Wichtig und sehr sehr dringend!

Diskutiere Wichtig und sehr sehr dringend! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe derzeit 4 Vögel. Als erstes hab ich einem lieben Zoofachhändler geglaubt und mir einen Hahn gekauft. ca 1 Monat später noch eine Henne...

  1. Terrormiezi

    Terrormiezi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe derzeit 4 Vögel.
    Als erstes hab ich einem lieben Zoofachhändler geglaubt und mir einen Hahn gekauft. ca 1 Monat später noch eine Henne dazu. Dann haben plötzlich beide Eier gelegt :) Also hatte ich nun zwei Hennen.
    Was hab ich gemacht einen zweiten Käfig geholt und einen richtigen hahn dazu gekauft.
    Den wollte ich zu unserer Tweety setzen (das gekaufte weibchen "alias" Hahn). Mit dem hat sie sich überhaupt nicht vertragen also zur Mausi die eine sehr gesellige Henne ist und sich auch sofort mit ihm verstanden hat.
    Da hab ich mir nix dabei gedacht. Jetzt habe ich heute einen wunderhübschen roten Hahn gesehen und iss ja klar das man da nicht weg schauen kann. Also gesehen - gekauft!
    Ja nun hatte ich die rechnung noch nicht mit meiner Tweety vereinbart -.- könnt euch ja vorstellen was passiert ist.
    Jetzt hab ich noch eine großumräumungsaktion gemacht und die Nester raus getan und komplett umgeräumt. Das der neue Hahn sich ein bissl eingewöhnen kann hab ich Mausi zu ihm gesetzt. Passt! Keine Probleme gar nix.
    Ein Glück das die Käfige größer sind :) Jetzt sitzen Tweety und Fleckie die sich am anfang gar nicht riechen konnten zusammen und lassen sich weitesgehend in ruhe. Doch ich kenn meine Tweety die wird vllt für diese Nacht nachgeben aber man sagt ja so schön das ist die ruhe vor dem Sturm.
    Kann mir vllt jemand einen guten Tipp oder Rat geben was ich da nun machen kann. Es ist echt dringend
    Oder weiß vielleicht jemand woran das liegen kann, das meine Tweety so starke abneigungen gegen Hähne hat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo, darf man fragen, um was für Vögel es sich handelt? Kanarienvögel? Viel Platz, bzw. Möglichkeiten auf Distanz zu gehen, bieten. Kanaris sind keine Schwarmvögel, und "verstehen" tun sie sich eigentlich nur richtig in der Brutzeit als Paar. Ansonsten leben sie mehr oder weniger nebeneinander her.
     
  4. rebell

    rebell Guest


    Vielleicht sollte man sich vor der Anschaffung der Vögel erstmal informieren Bücher oder Internet wären da ein geeignetes Hilfsmittel.
    Nachdem man festgestellt hat, dass es alles nicht so richtig läuft - nix dabei gedacht und einen weiteren Vogel gekauft - das ist das Problem - nix dabei denken - aber vielleicht hat der rote gerade gut zur Tapete gepasst

    rebell
     
  5. Joerg

    Joerg Guest

    Ich nehme auch erst die Betriebsanleitung zur Hand, wenn der Gerät nicht mehr so will, wie ich das will. So sind halt die meisten Menschen gestrickt.
    Dummerweise sind Tiere aber keine Geräte und wenn dann mal ein Problem auftaucht, muß eben schnell was geschehen. Vorher lesen ist doch bescheuert - es gibt doch jede Menge Infoquellen, die man einfach mal anzapfen kann.
    Gut, jetzt ist das Terrormiezenproblem kein existenzielles... Vögel trennen - das war schon ok, dann mal Bücher lesen und hier ggf. Fragen stellen sofern die durch ein Selbststudium nicht schon beantwortet wurden. Noch mal ein Buch zum Thema Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] lesen und die Tiere dann so unterbringen, dass sie sich aus dem Weg gehen können...

    ach ja - und solche "Banalitäten" mal nicht so aufbauschen!

    Jörg
     
  6. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ey, Alter...DU hast DER GERÄT ? Krass :zustimm:
     
  7. Terrormiezi

    Terrormiezi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke auf solche antworten kann ich gut und gerne verzichten. Ich habe jede menge Bücher in denen steht das sich kanarien gut miteinander vertragen. Und zu deiner dummen aussagen von wegen gut zur tapete gepasst. Ja verdammt! Meine Tapete ist Rot der Vogel ist rot passt doch super zusammen. Kritisieren kannst du gut aber hilfreiche antworten geben anscheinend nicht.
     
  8. Terrormiezi

    Terrormiezi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Jap es sind 4 Kanarienvögel. ich habe zurzeit 2 Käfige. habe mir aber auch schon überlegt vllt eine große Voliere selber zu bauen oder zu kaufen. Aber dann hätte ich 2 Hähne und 2 Hennen in dem Käfig und ich denke mal bei zwei Hähnen wird das ganze nicht viel einfacher. Ich hab ja noch nicht alle Hoffnung verloren. Bin heute von arbeit heim gekommen und mein Freund der die aktionen der Vögel alle mitbekommt da er im selben zimmer ist hat gesagt das Tweety und Fleckie sich mittlerweile nicht mehr versuchen zu hacken sondern das es so aussieht als ob sie sich eher aus dem weg gehen. hmm naja ich warte mal bis heute abend ab denke ich und wenn sie sich vllt doch einigermaßen vertragen und sich erst aneinander gewöhnen müssen umso besser. aber wenns nochmal passiert das sie aufeinander los gehen dann hab ich keine andere wahl muss noch ein dritter käfig her.
     
  9. Joerg

    Joerg Guest

    Habbischdemsatzextrasogeschrieben!
     
  10. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    KORREKT !

    10 Zeichen
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das Problem bei einer Voliere hast Du ja schon richtig erkannt ;). Wie gesagt, Kanaris sind eben keine Schwarmvögel. Die beste Haltung wäre ein einzelner Hahn oder nur ein Paar. Man tut einem Kanari nicht unbedingt einen Gefallen, wenn man ihm Gesellschaft zur Seite stellt. Und man sollte nicht allen Büchern glauben ;). Und erst recht nicht den Leuten im Zoohandel. Aber Du hast ja uns ;).
     
  13. Terrormiezi

    Terrormiezi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt zum Glück hab ich euch ;) Ihr habt mir bei vielem schon geholfen. Aber gott sei dank sie haben sich heute nicht einmal versucht zu hacken geschweige denn gestritten ;) Im gegenteil jetzt sitzen sie aneinandergekuschelt im Käfig auf der Stange *SteinvomHerzenFall*
     
Thema:

Wichtig und sehr sehr dringend!

Die Seite wird geladen...

Wichtig und sehr sehr dringend! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  3. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  4. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  5. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...