Wieviel fliegen eure Sperlis?

Diskutiere Wieviel fliegen eure Sperlis? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, also irgendwie hab ich das Gefühl, meine Sperlis sind etwas flugfaul! :idee: Wenn ich ihnen den Käfig aufmache, dann kommen sie zwar...

  1. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo,

    also irgendwie hab ich das Gefühl, meine Sperlis sind etwas flugfaul! :idee:
    Wenn ich ihnen den Käfig aufmache, dann kommen sie zwar raus, fliegen dann aber auf den Spielbaum gegenüber... naja... und eigentlich war´s das schon im großen und ganzen... da verbringen sie so zwei Stunden, nagen und klettern, knuddeln und dann haben sie (ganz klar ;) ) wieder hunger und gehen in den Käfig zurück. Und dann wollen sie auch den Rest des Tages nicht mehr raus. :nene: Nur wenn meine Kanarien mit fliegen, lassen sie sich schon mal zu ein paar kleinen Flugstrecken ermutigen, aber so doll mit fliegen ist da nix.

    Im Käfig fliegen sie da schon etwas mehr, aber da haben sie halt nur ihre 1,20m.
    Sind Spelis generell etwas "flugfaul"?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Finni,
    meine Blaugenick spurten wenn sie rauskommen immer richtig durch. Vor allem wenn ich sie morgens oder tagsüber rauslasse ist das so.
    Wenn ich sie am Spätnachmittag oder frühen Abend (18-19:00 Uhr ) noch mal rauskommen sollen sind sie auch eher flugfaul. Ebenso Mittags, da machen sie auch draussen nur ihr Schläfchen.

    Viele Grüße
    Bigi
     
  4. crazync

    crazync Ernie`s Krümelmonster

    Dabei seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi,

    also unter der Woche können unsere Süßen leider auch erst am Nachmittag fliegen, drehen dann aber trotzdem einige Runden, meistens sitzen sie dann aber auf dem Käfig oder einer anderen neu gefundenen Ecke und gucken sich alle Gegenstände an, die sie finden und die man eventuell zerstören kann :D Momentan ist es die Tapete :~


    Aber am Wochenende kommen sie immer Morgens/Mittags schon raus und abends nochmal,... dann gehen die beiden richtig ab, manchmal denke ich, die beiden haben sie nicht mehr alle :D Die fliegen dann richtig viel, schnell und machen dabei irgendwelche Flugkunstückchen,... zu drollig :beifall:
     
  5. #4 ginacaecilia, 1. August 2005
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hi finni,
    ich habe, wie immer erwähnt, 2 solche und 2 solche. meine beiden blauen sind die flugkünstler überhaupt :zustimm: , sie fliegen gerne, und da ich einiges zu hause arbeite, kann ich sie beaufsichtigen ( *wichtig*), lach. dann theo und paulchen, die grünen, die beiden gehen gerne zu fuß, da gesellen sich hannah und kathie auch mal dazu. da theo ein rupfer ist, mal mehr mal weniger, ist es kein guter flieger, klappt aber zur zeit. paulchen fliegt schon mal die ca. 7 meter zum kletterbaum, aber nur um theo zu locken. der geht dann aber lieber auf die wendeltreppe nach oben.
    hannah und kathie fliegen dann die wendeltreppe nach unten, und wieder hoch, wieder runter, bleiben unten, knabbern hier alles an 8( , einfach schön anzuschauen.
    ich denke, meine sind durchschnittlich so 5 std. draußen, mal mehr, mal weniger. als es so heiß war, durften sie gar nicht, da der ventilator an war, dann hab ich schon ein schlechtes geswissen :traurig:
    liebe güße
    Petra
     
  6. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Na, dann sind meine wohl doch etwas faul. :D
    Heute war der Käfig den ganzen Tag offen, aber allzu viel geflogen sind sie nicht. Immer schön nah am käfig (glaube sie haben Angst zu verhungern ;) ).
    Meine Picoletta meint allerdings, sie müsste Kanarien scheuchen, dass hält sie ganz schön auf Trab. Meine Kanarien sind wirklich super flieger und kennen das Zimmer in und auswendig und sie sind zu viert... da hatte die Dame einiges zu tun (und hat am Ende doch aufgegeben.) :k
    Ich behalte das natürlich alles im Auge. :+klugsche

    Aber sie haben auch eine neue schöne Beschäftigung, auf meinem 5 Meter langen Dachbalken hin und her watscheln, sieht aus wie ne Entenwanderung... nur das Enten nicht so oft stoplern... :trippel:
    Witzig, meine Kanarien kamen in den vier Jahren, in dennen ich hier wohne noch nie daruf, sich auf den Dachbalken zu setzten. Endlich ist das Ding mal zu was gut. :)
     
Thema:

Wieviel fliegen eure Sperlis?

Die Seite wird geladen...

Wieviel fliegen eure Sperlis? - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  4. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...
  5. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...