Wieder so'ne arme Kreatur!

Diskutiere Wieder so'ne arme Kreatur! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Manchmal muß man die Kleinen auch zu ihrem Glück zwingen. Setz ihn einfach in einen kleinen Trasportkäfig. Nur das Oberteil nehmen, in die Wanne...

  1. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Manchmal muß man die Kleinen auch zu ihrem Glück zwingen.
    Setz ihn einfach in einen kleinen Trasportkäfig.
    Nur das Oberteil nehmen, in die Wanne stellen und Wasser marsch.

    Das Nikotinzeug muß da unbedingt runter von dem Süßen.

    Was den Züchter betrifft:
    Wenn du eine Karte von ihm hast und auch eine Ringnummer, kannst du bei ihm anrufen und ihm sagen, daß du eine Herkunftsbescheinigung brauchst um ihn bei den Behörden anzumelden.

    Laß dich nicht abwimmeln. Du brauchst die Papiere.
    Vielleicht kannst du ja noch etwas über den Kleinen erfahren.

    Ich hab das damals bei Paula auch gemacht.
    Der Züchter konnte mir sehr gute Auskünfte über den Vogel geben und war schockiert darüber wie sie gehalten wurde.
    Er war auch sehr froh darüber, daß sie jetzt in meinen Händen ist.

    Einfach mal freundlich nachfragen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Wegen dem:



    Für die Bestandsveränderungsanzeige gemäß § 6 Abs. 2 BArtSchV ("Anmeldung") geben wir (Hessen-Süd) für einen 5 Jahre alten Graupapagei lediglich Ringnummer und alten Standort (...Kopie Abgabebescheinigung) an.

    Dem Vordruck nach wäre ein "Herkunftsnachweis" ein Behördendokument.
     
  4. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Du, ich hab gaaaaanz viele Ausgaben doppelt - ich schau mal und wenn ich sie doppelt habe kannste gerne beide Hefte haben :trost: oder ich kopiere und schicke dir :idee:
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ja, normalerweise kann man die Hefte direkt beim Arnd-Verlag nachbestellen. Einfach einen kurzen Brief schreiben worin Du die WP-Hefte 1/06 und 2/06 nachbestellen möchtest und pro Heft 4 Euro( also insg. 8 Euro) in Briefmarken beilegen und dann bekommt man innerhalb weniger Tage die Hefte per Post geschickt. Hier mal die komplette Adresse:

    Arndt-Verlag
    Brückenfeldstr.28
    75015 Bretten

    So wie Du Ullys Verhalten beschreibt, scheint er echt Verlustängste zu haben, wenn er allein ist. In so einem Fall ist natürlich arteigenen Gesellschaft immer die beste Therapie.
    Versuche ihm viel Abwechslung zum benagen und spielen anzubieten, solange er noch nicht mit Jako vergesellschaftet ist.
    Wenn Ihr Ully allein lassen müsst, dann kannst Du ihm ja etwas leckeres in den Napf legen und was zum Zerschreddern anzubieten( Frische Äste, Papier ,Pappe usw.).
    Vielleicht ist er dann erst mal etwas abgelenkt und beschäftigt, bis er sich an Jako gewöhnt hat.
     
  6. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    Hallo Jürgen,

    Ich hätte genauso gehandelt, :zustimm: ich drücke die Daumen dass der kleine bald wieder vollständig "angezogen" ist.

    cu
    Andreas
     
  7. #26 Ottofriend, 23. April 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Wieder einer auf der sicheren Seite

    Hallo,
    ach wie ist es schön, dass es euch gibt und Ully bei euch sein kann.:)
    So schlimm es ist, diese Geschichten zu hören, wir hören sie ja nur, weil jemand die schlechte Haltung anprangert und ändert. Und das ist wirklich ein Grund zur Freude.
    Alle Gute für euch und die Grauen und bitte immer mal wieder Fotos!
    Grüße von ottofriend
     
  8. JoJo59

    JoJo59 Guest

    Jetzt haben wir Gewissheit!

