Wie verändert sich die lautstärke der wellis ?

Diskutiere Wie verändert sich die lautstärke der wellis ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :idee: Habe noch eine neue frage an die runde... mir ist seit 3-4 wochen aufgefallen das meine wellis vom organ her evt. viel lauter...

  1. #1 sternenlady, 6. Juli 2007
    sternenlady

    sternenlady Guest

    :idee:

    Habe noch eine neue frage an die runde... mir ist seit 3-4 wochen aufgefallen das meine wellis vom organ her evt. viel lauter geworden sind !?
    wenn ich morgens in den raum komme und die sehen mich fängt ein riesen geschimpfe ( ruflaute ) oder ähnliche sachen statt. also es ist wirklich so als wenn ich eine ganze horde (so 6-7) stck. beherbergen würde:nene:
    es ist wiklich so laut das mein nachbar über uns das auch schon mitbekommen hat. dabei habe ich doch nur zwei... also manchmal ist es auch so wenn ich den raum verlasse dann rufen sie glaub ich eher, aber in einer lautstärke...naja... kann es sein wenn sie aus der jungmauser und so schon länger raus sind das sie dann vom ( stimmchen ) her sehr viel ausdrucksvoller werden:+party:

    ich denke nicht das sie was haben, weil tagsüber sind sie auch am quatschen und so nur ein bisschen verhaltener..... wäre nett wenn einer was dazu weiß.... Bild 021.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu sternenlady,
    meine sind Morgens besonders laut :o zum glück hat sich noch keins meine Nachbarn beschwert..:~
    Ist auch seit kurzem so....sonst waren sie nicht so laut.:D

    Ich denke nicht das deine was haben...sie freuen sich halt ;)
     
  4. #3 sternenlady, 7. Juli 2007
    sternenlady

    sternenlady Guest

    ja ja freu,

    das kann aber gerade morgens ganz schön nerven.. also mein freund ist nicht mehr so begeistert:schimpf: denn er ist viel auf achse und wenn er dann da ist schläft er gerne aus;) naja vielleicht haben sich die wellis übern tag her ausgepowert und sind dann am späten nachmittag etwas leiser.. aber wie ist das nun mit der stimme?? verändert sich die lautstärke im laufe des alter ? weiß ne komische frage aber würde mich doch mal interressieren

    sternenlady:bier:
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Das sich die *stimme* im Alter verändert hab ich hier nicht festgestellt.

    Ich hab hier ein Paar Hähne die Morgens unbedingt kreischend abdüsen müssen (dauert vlt 5 minuten)...Tagsüber sabbeln sie fast ununterbrochen aber die kreischerei (freude, denke ich) ist dann vorbei.
     
  6. #5 sternenlady, 7. Juli 2007
    sternenlady

    sternenlady Guest

    Na dann

    :mukke: dann iss ja alles okey, schön das sie sich freuen. außerdem versuchen sie mich immmer anzusteuern.. leider haben sie mich als landeplatz noch nicht genutzt:o .. vielleicht kommt das auch noch
    sternenlady
     
  7. #6 Krösa Maja, 7. Juli 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Ist ja witzig, meine Beiden machen das in der letzten Zeit auch häufig. Wenn ich sie versorgt habe und selber gefrühstückt habe, gehe ich ins Bad und dann geht das Geschimpfe los... und in einer Lautstärke, dass man wirklich denkt, es könnten mind. 20 sein. :D Keine Ahnung, vermutlich wollen sie, dass ich sie rauslasse. Ich hänge dann immer irgendwas an Frischfutter rein, dann ist es wieder gut.

    Ich glaube, das mit dem lauter werden im Alter kommt Dir nur so vor. Viell. hängt es damit zusammen, dass sie vor der Jugendmauser auch noch nicht balzen, das kann nämlich auch ganz schön laut werden. Laut wird es bei mir auch, wenn die beiden sich aufplustern und anfangen zu singen, oder wie ich immer sage, zu "erzählen". Am Schlimmsten ist es, wenn sie dabei etwas entfernt voneinander sitzen :p
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu sternenlady,
    wenn die kleinen dich ansteuern dauerts nicht lange bis sie landen ;)
    Solls schneller gehen???? ne Hirsekolben aufn Schulter ;)


    Huhu antje,
    ist ja witzig das deine momentan auch so laut sind :D

    jetzt.... wurde man nicht glauben das ich 11 wellis habe....so leise sind sie :D
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 sternenlady, 7. Juli 2007
    sternenlady

    sternenlady Guest

    Jo das ist wirklich lustig

    Tja scotty, mit kohi auf schulter ist auch nicht so einfach. habe ziemlich lange haare.. vielleicht zu der aktion einfach mal nen zopf machen.
    war gerade noch kurz im zoohandel, habe meinen beiden ein sisalmännchen zum anhängen gekauft. die beiden sind noch draußen. mein gerry beäugt ihn schon ein wenig so nach dem motto was ist das für einer in unserem käfig.. aber ich denke sie werden ihn mögen...;)

    sternenlady:0-
     
  11. #9 DeichShaf, 8. Juli 2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    ich habe das Gefühl, dass sich die Hubschrauber dem Tagesrhytmus ihrer Halter (oder halten sich die Wellis vielleicht ein paar Menschen? *g*) etwas anpassen.

    Unsere sind zwar schon aktiv, wenn ich aufstehe. Das heißt sie klettern ein bischen und gehen schon mal an den Futternapf. Aber Gesang hört man erst, wenn ich bei ihnen war, ihnen "Hallo" gesagt habe und dann unter der Dusche verschwinde. Von dort aus höre ich die Bande dann. Trotz laufendem Wasser. Durch zwei geschlossene Türen hindurch :D
    Der Krach ist eigentlich nur noch dadurch zu toppen, dass ich den Staubsauger anwerfe. Aber das mache ich immer nur Nachmittags/Abends.

    Dass die Tiere mit dem Alter lauter werden kann ich nicht bestätigen. Bislang ist mir dazu auch nichts in irgendwelchen Foren, Webseiten oder Büchern begegnet. Aber die Stimme verändert ihre Sprachqualität. Du kannst ja mal den Kontaktruf eines Altvogels mit dem Ruf eines Jungvogels vergleichen. Da liegen Welten zwischen. Und das gilt eigentlich für jeden Ruf. Wie bei Menschen: Die Babys brabbeln halt vor sich hin, die Heranwachsenden sind sprachlich noch nicht geschliffen und erst die Erwachsenen wissen, wie man sich gepflegt unterhält ;)

    http://www.birds-online.de/verhalten/sounds/kontaktrufe01.wav (Altvogel)
    http://www.birds-online.de/verhalten/sounds/kontaktrufe-jungtier01.wav (Jungvogel)
     
Thema: Wie verändert sich die lautstärke der wellis ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellis ruflsut

Die Seite wird geladen...

Wie verändert sich die lautstärke der wellis ? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  4. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  5. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...