Wie stelle ich es am besten an?

Diskutiere Wie stelle ich es am besten an? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Nun lese ich hier seit einigen Jahren mit und möchte mich mit der Bitte um einen Rat an Eucn wenden. Ich habe seit fast vier Jahren...

  1. #1 stefan_grauer, 4. Dezember 2006
    stefan_grauer

    stefan_grauer Guest

    Hallo!

    Nun lese ich hier seit einigen Jahren mit und möchte mich mit der Bitte um einen Rat an Eucn wenden. Ich habe seit fast vier Jahren einen Graupapagei (Rudi). Er ist eine Handaufzucht und ein nachgewiesenes (DNA-TEST) Männchen. Er ist kein rupfer, schreier oder sonstiges. Nun möchte ich ihn aber eine Partnerin dazusetzen. Ich kenne zwar in meiner Nähe einige Züchter, aber das Problem was ich hier sehe, ist das ich da nur junge Tiere bekommen kann. Ich denke damit kann Rudi ja doch nichts anfangen oder? Wie ich hier gelesen habe ist es sinnvoll einen etwa gleichaltrigen Vogel zu nehmen. Aber meine Angst ist wenn ich bei den KLleinanzeigen zuschlagen würde, das der Vogel nicht i.O. ist wie z.B. ein Schreier oder Rupfer usw. Man weiß ja nie warum der Vogel abgegeben wird. Mir wäre es auch lieber, wenn Rudi sich seine Partnerin aussuchen könnte. Wie ich weiß nehmen Graupapageien nicht gleich jeden als Partner an ! Kennt ihr vielleicht eine Anlaufstelle wo so ein kennenlernen der Grauen untereinander möglich ist. Und habt ihr noch paar TIps wie ich das Verpaaren bewerkstelligen kann, bzgl. Alter des neuen Vogels.

    PS. Wohne in Thüringen (Saalfeld)!

    Ich danke im voraus für eure hilfreichen Antworten!

    Ciao Stefan!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Stefan,

    Grüße von Thüringen nach Thüringen! :zwinker:

    Also hier bei uns wirst du nichts finden, wohin du deinen Grauen zur Brautschau geben könntest. Sei denn, du findest einen Züchter, der mehrere Hennen zur Abgabe sitzen hätte und sich bereit erklären würden dein Grauchen wählen zu lassen... Ist aber wohl Utopie, v.a. wenn man eine Henne im zuchtfreudigen Alter sucht...

    Ansonsten kann ich dir nur den Tipp geben, dich an Rita Ohnhäuser und ihre Papageienpartnervermittlung (in Berlin) zu wenden.
    Eine Bekannte von mir, auch aus Thüringen, hatte ihren grauen Hahn lange Zeit dort sitzen und brachte dann 2 Hähne mit nach Hause, weil die beiden sich wollten... :)

    Und wegen des Alters:
    Sicherlich wäre eine Henne im Alter deines Rudis optimal. Wenn möglich, dann eine Henne, die altersmäßig mit Rudi mithalten kann.
    Aber es gab hier auch schon Berichte über ältere Papageien, die sich mit einem Baby angefreundet haben...
    Wichtig sind eben immer die Chemie der beiden Tierchen und natürlich auch deren Charaktere.
    Alter s.o.
    Kann sich Rudi selbst eine Henne auswählen, könnten beide dann sicherlich gleich gemeinsam in eine entsprechend große Voliere einziehen.
    Bekommt Rudi eine Partnerin in seinem Revier vorgesetzt, solltest du 2 getrennte Unterbringungsmöglichkeiten (Käfige) haben, um die beiden sich langsam und beim gemeinsamen Freiflug (Ausweichmöglichkeiten)aneinander gewöhnen zu lassen.
    Ich denke, du erhältst dann noch viele Tipps zum Vergesellschaften, wenn es so weit ist.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen.:zwinker:
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Stefan,

    das Wichtigste hat Sybille Dir ja schon geschrieben :prima: .
    Ich würde auch versuchen eine Henne etwa in seinem alter zu finden.
    Es wäre auch nicht so schlimm, wenn sie ein wenig älter wäre :zwinker:.

    Ich würde mich auch mal an Rita wenden, vielleicht findet sich dort ja mit etwas Geduld ein Partner für Deinen Rudi.
    Ich kann Deine Angst verstehen, aber nicht jeder Abgabevogel muss auch ein Problemvogel sein ;) .

    Oft haben die Besitzer einfach keine Zeit mehr oder der Vogel macht doch mehr Lärm und Dreck als mancher gedacht hat.
    Man kann sich solche Angabevögel ja erst mal in aller Ruhe anschauen und sich so selbst ein Bild von dem Tier machen :zwinker:.
     
  5. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Stefan

    ich wohne auch fast in saalfeld, kannst mir ja mal deine telefonnummer per pn zukommen lassen.
     
  6. Ägyptina

    Ägyptina Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39118 Magdeburg
    hallo stefan,
    und wenn es ein "problem-vogel" ist - na und? unter anderen haltungsbedingungen kann sich so ein tier auch mal schnell ändern :zwinker:

    wir hatten bei den anzeigen gesucht und uns (tel.) informiert, ob es theoretisch passen würde. und dann wurde vor ort geschaut, da waren aber nur noch 2 in der engeren auswahl. wir haben jetzt einen gestutzen frauenhasser, aber beides wird bestimmt wieder! er tat uns einfach so leid - raucherzimmer, mind. 4 katzen und 1 hund ...

    wir haben dann im kaufvertrag eine rückgabe innerhalb 4 wochen vereinbart. im falle totaler abneigung oder krankheit. das wollten auch viele halter nicht. :(

    sie sitzen mitlerweile zwar in einem käfig, aber richtig schmusen ist noch nicht... aber sie zeigen sehr zaghafte fortschritte :zustimm:
    und falls wir uns im nächsten jahr noch vergrössern sollten, werden es auf alle fälle abgabe vögel werden!
    viele grüsse!
     
Thema:

Wie stelle ich es am besten an?

Die Seite wird geladen...

Wie stelle ich es am besten an? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  2. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  3. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  4. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...
  5. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...