    :freude: :traurig:
    Hallo zusammen,
    jetzt haben wir die Gewissheit. ULLY ist ein "Hähnchen".
    Oh je, ob es wohl eine Chance gibt, dass Jako und Ully sich trotzdem verstehen? Müssen wir jetzt tatsächlich weiter suchen und dann evtl. nach 2 Hennen? Was tun, sprach Zeuss..........
     
  9. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen,
    mmmh - das ist eine nicht so einfach zu beantwortende Frage :~

    Vielleicht schaust du erst mal die nächsten Wochen/Monate (je nach dem) wie sich die beiden vertragen - ich würde jedenfalls nichts überstürzen!

    Es soll durchaus auch gut harmonisierende Männerfreundschaften geben.
     
  10. #29 Curly Sue, 10. Mai 2006
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Wie geht's eigentlich...

    ...Jako und Ully?

    Vertragen sich die beiden? Und was macht Jako's Rupferei?
    *neugierig-bin*
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. JoJo59

    JoJo59 Guest

    Hallo Curly Sue,
    unserer Männergesellschaft gehts gut. Jako wird langsam zutraulicher und Ully, man glaubt es kaum, bekommt eine neue Feder nach der anderen. :freude:
    Rupfen konnte ich seit ca. 1 Woche nicht mehr beobachten.
    Mit dem Vertragen untereinander ist das so eine Sache. So wirklich ist das nichts. Wenn beide draußen sind, führt Jako sich ziemlich dominant auf. Ully kann sich nicht so recht wehren und das Gleichgewicht halten da er ja noch nicht richtig zugefedert ist. Einmal ist Ully sogar von der Käfigaußenwand abgestürzt. 8o Er fiel wie eine überreife Pflaume auf den Boden. Tat mir richtig weh. Wir passen natürlich immer auf und gehen dazwischen falls es zu doll wird. Wir geben aber die Hoffnung noch nicht auf und warten auch mal Ully's Neueinkleidung ab. Ansonsten machen uns beide mit ihrem Geplapper unheimlich viel Spaß. Wir haben schon Tränen gelacht.
    Ich werde demnächst mal wieder ein paar Bilder machen und sie einstellen.
     
  13. #31 Curly Sue, 12. Mai 2006
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Na das sind doch tolle Neuigkeiten! Super, wenn Ully (sorry das ich von Jako sprach *gnade*) das Rupfen jetzt eingestellt hat - und das nach der kurzen Zeit....:zustimm:

    Ja mach' mal Bilder und berichte weiter - so 'ne Geschichten sind doch immer schön - da geht so richtig das Herz auf :bier:
     
Thema:

Wieder so'ne arme Kreatur!

Die Seite wird geladen...

Wieder so'ne arme Kreatur! - Ähnliche Themen

  1. 4 arme kleine Hochzeitstauben

    4 arme kleine Hochzeitstauben: Standort 74078 Heilbronn Die Tiere wurden am Boden kauernd gefunden und aufgepäppelt. Ausser Federlingen ( wird behandelt ) sind die Tiere...
  2. 2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben

    2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben: Hallo Ihr Lieben, ich bin schon seit einem halben Jahr ca ein stiller Mitleser in Eurem tollen Forum und konnte schon viele für mich ungeklärte...
  3. Arme Panamaamazone

    Arme Panamaamazone: Hallo, an einigen Stellen ist hier ja bereits von Herrn Lora zu lesen gewesen. (ist hier nachzulesen) Jetzt auch mal hier die Vorstellung. Lora...
  4. Armer Graupapagei?

    Armer Graupapagei?: Schaut mal, diese Meldung habe ich grad bei Welli.net gelesen....
  5. Armer kleiner Zebrafink

    Armer kleiner Zebrafink: Hi, ich bin neu in diesem Forum und weiß auch nicht genau ob ich hir richtig bin und ich habe folgendes Problem: Ich Habe unteranderm Zwei...