Wer verreist MIT Papagei/en?

Diskutiere Wer verreist MIT Papagei/en? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, von Brigitte und Conny weiß ich es, da kommen die Geier mit in den Urlaub. Und auch wir hatten dieses Jahr wieder Urlaub mit...

  1. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo zusammen,

    von Brigitte und Conny weiß ich es, da kommen die Geier mit in den Urlaub.

    Und auch wir hatten dieses Jahr wieder Urlaub mit Papagei. Es ging wieder nach Amrum und die Kleine hat es scheinbar total genossen. Sie war oft mit im Garten und manchmal haben wir sie auf Spaziergänge zum Strand/Watt/Wald mitgenommen und sie fand es toll, fing nach kurzer Zeit an zu Singen, Pfeifen etc.
    Das Auto war voll mit Urlaubskäfig, auseinander geschraubtem Vogelbaum, Rucksackkäfig und Transportbox, Näpfe, div. Futter ... Dann noch unseer Sachen - unser Auto war rappelvoll.

    Also, als wir noch mit Hund fuhren kam da ne Schlafdecke rein, 2 Näpfe, etwas Futter für die ersten Tage und gut wars :p

    Wer nimmt seine/n Geier mit in den Urlaub und wohin fahrt ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wanda

    wanda Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das Thema hatten wir schon einmal, aber trotzdem. Wir fahren jedes Jahr zu einem Hundetreffen nach Thüringen MIT Hund und Geier.

    Dort habe ich seit drei Jahren eine supernette Pension gefunden. Nora darf dort Dreck machen und schreien.

    Die Räumlichkeiten sind immer die Gleichen, ein Wohnzimmerchen, ein Schlafzimmer und eine Dusche. So fühlen sich die Tiere immer wieder "angekommen" und nicht fremd.

    Auch für nächstes Jahr werde ich wieder dort buchen und bekomme dann die gleichen Räumlichkeiten.

    LG
    Wanda mit Nora und dieses Mal auch Shiva
     
  4. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Wanda,

    uups, ja, das Thema war schon mal.
    Aber es kommen ja ständig Neue dazu oder Leute reisen mal woanders hin und haben den einen oder anderen Tipp ...

    Gibts bei Dir keine Probleme mit den anderen Gästen der Pension?
    Wir haben auf Amrum ein nettes Appartment mit Terrasse und Gartenbenutzung gefunden, wo Tiere gerne gesehen sind. Und die Anreisezeit hält sich in Grenzen.
    Auf Flugreisen würde ich LuLu aber nicht mitnehmen. Das scheitert ja schon an dem nicht vorhandenen klappbaren Urlaubskäfig :traurig:
     
  5. wanda

    wanda Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Mona,

    nein, mit den anderen Gästen der Pension hatten wir bisher nie Probleme. Sie fanden es bisher immer lustig, wenn Nora beim Zimmer reinigen "Ruhe" schrie.

    Außerdem habe ich zu dem Zeitpunkt fast die ganze Pension mit Hundefreunden aus einem Hundeforum belegt und die wissen alle Bescheid. Die zwei oder vier anderen Gäste machen dann freundliche Miene zum Geschrei von Nora.

    Allerdings schreit sie nur beim Staubsaugen oder wenn ich das Zimmer verlasse, weil sie gerne mitkommen möchte. Das geht jedoch nicht immer und vor allen Dingen nicht, wenn ich mich mit 30 - 40 Hunden treffe, die keine Vögel gewöhnt sind.

    Wir waren allerdings auch schon Urlaub in Ferienhäuser machen oder bei Freunden und Bekannten und das ging immer gut aus.

    Wenn Nora irgendwo fremd ist, ist sie auch nicht so laut wie zuhause.

    LG
    Wanda mit Nora
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wer verreist MIT Papagei/en?