wer weiß rat?

Diskutiere wer weiß rat? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich hätte da ein Problem mit meiner Ziegensittichhenne. Sie war immer eine - na sagen wir mal recht ruhige Henne. Die ersten Monate bei...

  1. Meurer

    Meurer Guest

    Hallo,
    ich hätte da ein Problem mit meiner Ziegensittichhenne. Sie war immer eine - na sagen wir mal recht ruhige Henne. Die ersten Monate bei uns hat sie immer nur Terror gemacht, wenn sie aus der Voliere wollte. Jetz aber hat sich das geändert. Fast die ganze Zeit über macht sie Terror. Dabei meckert sie nicht, es ist eher so ein ziehmlich lautes und nerviges "Kreischen". Sie fliegt total aufgeregt in der Wohnung rum als wenn sie etwas sucht oder auf der Flucht wäre. Kann sich einer von euch erklären, was mit ihr los ist. Kann es an der Hitze liegen? Mein Hahn ist vor wie nach ein "Schweiger" und geht meiner Henne schon aus dem Weg. Wahrscheinlich bin nicht nur ich genervt von der Kreischerei. Wer weiß Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    schwer zu sagen. es könnte chon sein, daß ihr die hitze zu schaffen macht aber dann werden die vögel eigentlich eher ruhig. vielleicht ist sie in brutlaune, der hahn aber nicht.

    habt ihr vielleicht in den letzten tagen irgendwas in ihrem umfeld verändert?
     
  4. Meurer

    Meurer Guest

    Re: Veränderung

    Hallo Kuni,

    jetzt wo du es sagst: sie hat einen neuen Käfig bekommen, einen viel größeren. Seither macht sie eigentlich auch dieses Theater. Der Käfig ist aber jetzt schon ca. 2 Wochen hier und sie hat damit nicht aufgehört. In Brutstimmung ist sie ganz bestimmt, denn sie sitzt oft auf meiner Schulter, spreizt die Flügel, hebt das Hinterteil und "bettelt". Der Hahn ist aber noch recht jung (ca. 10 Wochen) und hat da noch kein Interesse. Ich würde echt gerne wissen, was sie hat - nicht nur, weil es mir langsam auf den Keks geht. Hoffentlich fehlt ihr nichts. Könnte sie krank sein?

    Gruß
    Steffi
     
  5. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Steffi!

    Wenn ihre aufgeregten Flüge zielsicher sind, d.h. sie dabei nicht gegen Wand und Decke fliegt, halte ich eine Krankheit für unwahrscheinlich.
    Es hat wohl eher "psychologische" Ursachen, möglicherweise, wie Kuni sagte, ist sie in Brutlaune und da der Hahn noch sehr jung ist entsprechend frustriert.
    Es könnte auch sein, das sie im alten Käfig bereits einen Brutplatz ausgesucht hat, der nun fehlt. Allerdings würde ein solches Verhalten eher dann auftreten, wenn sie bereits Eier gelegt hatte und meist gibt sich das auch innerhalb kurzer Zeit (meist dauert so etwas nur einen Tag an).
    Ich halte Brustimmung für die wahrscheinlichste Erklärung.
     
  6. Meurer

    Meurer Guest

    re: Brutstimmung

    Hallo Rüdiger,

    danke für Deine Antwort. Ich denke auch mal, dass es die Brutstimmung ist. Das aufgeregte Herumfliegen ist nämlich sehr gewandt und kontrolliert. Wie lange wird das denn wohl noch anhalten? Beruhigt sie sich denn irgendwann mal wieder?

    Liebe Grüße
    Steffi
     
  7. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    wie lange das dauert ist schwer zu sagen da individuell sehr verschieden. ziegensittiche werden relativ früh geschlechtsreif, vielleicht ahnt der hahn ja bald was sie von ihm erwartet;) :? :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wer weiß rat?