Wer würde sich anbieten??

Diskutiere Wer würde sich anbieten?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo liebe forenmitglieder. ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen und das aus gutem grunde. meine persönliche situation hat sich...

  1. Rappy

    Rappy Guest

    hallo liebe forenmitglieder.

    ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen und das aus gutem grunde. meine persönliche situation hat sich leider verändert und deshalb wende ich mich vertrauensvoll an euch. meinen 2 grauen rocky & rocco geht es prächtig, nur hat von uns seit der trennung kaum noch einer zeit für sie. wir haben alle hände voll zu tun unsere kinder aufzufangen und sie so sanft wie möglich in die neue situation hineinwachsen zu lassen. aus diesem grunde werden wir gezwungen sein über kurz oder lang für unsere beiden grauen (2 männchen) ein neues zuhause zu finden. da es für sie schlimm genug ist, wenn sie ihre bezugsperson verlieren, möchte ich wenigstens, dass sie sich räumlich verbessern. dass sie nicht mehr im großen montana gehalten werden, sondern evtl. in einem vogelzimmer/voliere öder ähnliches. falls irgendjemand von euch für mich einen ratschlag oder einen vorschlag hat, bitte ich euch zu posten oder mit eine pn zu schreiben. ich wäre euch sehr dankbar dafür..

    es grüßt euch eure sylvie
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Sylvie,

    es tut mir leid, daß Du im Moment eine schwere Zeit hast.
    Auf den Bildern macht es doch den Eindruck, daß sich die beiden gut verstehen. Glaubst du nicht, daß sie vorübergehend auch mit etwas weniger menschlicher Aufmerksamkeit zurechtkommen?

    Eine Phase in der sie sich mehr mit sich selbst beschäftigen müssen um danach wieder voll dabei zu sein, würde ich persönlich einer Angabe vorziehen. Oder vielleicht wäre eine vorübergehende Abgabe (quasi verlängerte Ferien bei jemandem) eine Möglichkeit?!
    Ich hoffe, daß eine Trennung vermeidbar ist und wünsche Dir viel Kraft.
    Liebe Grüße

    Azrael
     
  4. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo und guten Morgen zusammen.
    Ach schade, wieder was trauriges. :traurig:
    Ich kann Deine Sorgen um Kinder und Papas gut verstehen.
    Von wo kommst Du denn ?
    Ich könnte Dir anbieten Deine Grauen eine zeitlang zu nehmen, quasi als Feriengäste. Vieleicht möchtest Du sie ja lieber erstmal in Pension tun ?
    Kann ja durchaus sein das Du bald feststellst das sie Dir doch mehr fehlen als gedacht, bzw die sache mit Deinen Kindern weniger problematisch läuft als angenommen. Dann wäre es doch eine feine Sache die Papas wiederzubekommen.
    Solltest Du Dich dazu entschließen die Vögel ganz abzugeben, so hätte ich dann Interesse dran. Aber wie gesagt, wir könnten es erstmal - für Dich vieleicht besser - als Feriengäste versuchen.
    Schreib mir einfach mal Deinen ungefähren Wohnort.
    Übrigens habe ich im Moment 3 Graue, ein 4 folgt auch bald.
    Liebe Grüße, Steffi
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Steffi.

    Schade, dass du soweit weg bist - wir wohnen im 91-zger Bereich. Sicherlich sind sie zusammen, aber ich werde in Zukunft aus den erwähnten umständen heraus weniger Zeit für sie finden und das wird sich wegen der örtlichen Gegebenheiten auch nicht ändern. Und dafür, dass sie nur im Montana sitzen und mal ein 5-Minuten-Kopf-Kraulen abbekommen, sind sie mir zu schade. Sie haben besseres verdient. besonders schwer fällt es mir, da Rocco Rupfer war und er heute auch dank meiner Pflege geheilt ist. ich hänge wie verrückt an ihm, aber dafür darf ich den vogel nicht bestrafen..

    Ich hoffe es meldet sich noch jemand aus der Nähe, der meinen Vögeln aus gutes Zuhause biten kann..

    Viele Grüße
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Rappy

    ich kann dich voll und ganz verstehn! Musste eine Ähnliche Situation durchmachen. *keine Trennung*

    Ich finde es sehr Sinnvoll sich Gedanken zu machen über eine Abgabe!
    Eine Temporären Ferienplatz würde ich dir abraten!! Den die Vögel sind zu schlau und merken das. Sie würden dich noch nach Monaten kennen, und es dir dan evt. übel nehmen...

    wünsche euch alles gute, und wünsche den Papas einen Wunderschönen Platz...
     
  7. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    Hallo Sylvie,

    warum wohnst du nur soweit weg... :(

    ...leider ist es mir ein bischen zu weit aus Wien weg !
     
  8. #7 Werner Fauss, 15. September 2005
    Werner Fauss

    Werner Fauss Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66887 Jettenbach
    Hallo Sylvie,
    ich habe Dir eine PN geschickt.
     
  9. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo Silvie nochmal.
    Ich habe Dir eine PN geschickt.
    Bei Interesse meld dich einfach mal.
    Liebe Grüße, Steffi
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Sylvie nochwas, gib die zwei bitte nicht an den erst besten Platz ab, denn es werden sich sicher x Leute bei dir melden!! Schau den zukünftigen Platz ganz genau an. Am besten nicht mehr in eine Wohnungshaltung, schau das sie in eine Aussenvoliere kommen

    wünsche viel viel Glück

    Ps: ich habe 3 Monate nach den richtigen Plätzen gesucht, hat sich aber gelohnt
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sylvie,

    mir tut es unendlich Leid, sowohl für dich, aber noch mehr für die Grauen.
    Du hast so viel Liebe, Geduld und auch Zeit in die Heilung von Rocco investiert. Der kleine Schatz sieht wieder so klasse aus... :trost:
    Ich hoffe für die beiden Graupis, dass du sie wohlüberlegt vermittelst. Auch meine ich, dass für einen lieben, dauerhaften Platz kein Weg zu weit sein dürfte. Es muss ja nicht unbedingt sein, dass du die beiden in der näheren Umgebung sitzen hast, um sie regelmäßig besuchen zu können. Wäre bestimmt auch für die Graupis nicht gut... Ich hoffe, du verstehst, was und wie ich das meine. :zwinker: :trost:
    Und nicht zuletzt hoffe ich, dass Rocco durch ein solch einschneidendes Erlebnis nicht wieder das Rupfen anfängt.
    Leider habe ich schon 2 graue Hähne (und z.Z. eine Henne hier, die die Qual der Wahl haben darf). Sonst hätte ich mich gerne angeboten.
     
  12. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    Werden die beiden Grauen nicht den Kindern fehlen?

    Es ist schwer, aber versuch sie zu behalten...

    cu

    Andreas
     
  13. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hey sylvie,

    und? Können die beiden vielleicht doch bei dir bleiben? *hoff*



    grüßle,

    zwerg
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. marlies

    marlies Guest

    Wer würde sich anbieten

    Hallo!!! Ich komme aus NRW und könnte dir bei der unterbringug behiflich sein.Habe große Innenraume mit Außenfreiflug. Sollte ich dir helfen können dann melde dich bitte bei mir ( hans@panczak.net) Tel. 02381 /59251 :trost: :trost:
     
  16. #14 mieziekatzie, 19. Oktober 2005
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Normalerweise misch ich mich nicht ein, aber irgendwo hat alles eine Grenze. Ich kann mich irren, aber du schreibst in so einigen Beiträgen mit, wo ein Plätzchen für Graue oder Amazonen gesucht wird.

    Soweit ich das verstanden hab, bist du auch Züchter, oder??

    Ich finds eben nur komisch, dass ständig schreibst, dass du aufnimmst....
     
Thema:

Wer würde sich anbieten??

Die Seite wird geladen...

Wer würde sich anbieten?? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...