Wie pflege ich einen Erlenzeisig mit Infektion gesund?

Diskutiere Wie pflege ich einen Erlenzeisig mit Infektion gesund? im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo zusammen, ich habe auf meiner Winterfütterung einen Erlenzeisig gefangen. Er atmete schwer und hatte immer wieder Schüttelfrost, saß direkt...

  1. #1 Vogelcafe, 23.01.2019
    Vogelcafe

    Vogelcafe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,
    ich habe auf meiner Winterfütterung einen Erlenzeisig gefangen. Er atmete schwer und hatte immer wieder Schüttelfrost, saß direkt vorm Fressen, fraß aber nicht und steckte immer wieder den Kopf unter den Flügel. Ich habe schon einige Vögel das Jahr über so gesehen und ihnen dann drei Tage lang beim Sterben zugesehen. Alleine schon, dass ich den Zeisig einfach so vom Fressplatz weggreifen konnte, zeigt, wie k.o. er war.

    Im Sommer hatte ich schonmal einen Erlenzeisig mit Infektion gefangen - den hat der Tierarzt einfach nur eingeschläfert mit der Aussage - da kann man nichts machen und die Chancen, den gesund zu pflegen liegen bei 0. Jetzt möchte ich es wenigstens versuchen.

    Nun sitzt der kranke Erlenzeisig in einem Karton mit Drahtgitter-Guckfenster und die Zimmerwärme von um 18 Grad hat ihn schon deutlich lebendiger werden lassen. Es ist ein großer Karton ausgelegt mit einem Handtuch. Auf einer Seite ist eine Wärmflasche unter dem Handtuch, dadrauf hat er sich platziert. Außerdem hat er eine Futtermischung aus geschältem Hanf und Sonnenblumenkernen und Erdnussbruch - alles, was Zeisige auch ständig an der Futterstation fressen.

    Nun habe ich auch noch einen Brei aus Hanf, Sonnenblumenkernen, Erdnussbruch, Cachewkernen, Sonnenblumenöl und Wasser im Hochleistungsmixer angerührt. Der steht auch im Karton. Ich habe dem Erlenzeisig aber auch schon etwas mit einer Spritze gefüttert: Er ist zwar unzufrieden mit seiner Situation, aber ein wenig hat er gefressen. Allerdings frisst er nicht von alleine.

    Wie soll ich weiter vorgehen? Soll ich den Brei weiter füttern und in welchen Abständen? Oder soll ich es alleine bei der höheren Umgebungstemperatur und dem Futterangebot belassen? Soll ich das Guckfenster (10x15cm engmaschiger Draht) mit einem Tuch überhängen und damit den Vogel für mehr Schlafphasen abdunkeln?

    Bin dankbar für jeden Hinweis, der mich diesen Vogel wieder fit bekommen lässt!
     
  2. Anzeige

  3. #2 finchNoa@Barbie, 23.01.2019
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    221
    Hi,

    das kenne ich leider nur zu gut. Bei mir auf dem Fensterbrett finden sich jedes Jahr jede Menge Erlenzeisige ein. Da sind immer ein zwei geplusterte dabei. Manchmal verkriecht sich einer ins Futterhäuschen um zu schlafen. Die habe ich auch schon rausgefangen um sie am nächsten Tag zum TA zu bringen. Alle haben die Nacht nicht mehr überlebt, trotz Wärme.
    Den einzig sinnvollen Rat den ich Dir geben kann ist, geh sofort! mit ihm zu einem vogelkundingen TA und lass seinen Kot untersuchen. Die einzige Chance die er überhaupt hat ist ein passendes Medikament. Entweder hat der Zeisig Salmonellen oder es sind Kokzidien am Werk. In meinem Fall hatten die Vögel nie Durchfall aber dafür eher etwas dickeren Kot und Probleme beim Fressen. Die Leber war extrem rot und geschwollen und der Darm aufgequollen.
    Alle Maßnahmen wie Zufüttern oder Wärme allein bringen gar nichts.
    Mach Dir aber nicht zu viele Hoffnungen, wenn er sich schon mit der Hand einfach greifen lässt ... achte vermehrt auf gute Hygiene am Futterhaus.

    *
     
  4. #3 finchNoa@Barbie, 23.01.2019
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    221
  5. #4 Vogelcafe, 23.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2019
    Vogelcafe

    Vogelcafe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ich danke euch für eure Hinweise.

