Wir kriegen wahrscheinlich Zuwachs

Diskutiere Wir kriegen wahrscheinlich Zuwachs im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, normalerweise bin ich ja eher stiller Mitleser aber da es bei uns jetzt doch einige Neuigkeiten gibt schreibe ich euch ein paar...

  1. #1 Martina B., 8. Mai 2007
    Martina B.

    Martina B. Martina B.

    Dabei seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Hallo zusammen,

    normalerweise bin ich ja eher stiller Mitleser aber da es bei uns jetzt doch einige Neuigkeiten gibt schreibe ich euch ein paar Zeilen.

    Meinen beiden Grünen geht es gut, wir haben nur das Problem, dass sie sich noch immer nicht verstehen und so schon seit dem Einzug getrennt in 2 großen Volieren wohnen.
    Seit einiger Zeit haben wir Probleme mit Lara, uns fielen plötzlich kahle Stellen am Bauch und unter den Flügeln auf. Ich bin dann, natürlich völlig aufgelöst, zur Tierärztin um sie durchchecken zu lassen und dachte sofort ans Schlimmste (PBFD usw.). Gottseidank hat sich nichts davon bestätigt aber wir wissen nun, dass sie sich die kahlen Stellen selbst zugefügt haben muss. Lara ist jetzt wohl geschlechtsreif geworden, man siehts daran, dass sie sich von mir nicht mehr angreifen lässt und noch mehr am Rockzipfel meines Freundes hängt - eine Depression ist die Folge.
    Da es so nicht weitergehen soll und wir es niemals übers Herz bringen würden einen von beiden abzugeben, haben wir uns entschieden unseren "kleinen Schwarm" zu vergrößern und jetzt erst einmal für Lara einen neuen Partner zu suchen. Bei uns in Österreich sind Grüne Kongos mehr als rar und obwohl die Züchter hier sehr hilfsbereit sind bin ich noch nicht fündig geworden - Hennen sind so gut wie überhaupt nicht zu bekommen, Hähne etwas leichter.
    Ich werde euch auf jeden Fall am Laufenden halten (natürlich nur wenn ihr wollt:zwinker: ) und würde euch bitten Augen und Ohren offen zu halten ob nicht irgendwo ein kleiner grüner Kongo auf ein neues Zuhause wartet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VogelFee, 8. Mai 2007
    VogelFee

    VogelFee Guest

    Liebe Martina,

    das ist eine ganz tolle Idee ! Werde mal drauf achten wenn ich hier Anzeigen lese.

    ansonsten viel Glück und schreib ruhig weiter was draus wird. STell doch auch mal Fotos von Deinen Süßen ein ...........


    Claudi:trost:
     
  4. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Martina,

    das ist eine kluge Entscheidung, für Lara einen Partner zu suchen!! Wie alt ist sie denn? Wenn Du sagst, sie scheint gerade geschlechtsreif zu werden, schätze ich mal so ca. 3 Jahre? Ich drücke alle Daumen, das Du einen gleichaltrigen Hahn findest!! Halte für dich auch alle Augen und Ohren offen...Bekommt der Hahn denn dann auch noch ein Weibchen dazu, wenn sich die Möglichkeit ergibt? Dann hättet ihr wirklich einen tollen "Kongo-Schwarm"!! Natürlich würde ich auch zuuuuuu gerne Fotos von den Süßen sehen!!:gott: :D
     
  5. #4 Martina B., 9. Mai 2007
    Martina B.

    Martina B. Martina B.

    Dabei seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Hallooo :0-

    Lara ist jetzt ziemlich genau 3 Jahre alt und das genaue Gegenteil von Coco. Coco (5 Jahre) ist ein selbstbewusster Vogel, der auch alle Besucher sofort um den Finger wickelt und überhaupt keine Angst vor Menschenkontakt hat. Lara hingegen kriegt schon einen Kreischanfall, wenn eine kleine Mücke um ihren Kopf kreist und da sollte - außer mein Freund natürlich - es einer mal versuchen, sie anzufassen...uiui, das tut weh :+schimpf :+knirsch:
    Ich weiß, dass ein Verpaarungsversuch bei ihr sehr schwierig ist, deswegen sollte der Hahn auch noch ziemlich jung und nicht allzu dominant sein weil sie vor Cocos selbstbewusstem Auftreten irrsinnigen Respekt hat.

