Wessen Eiergelege in einer Wiese ist das?

Diskutiere Wessen Eiergelege in einer Wiese ist das? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Im trockenen Graben bei einer Wiese an einem Wiesenbrütergebiet habe ich dieses Nest entdeckt. Kann jemand die Art bestimmen? Die Eier...

  1. Kr2o

    Kr2o Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Im trockenen Graben bei einer Wiese an einem Wiesenbrütergebiet habe ich dieses Nest entdeckt.
    Kann jemand die Art bestimmen?

    Die Eier waren recht groß, eine cm-Angabe traue ich mir nicht zu.


    Ort: Deutschland Raum Ingolstadt, Datum:2021-04-27
     

    Anhänge:

  2. #2 harpyja, 27.04.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    1.289
    Ort:
    Norddeutschland
    Der Fundort passt nicht, aber sehr groß und so grünlich sind Schwaneneier. Das Nest liegt bei der Art aber eher direkt am Wasser.
    So ein "Abdecken" der Eier passt aber zu Wiesen-/Wasservögeln. Alle 1-2 Tage wird ein Ei dazugelegt und das Nest dann abgedeckt und verlassen - erst wenn das Weibchen beschlossen hat, dass nun genug Eier liegen, beginnt sie zu brüten.
     
  3. #3 Peregrinus, 28.04.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    855
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das wäre aber so ziemlich das wichtigste Kriterium bei einfarbigen Eiern ...

    VG
    Pere ;)
     
  4. Kr2o

    Kr2o Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der nächste Teich ist mehrere 100 Meter entfernt.

    Ich hab mir Schwaneneier angesehen und die sind größer. Wenn ich tippen müsste, sagte ich 4cm.
    Du schreibst einfarbig, aber was mich wundert ist, dass eines der Eier ja gerade nicht einfarbig ist, sich in Grundton wie Musterung unterscheidet.

    Nach meinem Selbststudium, glaube ich, es handelt sich um Fasaneneier.
     
  5. #5 harpyja, 28.04.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    1.289
    Ort:
    Norddeutschland
    Ok, "recht groß" wäre für mich jetzt größer als Hühnerei gewesen ;) Fasan ist gut möglich!
     
Thema:

Wessen Eiergelege in einer Wiese ist das?

Die Seite wird geladen...

Wessen Eiergelege in einer Wiese ist das? - Ähnliche Themen

  1. Wessen kaputte Eier sind das?

    Wessen kaputte Eier sind das?: Hallo zusammen! Bin neu hier, also falls die Frage hier nicht hingehört, bitte sagt Bescheid. Ich habe heute im Busch ein kleines Nest entdeckt...
  2. Wessen Knochen sind das?

    Wessen Knochen sind das?: Hallo, kann jemand identifizieren welches Tier (bzw. Teile davon) da im Motorraum meines Autos verspeist wurde? Mehr Fotos habe ich leider...
  3. Wessen Gelege ....

    Wessen Gelege ....: hab ich da heute gefunden? In einer Benjes-Hecke lag - eigentlich vom Feldweg aus gut sichtbar - dieses Gelege: 21 weiße Eier, jedes ca. 12 cm...
  4. Wessen Federn

    Wessen Federn: ich bräuchte wieder mal Hilfe bei einer Vogelfederbestimmumg Beim gestrigen Spaziergang fand ich diese wünderschön gemusterten Federn einer...
  5. Wessen Kind?

    Wessen Kind?: Benötige bitte eine Bestimmung...Danke :blume: Ist es eine Amsel? Oder Drossel? Sie ist an der Brust etwas gebändert / gestreift... [IMG]...