Wie die Voliere einrichten?

Diskutiere Wie die Voliere einrichten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute! Wie ihr schon wisst, hab ich jetzt vier Wellis... Und die Voliere der 4 sieht leider noch nicht so gemütlich aus......

  1. #1 Supernova82, 10. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Hallo Leute!

    Wie ihr schon wisst, hab ich jetzt vier Wellis...

    Und die Voliere der 4 sieht leider noch nicht so gemütlich aus...

    Eigentlich sogar richtig leer, deshalb brauche ich Eure Hilfe:

    Zeit mir bitte Fotos von Euren Volieren, oder gebt mir Links zur diversen Onlineshops für Wellispielzeug, oder erzählt einfach was Ihr Tolles in Eurem Käfig oder in Eurer Voliere habt!

    Hab eigentlich vor alles was geht selber zu basteln... aber ich brauche Ideen :D

    Schon mal im Vorraus vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    versuche doch mal draußen im Wald oder Busch ein paar Astgabeln zu bekommen und baue sie dann ein. Wäre neben den normalen Ästen als Sitzstangen mal was anderes.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    Leitern zum Klettern nicht vergessen, Seile kommen auch gut an.:D
    :0-
     
  4. Santho

    Santho Guest

    hier in der voli....
    kokosnussschalen und ein baum sind drin! sisalseile..usw.
    an der rückwand siehst du kokosfasermatten!
     

    Anhänge:

  5. Santho

    Santho Guest

    und nicht vergessen....korkrinde....
     

    Anhänge:

  6. malejie

    malejie Guest

    Meine Voliere besteht aus 3 imaginären Zimmern,
    wir Menschen erkennen es nicht sofort, aber die Wellis:

    1. Schlafzimmer:
    Das Schlafzimmer ist ganz oben hinten rechts in der Ecke,
    dort hängt für jeden Welli eine Art Schaukel
    ( 2 Schaukeln, 1 Stock mit vielen kleinen Stöckern dran und 1 Astteil vom großen Ast).
    Hier sind sie nur wenn sie schlafen wollen.
    Naja ok manchmal toben sie da lang.

    2. Wohnzimmer:
    Das Wohnzimmer besteht aus einem großen Ast,
    der Stil ist am Boden und die Astgabelung auf mittlerer Höhe der Voliere, aber auf der Hinteren Hälfte der Voliere.
    Zum Ast hin reichen einige Leitern.
    An den Leitern/Käfiggitter sind Sepiaschulke, Kalkstein und die Gemüsebefestigung.

    3. Der Fressplatz
    Der Fressplatz befindet sich auf dem Boden vorne links!
    Darüber sind keine Äste!

    4. Spielzeug:
    Hinzu kommt eine "Tarzanschaukel" und eine Korkschaukel(siehe Bild von Santho),
    die so mitten von der "Decke" hängen.

    Schade dass ich kein gutes Bild davon habe:(
     

    Anhänge:

  7. malejie

    malejie Guest

    Hier nochmal ein Bild von vor einem Jahr
    Dieser Stock mit den vielen kleinen Stöcken fehlt noch, sowie die Tarzanschaukel.
    Aber hier siehst du oben rechts das "Schlafzimmer"
    in der Mitte das "Wohnzimmer"
     

    Anhänge:

  8. #7 Supernova82, 10. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Das ist mal ne Beschreibung, wow danke, malejie :D

    Von den anderen natürlich auch, danke!

    Mein Problem ist auch das ich nicht unbedingt jeden Tag die Stangen sauber machen will, weil sie die vollsch****: Aber die Voliere ist höher als breit (hier),


    [​IMG]

    das heißt, irgendwo überkreuzen sich die Äste (Stangen) immer, aber die Türchen sind alle realativ klein (nur unten gibt es eine große) und da jeden Tag die Äste rauszureißen um sie zu waschen ist echt ätzend...

    Das ist auch der Grund warum ich die Einrichtung noch mal überdenken wollte...

    Naja mit Geduld und Spucke & ein paar Ideen wird das schon noch was :D

    Nochmal danke!

    Aber bitte weiterposten :D
     
  9. Lamiel

    Lamiel Guest

    Kokosfasermatten?

    @ Santho,
    sag mal diese Matten, sind die im Baumarkt zu bekommen? Knabbern deine Piepser da viel dran rum? Können sie da dran rumkraxeln?
    Finde ich eine tolle Idee! Wie teuer sind die? In welcher Größe gibts die? Wie hast du die befestigt? Viele Fragen, sorry, interessiert mich aber sehr, da ich auch noch auf der Suche bin, nach einer Alternative zur "nackten" Rückwand.
     
  10. Santho

    Santho Guest

    hallo lamiel!
    diese matten gibt es in fast jeder zoohandlung! und zwar in der abteilung,wo alles für reptilien gibt!
    dort haben sie auch "platten" aus korkrinde! diese waren mir aber zu teuer,deswegen habe ich mich für die kokosfasermatten entschieden!!!
    leider gibt es die nur in einer grösse...sind aber mehrere in einem "pack"! kann man sich ja zuschneiden!;)
    meine piepser lieben sie...können auch dran hoch klettern,aber nur die wellis,nicht die rosellas!*zuschwersind*;) :D
    zum preis kann ich dir jetzt leider keine genaue auskunft geben...ist schon ne weile her,als ich die gekauft habe!
    ich habe sie sozusagen "angenäht"! nadel und faden genommen,matten ran gehalten und mit den stäben verbunden!
    noch fragen???:?
     
