Wie spiele ich am besten mit meinen weißbauchpapageien

Diskutiere Wie spiele ich am besten mit meinen weißbauchpapageien im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle Vogelliebhaber! Ich weiß das hört sich jetzt etwas doof an aber wie spiele ich am besten mit meinen Weißbauchpapageien. Ich...

  1. mellanie

    mellanie Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47228 Duisburg
    Hallo an alle Vogelliebhaber!

    Ich weiß das hört sich jetzt etwas doof an aber wie spiele ich am besten mit meinen Weißbauchpapageien. Ich bekomme in ca zwie wochen einen 14 Wochen alten Grünzügel und einen Rostkappenpapagei. Ich weiß dass die viel beschäftigung brauchen aber wie kann ich sie angemessen beschäftigen so dass es ihnen auch spass macht. Könnt ihr mir vielleicht vom Lieblingsspiel eurer rabauken erzählen. ich freue mich über jeden tipp. Bin schon soo aufgeregt...
    Danke schonmal im vorraus.
    Melanie:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heike Reinhardt, 17. Juni 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Da Dir noch keiner geantwortet hat fang ich halt mal an. Ich kenne mich zwar mit diesen Papageien nicht aus aber vielleicht gehts ja.

    Also meinen beiden Grauen hab ich jetzt ein Seil in die Voliere gehangen und viele Knoten gemacht und da hängen die sich jetzt immer dran und flattern, so daß sie Karusell fahren.

    Dann spielen sie noch gerne mit Holzstückchen und kleinen Ästen. Rinde wird sehr gern abgenagt.
     
  4. #3 Mr.Knister, 17. Juni 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Beschäftigung

    Moin moin,

    Also, ich hab zwar auch "nur" Agas, als papageien, aber ich denke, dass eines der schönsten "Spiele" der Papas das zerlegen von Ästen ist, da haben, wie ich bis jetzt so mitbekommen hab, alle einen riesen Spaß dran, besonders wenn noch Blätter dran sind....

    Ausserdem gibts hier nen riesigen thread, wos um diese "Ikea-Korbkugel" geht, danach waren, soweit ich mich erinnere seeeeeeeehr viele Papas verrückt!!!

    nachzulesen HIER

    naja, bevor ich mir meine Agas angeschafft hab, hab ich mich ehrlichgesacht garnich damit beschäfticht, wie ich ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Leben biete, vom Beschäftigungsmaterial her.....

    das kommt so mit der zeit von alleine, behaupte ich einfach ma so.....Papageien machen dich echt kreativ:D :p ;)





    Mister:0-
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    weißbauchpapas sind wirklich ein neugieriges und verspieltes völkchen*ggg*

    aber mach dir da keine sorgen, dir (und den kleinen*g*) wird da ne menge einfallen. wichtig sind immer, wie schon geschrieben wurde, frische äste.

    aber du wirst dich wundern wieviel spaß sogar eine leere klopapierrolle oder ne zeitung auf dem käfig machen können. dir dann beim putzen nicht so...;) :D

    oder auch tischtennisbälle!

    wichtig finde ich auch, daß du sie nur unter aufsicht fliegen läßt, denn die kleinen rabauken bringen sich mit links in die bedrouille:D
     
  6. mellanie

    mellanie Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47228 Duisburg
    Ich habe die Voliere ja schon komplett eingerichtet mit Schaukel, Seil, Ästen , Papprollen! Aber wie beschäftige ich mich draußen mit den beiden?
    Einfach fliegen lassenund wenn sie kommen kraulen und ihnen was zum spielen anbieten? Kochlöffel oder so?
    Ich bin so gespannt wie das wird mit den zwei Clowns.
    Ich hoffe nur die langweilen sich nicht!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mr.Knister, 25. Juni 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    .

    also, darüber würde ich mir am wenichsten gedanken machen.....

    DIE finden was zum beschäftigen, obs nu Sachen sind, die du ihnen anbietest oder irgendwatt, was da grad so rumlicht und unbedingt unterucht werden muss....

    Da reicht schon zB nen Kugelschreiber, der vielleicht aufm Tisch liecht oder wie schon geschrieben ne einfache zeitung.....




    Mister:0-
     
  9. Gimpel_de

    Gimpel_de Grünzügel-Fan

    Dabei seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Spielzeug

    Hi Mellanie,
    wie Du weißt, haben wir auch zwei Grünzügel.

    Das mit der Zeitung haben wir gar nicht erst angefangen. Wir hatten Bedenken wegen der Druckerschwärze und evtl. Chemikalien im Papier.

    Die Ikea-Kugeln können wir nur empfehlen. Da sind unsere ganz närrisch drauf.

    Außerdem haben wir auf 'nem Flohmarkt dieses Ikea-Spiel mit den gebogenen Metalldrähten, auf denen Holzkugeln u.ä. aufgereiht sind, gekauft. Da zwängen sie sich mit Vergnügen zwischen den Stäben hindurch und schieben mit dem Schnabel die Kugeln hin und her.

    Diego unser Männchen, hat auch einen tierischen Spass daran, einen Golfball auf dem Käfig hin- und her zu rollen (setzt natürlich ein flaches Käfigdach voraus). Macht zwar einen ziemlichen Lärm, aber der Golfball fällt nicht so schnell runter.

    Was sie ebenfalls lieben ist ein Bündel aus schmalen Lederstreifen, welches an ihrem Freisitz hängt. Auf dem Leder kauen sie sehr gern rum - das knirscht so schön! In die Streifen haben wir jede Menge Knoten gemacht, die sie mit Vorliebe wieder aufmachen. Außerdem hängen sich gern zwischen die Streifen und reiben ihren Nacken daran oder kabbeln miteinander kopfüber daran hängend.

    Zu den unangenehmen Spielen gehört, dass unsere beiden mit Vorliebe die Gardine vom Seilsystem abhängen oder die Ringe aus der Übergardine lösen. :(

    Last but not least kraxeln sie gern auf uns herum. Diego liebt es auch, sich in unseren Haaren zu wälzen, dass tut zwar manchmal ziemlich weh, aber ab und zu lassen wir ihn gewähren. Lilly, unser Weibchen, ist da zaghafter, sie knabbert nur an den Haaren herum. Dafür findet sie jede kleine Schramme auf unseren Händen und versucht, sie zu "entfernen", weil sie aus ihrer Sicht da nicht hingehört. ;)

    Bin gespannt auf weitere Beiträge, denn man soll das Spielzeug wegen der Abwechslung ja ab und zu auswechseln.

    Grüsse, Thomas
     
Thema:

Wie spiele ich am besten mit meinen weißbauchpapageien

Die Seite wird geladen...

Wie spiele ich am besten mit meinen weißbauchpapageien - Ähnliche Themen

  1. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  2. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  3. Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause

    Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause: Hallo liebe Vogelforen Community, schweren Herzens suchen wir hier auf diesem Wege ein neues Zuhause für unsere beiden Weißbauchpapageien. Es...
  4. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...
  5. Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?

    Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?: Hallo liebes Forum, ich suche eine Hühnerrasse die meinen Kriterien möglichst gut entspricht, nur leider kenne ich mich nicht so gut mit...