paarfestigungsgründen brüten lassen, ohne Nachwuchsabsicht (als beide 1 Jahr alt waren und gesund) Sie haben zwar neun Eier gelegt, aber es waren nur 2 befruchtet, geschlüpft ist kein Junges.

    Was ich damit sagen will, ist, daß meistens die erste Brut nicht klappt und das ist nicht nur bei mir so.

    Meine Henne war ein Jahr alt als sie das erste Ei gelegt hat und sie war hart an der Grenze zur Legenot.

    Freunde von mir hätten vor ein paar Tagen beinahe eine Miritiba Blausteißhenne durch Legenot verloren, das Ei lag falsch rum. Das Tier hat sich fürchterlich gequält.

    Deine Vögel haben vermutlich noch nicht die erforderliche Reife um Junge aufzuziehen.

    Wie gesagt, es soll kein Angriff sein, aber wenn du das Ganze noch stoppen kannst, solltest du vielleicht drüber nachdenken, die Tiere sind einfach noch nicht soweit besonders wo die Henne auch noch krank zu sein scheint.

    Und wenn tatsächlich was dabei rauskommen sollte, dann denk bitte dran, daß du die Vögel beringen mußt, wenn du die Jungvögel abgeben willst, und die Ringe bekommst du nur mit Zuchtgenehmigung oder Ausnahmegenehmigung.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  6. Shine01

    Shine01 Guest

    *grübel*

    Hallo Sarah,

    ich bin ebenfalls sehr verwundert über diesen beirag und schliesse mich ganz sicher den anderen Vorrednern an. ich habe auch den anderen Beitrag gelesen.
    Es wäre unverantwortlich Deine Nymphen brüten zu lassen. Wieviel Ahnung hast Du von Nymphensittichen? Sind das deine ersten?
     
  7. Sarah17

    Sarah17 Guest

    Seit 8 Jahren

    Hallo!

    Erstmal: Die sollten nicht brüten, aber sie haben auf Anraten meines tierarztes einen nistkasten reingehängt. Das weibchen war nicht krank, es hat sicvh herausgestellt, dass sie in ihrem Verkaufskäfig mit einem sie hackenden Ara zusammen war, daher das merkwürdige verhalten.
    ich kenne mich inzwischen gut mit nymphensittichen aus,


    Zum Alter der tiere: ich bezweifle, dass sie wirklich erst so jung sind: Sie haben ihr volles gefieder, sind vom verhalten her so wie alle anderen Nymphen und verhältnismäßig zutraulich. nach nur 2 Wochen bei mir, begannen sie, sich zu verpaaren, und zwar bevor sie einen nistkasten bekamen. ich schätze ihr Alter aufgrund ihres gefieders auf mindestens 11 Monate.
    Wie gesagt, ich habe auf anraten des arztes den nistkasten reingestellt, jetzt haben sie 3 eier gelegt und stehen ca. 12 tage vor dem schlüpfen. Kann ich das jetzt noch verhindern?

    Danke !

    Sarah
     
  8. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Sarah,

    hmm wieso auf Anraten des Tierarztes?ß Was sollte das bringen, ausser das sie brüten?? Aber wenn Du kein Nachwuchs möchtest, dann peike die Eier am Ende mit einer Nadel an. Dann schlüpft nichts, allerdigs sollte man das spätestens 2 tage nach dem Legen getan haben.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sarah17

    Sarah17 Guest

    Zu spät!

    Habe die neue Situation unter einem neuen thema beschrieben.

    Die Eier müssten jetzt etwa 7 Tage alt sein, kann ich die brut noch verhindern und den nistkasten einfach herausnehmen?

    sarah
     
  11. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Also einfach wegnehmen solltest du den Kasten und die Eier nicht. Sonst interpretiert die Henne das Gelege als verloren und könnte die Eier ersetzen wollen. Wieviele Eier hat sie denn jetzt?

    Du solltest die Eier durchleuchten wenn die beiden mal nicht drauf sitzen. Wenn du Adern erkennst, dann sind sie befruchtet. In dem Fall solltest du die Eier unbedingt austauschen gegen Plastikeier. Du kannst die Eier auch kräftig schütteln oder anstechen.

    Auf jeden Fall solltest du verhindern, daß da was schlüpft. Das wäre für die Henne wirklich nicht gut!

    Liebe Grüße
    Kuni
     
Thema:

Wer möchte Jungvögel haben?

Die Seite wird geladen...

Wer möchte Jungvögel haben? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...