Wieder mal was zum raten...

Diskutiere Wieder mal was zum raten... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wer weiss um welche fünf Vogelarten es sich handelt?

  1. jones

    jones Guest

    Wer weiss um welche fünf Vogelarten es sich handelt?
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      24,5 KB
      Aufrufe:
      51
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      26,3 KB
      Aufrufe:
      46
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      18,7 KB
      Aufrufe:
      46
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      11,4 KB
      Aufrufe:
      49
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      20,9 KB
      Aufrufe:
      51
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Grünfink,

    Rabenkrähe,

    evtl. ne Gartengrasmücke (?)...

    Türkentaube

    nochmal ne Rabenkrähe mit Wasserhahn (?)...


    tobi
     
  4. jones

    jones Guest

    Leider hast du mit all deinen Tipps daneben geschlagen...
     
  5. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Hi
    1 .Buchfink
    2 .Ringeltaube
    5 . Meise oder Rotkehlchen?
    Gruß Hoki
     
  6. floyd

    floyd Guest

    bild 1: graubülbül?

    grüße floyd
     
  7. floyd

    floyd Guest

    bild 2 ist aber eine streptopelia? sitzt augenscheinlich auf dem gleichen baum/strauch wie der vogel auf bild 1.

    grüße floyd
     
  8. floyd

    floyd Guest

    und jetzt weiter froh gewagt... bild 4 und 5 wüstenrabe?

    grüße floyd
     
  9. DasEtwas

    DasEtwas Guest

    von links...klappergrasmücke, juv. ringeltaube, steinschmätzer, kolkrabe, dohle


    wenns ausländische piepmätze sind lieg ich mit sicherheit daneben *g*

    Gruß DasEtwas
     
  10. jones

    jones Guest

    @Hoki: leider auch alles falsch...

    @DasEtwas: dito

    @Floyd: Du kommst der Sache schon etwas näher und hast gemerkt, dass es sich um ausländische Vögel handelt.

    streptopelia ist richtig, aber welche Art?

    Bülbül ist ebenfalls richtig, aber kein grauer.

    Bild 5 ist kein Rabe.

    Bild 4: kein Wüstenrabe, aber ein Rabe, den ich in der Wüste fotografiert habe. Ich habe zur einfacheren Bestimmung noch zwei Bilder von diesem Raben angehängt.

    übrigens alle bilder sind von mir wildlife aufgenommen worden.
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      12,3 KB
      Aufrufe:
      26
    • 12.jpg
      Dateigröße:
      25,9 KB
      Aufrufe:
      29
  11. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    na wenn es keine "Einheimischen" sind...

    bin ich raus :)

    (flüster "Borstenrabe")

    lieben gruß tobi
     
  12. jones

    jones Guest

    Borstenrabe ist richtig:zustimm:

    und jetzt verrate ich mal wo die Vögel fotografiert wurden: Nr. 1/2: Jerusalem, Nr. 3: Oase En Gedi, Nr. 4/5: Massada (Israel)

    Jetzt sollte man die Vögel doch bestimmen können, nicht?
     
  13. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Ups, voll daneben:)
     
  14. floyd

    floyd Guest

    ha, ich war mir beim borstenraben nicht so ganz sicher und nahm lieber den wüstenraben... mist! :)

    grüße floyd
     
  15. floyd

    floyd Guest

    also beim bülbül bleibt dann noch der weißohrbülbül allerdings sieht man keine haube. :?

    bei der taube: meenataube, streptopelia orientalis (biblischer vogel?)

    grüße floyd
     
  16. floyd

    floyd Guest

    bei bild nr.3 muß ich komplett passen, da habe ich keine ahnung von diesen kleinen. die sehen für mich alle gleich aus...

    grüße floyd
     
  17. jones

    jones Guest

    Jetzt habe ich doch extra erwähnt, dass ich in Israel fotografierte und Weissohrbülbül/Orienturteltaube kommen in Israel NICHT vor.

    OK, die Taube ist etwas schwierig zu bestimmen auf dem schlechten Foto. Es ist eine Palmtaube.

    Noch nicht zu bestimmen bleiben also noch Bild 1, 3 und 5

    Hier noch ein schöneres Foto des Bülbüls:
     

    Anhänge:

    • 22.jpg
      Dateigröße:
      34 KB
      Aufrufe:
      23
  18. floyd

    floyd Guest

    also, ich sehe da einen graubülbül...
     
  19. #18 Marcel-H-92, 15. Oktober 2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Der Bülbül ist ein Gelbsteißbülbül
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. floyd

    floyd Guest

  22. floyd

    floyd Guest

    kann es sein, dass es nur ein anderer name ist...?
     
Thema:

Wieder mal was zum raten...