    Fotos werden natürlich noch nachgereicht, dann kann ich euch gleich zeigen wie zerzaust die Kleine im Gegensatz zu Coco aussieht.
     
  6. #5 Martina B., 9. Mai 2007
    Martina B.

    Martina B. Martina B.

    Dabei seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Achja, ich wollt euch ja noch was zeigen.

    Hab gestern bei der Suche im Internet ein komisches Inserat gefunden, nämlich: http://www.tiere.at/Alle_Inserate/dieter-overbeck_30208.html
    (wenn es nicht erlaubt sein sollte, den Link reinzustellen, dann Modi bitte löschen)

    Da verkauft jemand seinen Grünen Kongo aus gesundheitlichen Gründen und hat aber am 01.05. schon ein Inserat reingestellt, dass er einen Mohrenkopfpapagei sucht, auch noch mit dem Zusatz dass er kein Auto hat und den Vogel nur per Versand entgegennehmen kann.....das scheint mir aber kein wirklicher Tierfreund zu sein, oder was sagt ihr?

    Ich würde den Kongo ja gerne nehmen weil er vielleicht passen könnte aber leider ist Kiel einfach zu weit entfernt...
     
  7. #6 Tierfreak, 9. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Aber klar doch :zwinker: .

    Hm, vielleicht ließe sich ja hier über das Forum einen Mitfahrgelegenheit finden, so das Du evtl zumindest einen Teil der Strecke gespaart hättest. Einen Versuch wäre es doch evtl. wert ;) .
     
  8. #7 Martina B., 9. Mai 2007
    Martina B.

    Martina B. Martina B.

    Dabei seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Hi zusammen,

    so, jetzt hab ich mal ein paar Fotos von euch, eigentlich die letzten, die gemacht wurden (auf den ersten beiden sieht man Coco, dann zum Vergleich Lara). Darauf sieht man schon den Unterschied, Lara sieht total strubbelig aus, die kahlen Stellen sieht man (gottseidank) nicht.

    Ich hab heute übrigens schon mit Katja (Anton) geschrieben. Sollte Anton nicht mehr auftauchen möchte sie Bibo eventuell abgeben. Das könnte also heißen, dass - sollte sich an der Situation bei Katja nichts ändern - vielleicht Bibo bei uns einzieht :freude: .
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sandra

    Sandra Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das sind wirklich schöne Tiere! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es für Lara mit einem Partner klappt!
     
  11. #9 Tierfreak, 10. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Martina,

    Dein Vogelreich ist wirklich klasse, Kompliment :beifall: :zustimm: !

    Und Deine Kongos sind auch total niedlich, danke für die schönen Bilder :zwinker: .
     
Thema:

Wir kriegen wahrscheinlich Zuwachs

Die Seite wird geladen...

Wir kriegen wahrscheinlich Zuwachs - Ähnliche Themen

  1. (Wahrscheinlich) flugunfähige Ringeltaube sucht Zuhause in NRW

    (Wahrscheinlich) flugunfähige Ringeltaube sucht Zuhause in NRW: Hallo liebes Forum, am Donnerstag Abend habe ich eine junge Ringeltaube (Halsfleck fehlt noch) direkt vor meiner Haustür gefunden. Der linke...
  2. Zuwachs

    Zuwachs: Hallo, der ein oder andere wird es schon gesehen haben, dass wir Zuwachs bekommen haben. Nein, keine weitere Papageien, aber Bartagame....
  3. Kriege Kokzidien nicht weg!!!

    Kriege Kokzidien nicht weg!!!: Hallo Zusammen Ende August 2015 habe ich mir 3 neue Kanarienvögel zugetan. Die Vögel habe ich aus einer Vogelstation, wo man die Tiere abgeben...
  4. Wie kann ich meinen Geier "mästen" dicker/kräftiger kriegen?

    Wie kann ich meinen Geier "mästen" dicker/kräftiger kriegen?: Hallo, eine meiner Graupapageienhenne ist recht dünn und ich möchte, dass sie etwas kräftiger wird. Sie ist schon recht lange dünn und wurde...
  5. Pennant-Zuwachs

    Pennant-Zuwachs: Hallo!! Seit Samstag wohnen zwei wundervolle Pennantsittiche bei uns... die Entscheidung die beiden aufzunehmen war ganz spontan. Als wir in...