    Den letzten Erlenzeisig habe ich zu einem Tierarzt gefahren, der sich hier in der Region für die Behandlung von Wildvögeln und -tieren einen Namen gemacht hat. Aber wie gesagt, hat er den Erlenzeisig nur eingeschläfert: Er meinte, es gibt regional keine Auffangstation und auch kein passendes Päppelfutter. Das Gefangenwerden und die 20 minütige Fahrt hatte dem Vogel auch so zugesetzt, dass kaum noch Lebensgeister in ihm waren.

    In der verlinkten Liste ist der nächste Tierarzt eine Autostunde entfernt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der jetzige Erlenzeisig diese Aufregung packt. Und ich möchte einfach nicht, dass mir dann wieder nur gesagt wird - dass das, was nach der Fahrt noch übrig ist zu päppeln, keinen Sinn hat.

    Ich hatte beim letzten Tierarztbesuch auch den Eindruck, dass Erlenzeisige als nicht besonders wertvoll erachtet werden und Medikamenten- und Päppeleinsatz nicht wert sind.

    Hat noch jemand Hinweise, wie ich am besten Päppeln und die Selbstheilungskräfte unterstützen kann?
     
  6. joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    184
    Danke erst mal für deinen Einsatz!

    Um dem Tier zu helfen - sofern es denn noch lebt - ist eine genaue Diagnose notwendig. Darauf basiert dann auch der Einsatz von entsprechenden Medikamenten.
    Also ist es notwendig, mit dem Vogel zum TA zu fahren.
     
  7. #6 Vogelcafe, 23.01.2019
    Vogelcafe

    Vogelcafe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Der Erlenzeisig ist tot.
    Die Atmung wurde hörbar und es trat immer wieder Blut aus dem Schnabel aus. Eine Stunde später ist er gestorben.

    Ich danke euch dreien für eure Ratschläge.

    Bei mir macht sich der Eindruck breit, dass ein so kleiner Wildvogel, der offenkundig an einer Infektion leidet und sich tatsächlich fangen lässt, nicht mehr zu retten ist.
     
  8. joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    184
    Das sehe ich ähnlich. Aber in der Natur gibt es dafür dann noch den Sperber, dem man sein Futter auch gönnen sollte.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 finchNoa@Barbie, 23.01.2019
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    221
    Das ist leider meistens so, ich denke deswegen neigen die TAs wahrscheinlich auch dazu die Tiere direkt einzuschläfern. Meiner fragt zumindest vorher mal nach ob ich das überhaupt möchte. :roll:

    *
     
  11. #9 Vogelcafe, 23.01.2019
    Vogelcafe

    Vogelcafe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Den Erli haben wir beerdigt. Und ja, nächstes Mal werde ich den Sperber herbeipfeifen! Gelegentlich kommt der tatsächlich vorbei und versucht sich was zu fangen... aber die letzten Tage war er leider nicht da.

    Neben dem missglückten Versuch, dem Erlenzeisig zu helfen, gibt es seit heute aber auch neue Gäste am Futterplatz: Bergfinken sind wieder eingetroffen. Und so war es am Ende ein sehr durchwachsener Tag.
     
Thema:

Wie pflege ich einen Erlenzeisig mit Infektion gesund?

Die Seite wird geladen...

Wie pflege ich einen Erlenzeisig mit Infektion gesund? - Ähnliche Themen

  1. Vogelfütterung: Umgang mit einem Winterschwarm Erlenzeisige

    Vogelfütterung: Umgang mit einem Winterschwarm Erlenzeisige: Hallo zusammen, ich füttere Wildvögel nun seit einem Jahr ganzjährig. Jetzt im zweiten Winter hat ein großer Winterschwarm Erlenzeisige den Weg...
  2. Biete Pflege Platz für eine Taube (in München)

    Biete Pflege Platz für eine Taube (in München): Ich habe eine junge Stadttaube (3 Monate) und suche einen Gefährten für sie zur Vergesellschaftung. Kann gerne behindert sein. Biete große Voliere...
  3. Girlitz oder Erlenzeisig?

    Girlitz oder Erlenzeisig?: Hallo Forum Ist das folgende Vögelchen ein Girlitz oder ein Erlenzeisig? Fundort: Mischwald Agglomeration Zürich, Datum 03.01.2019. [ATTACH]...
  4. Ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes " Neues Jahr "

    Ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes " Neues Jahr ": Ich wünsche allen Freunden unseres Forums ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes " Neues Jahr "[ATTACH]
  5. Steinsittich und Rotkopfsittch Haltung und Pflege

    Steinsittich und Rotkopfsittch Haltung und Pflege: Wer hat von euch Erfahrungen mit diesen schönen Vögeln?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden