Wesen der Geschlechter bei den Kathis

Diskutiere Wesen der Geschlechter bei den Kathis im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi könnt Ihr Unterschiede im Wesen bei den Geschlechtern bei Euren Kathis feststellen, bezüglich der Zugänglichkeit zum Menschen? Oder auch...

  1. #1 Suppenhuhn, 6. Februar 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi

    könnt Ihr Unterschiede im Wesen bei den Geschlechtern bei Euren Kathis feststellen, bezüglich der Zugänglichkeit zum Menschen?

    Oder auch bezüglich der Neugierigkeit?

    Bei den Wellis stelle ich fest, daß die Hähne wesentlich neugieriger sind und somit auch zugänglicher zu mir sind. Das kann Zufall sein, aber ich habe 3 Hennen und 5 Hähne und es ist tendenziell schon so.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit den Kathis?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Suppenhuhn!

    Nö, so etwas hab ich bisher noch nicht feststellen können. Bei mir sind alle gleich frech und naja, mehr oder weniger, neugierig. Zumindest ist das geschlechtsunabhängig.
    Bin mal gespannt, was die anderen sagen.

    Grüßle,
    Siggi
     
  4. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Suppenhuhn,

    ich kann da auch keinen Unterschied feststellen. Sie sind alle gleich zutraulich/ängstlich/neugierig.

    Bei den Wellis kommt es auf den Charakter an, ich hab auch sehr neugierige und zutrauliche Hennen, genauso wie ängstlich zurückhaltende Hähne.
     
  5. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Suppenhuhn,

    also, frech, neugierig und verspielt sind sie alle, da gibt es keine geschlechtsspezifischen Unterschiede. Tja, Kathis sind anders. Das können Dir alle Kathi-Halter bestätigen :D Kann man einfach nicht mit anderen Sittichen vergleichen.
     
  6. #5 Michael_Rink, 14. Februar 2003
    Michael_Rink

    Michael_Rink Guest

    Hallo und Guten Tag,

    wahrscheinlich "kennt" mich ausser snoere noch keiner hier. Ich denke in nicht allzu ferner Zukunft auch mal unsere Schar Kathis hier vorstellen zu können. jetzt juckt es mich aber schon mal in den Fingern hier einen Beitrag vorab reinzusetzen, weils irgendwie zu dem thema hier passt.

    Also Zufall oder nicht bei uns sind alle Hennen deutlich kleiner als die Herren der Schöpfung, dass ist für uns neben dem Verhalten an sich, mittlerweile das sicherste Zeichen der Geschlechter geworden. Wir konnten das sogar einmal bereits auf einer Vogelschau bzw. bei einem Züchter ebenso nachvollziehen.

    Also bis in absehbarer Zeit mit einer gründlichen Vorstellung unserer 8 Herrschaften.

    ciao Michael

    P.S. Als sozusagen Cliffhanger: 2 cremeinos, 3 lutinos, 2 dunkelgrün oder oliv und 1 blauer. Drei davon sind im Laufe des letzten Jahres bei uns selbst geschlüpft. Leider hatten wir Anfang des Jahres einen tragischen Todesfall unserer kleinen Daisy (wildfarben aus dem Loro Parque). Ursache Aspergillose (siehe entsprechenden Beitrag unter "Vogelkrankheiten")
     
  7. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu, Michael!

    Schön, dich zu "lesen" :D

    Ich freue mich schon riesig auf die Vorstellung deiner Pieper.

    Wegen der Größe der Geschlechter: Aufgrund meiner Beobachtungen kann ich das nicht bestätigen. Luna z.B. ist ein richtiges "Prachtweib", und wie Feebee (aus einer eindeutigen Verpaarung als Cremino, also MUSS eine Henne sein), um einiges größer als Gizmo (DNA-bestimmt = Hahn). Balu dagegen (er wohnt jetzt bei Anni) ist eher klein (noch kleiner als Gizmo). Nele (die Lutino-Dame) dagegen hat eher so die Größe wie Gizmo. Bo ist allerdings der uneingeschränkte Kathi-Klotz :D

    Grüßle,
    Siggi

    P.S. Haste meine PN vom 02.02 bekommen?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wesen der Geschlechter bei den Kathis

Die Seite wird geladen...

Wesen der Geschlechter bei den Kathis - Ähnliche Themen

  1. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  2. Bourkesittich Geschlecht

    Bourkesittich Geschlecht: Hallo hier im Forum, ich habe einen Bourkesittich übernommen und möchte gerne wissen ob Hahn oder Henne. LG Jürgen
  3. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  4. Wellensittichküken, welches Geschlecht?

    Wellensittichküken, welches Geschlecht?: guten tag ich habe mal eine frage wann können wir erkennen bei unser wellensitichte babay das geschlecht es ist jetzt 12 tage alt oder mit vielen...
  5. Welche Geschlechter

    Welche Geschlechter: [ATTACH] Hallo, ich habe gestern meine ersten ZF bekommen, mir wurde gesagt das es 3 Hähne sind und 5 Hennen... Was meint ihr was es für...