  11. Lamiel

    Lamiel Guest

    HI Santho,
    vielen Dank für die schnelle Antwort! Wäre morgen nicht Sonntag würde ich ja dann morgen gleich lossausen, so muss ich bis Montag warten. Muss mir nur noch ne andere Möglichkeit zum Befestigen ausdenken, da ich hinten ja keine Stäbe habe. *grübel*
     
  12. Santho

    Santho Guest

    du hast hinten keine gitterstäbe?
    wie geht das denn?
    kannst du mir nicht mal ein bild zeigen????
    na bis mo hälst es schon noch aus,oder?
    aber ich denke,mir würde es auch nicht anders gehen...;)
     
  13. malejie

    malejie Guest

    Also ich mache die Stangen nur einmal die Woche mit der Schrubberseite vom Schwamm sauber.

    Wie gesagt, die sollten nach Möglichkeit nicht alle übereinander hängen...
    Vielleicht kannst du ja auch ein Brett dazwischen machen und da das Futter draufstellen... oder darunter...
     
  14. #13 Supernova82, 10. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Genau das ist das Problem... Der Käfig ist 1,60 Hoch...
    Man muss pro Stange minimum 5 cm links und rechts dazuzählen... die sitzen ja schließlich nicht mit ihrem Hintern direkt auf der Stange...

    Da muss man fast mal Stangen überkreuzen.... und meine Wellis haben das Talent, sich genau an diesen Stellen besonders gerne aufzuhalten... :D
     
  15. #14 Susi+Strolchi, 11. Januar 2004
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hi!

    Habe vor ein paar Tagen meine Voliere (ähnlich wie Deine) neu eingerichtet. Sorry, weiß leider nicht, wie ich den Link zu entsprechendem Threat hier einbringen kann. Heißt "neue Inneneinrichtung" und müßte mittlerweile auf Seite 2 oder 3 angekommen sein. Wenn Du Lust hast, schau doch mal dort hinein.

    Dann viel Spaß beim Einrichten. Es gibt sicher über 1000 Möglichkeiten, Du wirst sicher was tolles finden.
    Lass uns doch Dein Ergebnis hier mal sehen. Wir freuen uns immer auf neue Ideen.

    Grüße
    Alex :0-
     
  16. Richard

    Richard Guest

    Können eure Wellensittiche eigentlich nich in den 'Volieren' (wobei man teilweise Volierentürme schreiben sollte) eigentlich noch fliegen?
    Mir kommt das so vor, als wenn fast alles mit Stangen oder Spielzeug voll ist und ein bischen fliegen (außer dem von Stange zu Stange fliegen/hüpfen) nicht drin ist!
    Oder sehe ich das falsch?!
    Ich weiß, Freifulg etc is ja da, aber wenn die aus irgendwelchen Gründen da mal länger drin sind?
     
  17. #16 Susi+Strolchi, 11. Januar 2004
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hi!

    Also, meine vier dürfen fast den ganzen Tag über raus. Sie bleiben auch mal gerne drin. Da kann ich ja dann auch nix machen. Sie habe aber auch noch die Möglichkeit von Stange zu Stange zu springe und dabei die Flügel auszubreiten. Ich sehe sie auch öfter mal kurz fliegen. Aber dafür können sie ja auch rauskommen.
    Wenn sie dann mal draußen sind, ist es nicht so, dass sie ständig ihre Runden drehen. Die sitzen eher auf dem Klettergerüst und spielen oder klettern einfach rum.

    Fliegen Eure Vögel denn viel durchs Zimmer?!?
     
  18. Richard

    Richard Guest

    hmm
    Ich habe Vögel im Zimmer die sollen sich erstmal richtig eingewöhnen...
    Der glorreiche Rest is in AV's
    Von daher habe ich damit nur ein kleines Problem!
     
  19. #18 Supernova82, 11. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Also meine Vögel fliegen schon gerne mal... sie können ja auch immer raus wenn ich da bin. Aber meistens sitzen sie dann eh nur auf dem Wellibaum... Fliegen scheint denen nicht wirklich wichtig zu sein... okay ab und zu fliegen sie einer viertel Stunde rum, und dann ist auch wieder gut...

    Die Voliere ist von der Grundfläche wesentlich größer als mein alter Käfig. Sicher wäre so eine Voliere die quer stehen würde besser, aber leider hab ich dafür keinen Platz.

    Aber die Wellis fühlen sich auch darin sehr wohl... oft wollen sie garnicht raus... Und "vollhängen" werde ich die Voliere sowieso nicht, sie müssen sich ja noch bewegen können...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Angelthy

    ich habe eine ähnliche Voliere noch folgendermaßen umgestaltet: Das Dach ist ja so wie es ist für die Vögel nutzlos - das war bei meiner Volie mit ein paar Schrauben befestigt, liess sich also leicht abschrauben und gegen ein paar Holzleisten plus Volierengitter austauschen. Vorteil: sie können darauf landen und du kannst das Dach zum Spielplatz umgestalten, dort Grünzeug reichen oder Korkrinde zummSchreddern darauf befestigen. Dann stellen sie sozusagen ihre Einstreu selbst her;) .
    Von innen lassen sich dann Schaukeln anhängen. oder was man sonst gern aufhängen möchte.
    Vielleicht mögen sie auch eine lange Strickleiter - um mal die Vertikale auszunutzen.
    ich schicke dir noch einen schönen link zum Bepposhop - da gibts Bastelsachen.:0-
     
  22. #20 Supernova82, 11. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Hab mir überlegt, das ich eine Decke aus Gitter unters Dach machen könnte...

    über der Decke entsteht dann ein Hohlraum... dort könnte ich eine Lampe so einbauen, das sich die Vögel weder verbrennen noch geblendet werden...
     
Thema: Wie die Voliere einrichten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich voliere einrichten www.vogelforen.de

    ,
  2. voliere einrichten

    ,
  3. wellensittich voliere einrichten

Die Seite wird geladen...

Wie die Voliere einrichten? - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....