wer weiß rat?

Diskutiere wer weiß rat? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo zusammen, mein name ist manfred und ich bin ein 3-jähriger wellensittich-hahn. seit meiner geburt bin ich noch nie geflogen, da ich an...

  1. Ulf N

    Ulf N Guest

    hallo zusammen,

    mein name ist manfred und ich bin ein 3-jähriger wellensittich-hahn. seit meiner geburt bin ich noch nie geflogen, da ich an der französischen mauser leide. leiden ist nicht das richtige wort, denn ich bin quietschvergnügt und munter. mein besitzer war so lieb, mir einen großen spielplatz vor, auf und neben dem käfig zu bauen, so dass ich den ganzen tag mit meinem spielzeug zu tun habe.
    da meine besitzer aber wissen, das wir welli's sehr gesellig sind, haben sie mir schon 3x einen partner besorgt. dabei waren sie so umsichtig, ebenfalls nur renner zu holen.
    nun hatte ich in meinen beziehungen nie großes glück, alle partner sind innerhalb eines halben jahres an den unterschiedlichsten krankheiten gestorben (wahrscheinlich sind meine krankheitsgenossen-innen nicht sehr widerstandsfähig).
    weil so ein verlust immer sehr traurig macht, wollen wir also keinen weiteren hopser mehr.

    nun hätte ich gern von euch gewußt, ob ich mich auch mit einem flugfähigen partner gut verstehen würde. ich habe nämlich gehört, dass gesunde welli's mich nicht akzeptieren. in dem fall bliebe ich lieber allein mit meinem spielzeug.

    wer hat erfahrungen mit pärchen aus rennern und gesunden tieren, gibt es sowas schon oder wer kann sonst noch hilfreiche ratschläge geben.

    bitte lasst was hören. einstweilen viele grüße

    euer manfred
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Manfred ( & Ulf ),

    ich hatte 9 Jahre meinen Bubi, der auch nie fliegen konnte (ist letztes Jahr im Alter von 11 oder 12 Jahren gestorben).
    Warum er nicht fliegen konnte, weiß ich nicht. War aber nicht die f. M.
    Mein Bubi lebte sein gesamtes Leben bei mir immer mit einem flugfähigen Welli zusammen (Bubi hat 3 Flieger überlebt).
    Bubi hatte auch so einen schönen Spielplatz um seinen Käfig und die Käfigtüre war nie zu.
    Er verstand sich immer supergut mit seinen fliegenden Artgenossen. Diese hatten auch immerzu Freiflug und kamen auch immer zu Bubi zurück. Will sagen, Bubi war nicht allen. Sie putzten und schnäbelten sich auch und schliefen nebeneinander.

    Am besten wäre es, wenn dir Ulf einen fliegenden Hahn zugesellt, denn die sind verträglicher als Hennen und werden mit dir bestimmt super auskommen!;)

    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  4. #3 katrin schwark, 11. September 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Manfred

    Also das du wirklich allein bleiben möchtest, kann ich mir garnicht vorstellen. Auch gesunde Wellis werden Dich akzeptieren. Ich selbe habe auch einen Welli der von Geburt an nicht fliegen kann.Aber dieser lebt mit 22 anderen gesunden und fliegenden Wellis zusammen in einer Voliere. Viele von den anderen wollen gern mit ihm schmusen. Nur er will das nicht. Mit einen flugfähigen Welli würdest Du dich sicher verstehen, aber du wärst sicher seht traurig, wenn er irgendwo hin fliegt, und du kannst nicht mit. Aber das wäre sicher immer noch besser, als ganz allein zu bleiben. Oder?
     
  5. Heidili

    Heidili Guest

    Hallo Manfred,

    ich war mal bei Heidili zu Gast und war ebenfalls ein Hopser, so wie du. Da ich mit drei gesunden Federmädels zusammen zu Heidili kam, hat sich mich mit eben diesen zu den anderen vier Vögeln gesetzt. Aber die waren so gemein zu mir!!! Immer wenn ich irgendwo hochklettern wollte, haben sie mich gejagt und überall weggehackt, nicht mal fressen konnte ich in Ruhe:( . Selbst die drei Mädels waren plötzlich gegen mich.:( :(

    Also hat Heidili mich zu meinem eigenen Schutz in einen separaten Käfig neben die große Voliere gestellt. Aber ich hatte offenbar schon von Haus aus eine böse Krankheit außer der franz. Mauser, so bin ich nach einem halben Jahr gestorben.

    Tschilpende Grüße aus dem Regenbogenland

    Flippy
     
  6. Valenzia

    Valenzia Guest

    französische mauser

    hallo ulf,
    es ist schade, dass manfred schon 3 welli-damen "verbraucht" hat, incl. meiner ewa, deren tod mich heute noch schmerzt.
    nachdem ich nun wieder 8 geierlein habe *freu und eine mir gewaltig nach französischer mauser aussieht, würde ich diesen welli nicht mehr abgeben. ich habe die erfahrung gemacht, dass auch die "hopser" von den "gesunden" akzeptiert werden, und das aufgrund ihrer ureigenen persönlichkeit.

    aus dem bekanntenkreis weiß ich, daß einem "hopser" mehrere partner "zur verfügung gestellt " wurden. der hopser fühlte sich am wohlsten alleine und ist mittlerweile 12 jahre alt und hopst glücklich vor sich hin. der hat den ganzen tag freiflug, frisst aus der hand und mag nur bestimmte situationen nicht.

    vielleicht ist manfred auch so einer??? vielleicht stimmt es ja nicht, dass alle wellis einen partner brauchen?? vielleicht ist dann der mensch "partner"

    eine immer noch um ewa weinende
    Val, die sich freut, dass adam einen ersatz für ewa gefunden hat
     
  7. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo Manfred,

    ich bin Florian Blümchen und kann auch nicht fliegen, das hat aber andere Gründe.

    Ich kann aber super gut klettern und Neelix, mein bester Freund kann fliegen. Ich klettere ihm halt nach oder er kommt zu mir und schnäbelt mit mir.

    Die anderen Wellis ärgern mich nicht, mit denen hab ich keine Probleme.

    Nur Flohtschi sieht mir sooo ähnlich, da schnäbelt Neelix schon mal kurz den falschen an, bevor er seinen Irrtum bemerkt **räusperundeifersüchtigsei**

    Liebe Grüße,
    Florian
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wer weiß rat?

Die Seite wird geladen...

wer weiß rat? - Ähnliche Themen

  1. Mutation Bandfinken

    Mutation Bandfinken: Hallo ich bin neu Hier in der Gruppe. ich besitze Diamantfinken in fast allen Mutationen. 7Paare Bandfinken habe ich in Natur,suche aber noch...
  2. Agaporniden : wer vertrāgt sich mit wem?

    Agaporniden : wer vertrāgt sich mit wem?: Hallo, Ich habe eine Frage: vertragen sich Agaporniden und Blaugenick-Sperlingspapageien (Forpus) zusammen in einer Voliere? Herzlichen Dank für...
  3. schwarz weiß gescheckter Vogel??

    schwarz weiß gescheckter Vogel??: Hallo! Das große Foto von dem Gescheckten im Flug....leider steht nicht dort WAS das für ein Vogel ist. What Is a Pied Bird? Kann mir da wer...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  5. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...