Wirklich Zucker in Vitakraft enthalten?

Diskutiere Wirklich Zucker in Vitakraft enthalten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich war heute beim Fressnapfhandel und habe mir die Hauptfutter genau angeschaut und festgestellt das nirgendswo draufsteht das Zucker enthalten...

  1. #1 Kommander, 17. Mai 2010
    Kommander

    Kommander Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute beim Fressnapfhandel und habe mir die Hauptfutter genau angeschaut und festgestellt das nirgendswo draufsteht das Zucker enthalten ist. Sowohl bei Multifit nicht was übrigens mit fit and fun am günstigsten ist. Bei Vitakraft ebenfalls keine Zuckerangabe auf der Packung Preis mittelmäßig und bei Budgies Prestige Premium was erheblich teuerer ist ebenfalls keine Zuckerangabe.
    Die Preise setzen sich zwar vor allem durch die Inhalte zusammen,aber ich war wirklich erstaunt das ich keine Angabe bei Vitakraft zum Zuckergehalt überhaupt gefunden habe.
    Halt maximal Bäckereierzeugnisse und das habe ich übrigens nur auf dem von Zookauf gefunden und Multifit bzw fit and fun. Beim Rest konnte ich das nicht finden!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rudeGirl, 17. Mai 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Wenn ich nirgens eine Angabe über den enthaltenen Zuckergehalt finde würde ich doch davon ausgehen, dass keiner drin ist.

    Und mit Hauptfutter meinst du ganz normale Körnermischung, ja?
     
  4. #3 Kommander, 17. Mai 2010
    Kommander

    Kommander Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ja ganz normale Mischung.

    Genau davon spreche ich ja. Andauernd lese ich irgendwo wenn es um Vitakraft geht,das man das nicht füttern soll,weil es zuckerhaltig sein soll.
    Gutgläubig wie ich bin hab ich das ja auch geglaubt bis ich mich heute mal selber schlau gemacht habe und sowas nirgends auf der Verpackung gefunden habe. Deswegen war ich ja auch so überrascht.
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Im Zweifelsfall einfach selber mal probieren. Is´ nicht giftig ... ;)
     
  6. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    In Vitakraft ist fast überall Honig drin,was auf Dauer dem Zucker gleichkommt.;)
     
  7. #6 Miss Daisy, 17. Mai 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Und Molkereiprodukte sind auch nicht so gut für Vögel, weil sie die nicht verdauen können.Keine Ahnung, warum die das ins Futter packen.
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das "Bäckereiprodukte" in der Sittichfutterproduktion teilweise Verwendung finden, war mir ja bekannt. Aber Milchprodukte? Wer macht denn sowas?
    Ich kaufe beim Fachhändler, selbstgezapft aus´m großen Spender. Davon wird so viel verkauft, dass das Futter immer recht frisch ist. Früher (da hatte ich so eine Quelle nicht vor Ort) habe ich das Futter gerne in der BirdBox gekauft.
    Very empfehlenswert!
     
  9. #8 gregor443, 17. Mai 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn zur Futterzusammensetzung überhaupt angegeben?

    Leider gibt es eine Menge Hersteller, welche keine, unvollständige oder gar irreführende Angaben zur Zusammensetzung des Futters machen.

    Ein solches Futter, bei dem Fragen zur Zusammensetzung offen bleiben, solltest Du nicht kaufen und verfüttern.
     
  10. #9 Miss Daisy, 17. Mai 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    In der Inhaltsangabe vom Tr..l Wellensittichfutter sind unter anderem Milch und Molkereiprodukte angegeben.
     
  11. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    @ Kommander: Wenn da wirklich Honig drin ist, das ist fast genau so schlimm wie Zucker, denn Honig besteht aus bis zu 85% aus Zucker. :)

    Richtig als Inhalt oder nur als "Spuren"?
     
  12. #11 Miss Daisy, 17. Mai 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Als Inhalt:
    Saaten, Getreide,Mineralstoffe, Milch und Molkereierzeugnisse, Gemüse, pflanzliche Eiweißextrakte, Algen, Öle und Fette, Eier und Eiererzeugnisse.

    Das ganze ist dann noch mit Vitaminen angereichert worden.Alles nachzulesen auf Tr..l de
     
  13. #12 Hellehavoc, 18. Mai 2010
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo,

    also diese ganzen Molkerei- und Bäckererzeugnisse von Vitawürg und Trallali sind nichts weiter als _ABFÄLLE_!
    Beide Futtersorten sind seinerzeit beim Warentest im freien Fall durchgefallen!
    Körner durchweg zu alt, eben diese Abfälle, Nährstoffe ... ok wenn man mit dem Elektronenmikroskop sucht findet man wohl 1 oder 2 ....

    Früher, als ich das noch nicht besser wusste, hatte ich selber den Müll gekauft .... so in der Regel konnte ich jede 3.-4. Packung gleich nach dem Öffnen wegwerfen.

    Wer wirklich gutes und hochwertiges Futter will, sollte meiner Ansicht nach bei der Birdbox oder bei Ricos kaufen.
     
  14. #13 Kommander, 18. Mai 2010
    Kommander

    Kommander Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja ich hab mir das natürlich nicht alles im Laden aufgeschrieben,aber ich habe bei allen Sorten bis auf Premium Budgies Prestige Bäckereinebenerzeugnisse drin gefunden,sogar bei dem von Zookauf was als Premium durchgeht. Ich glaube das lässt sich kaum bzw gar nicht vermeiden,außer man kauft halt "öko" produkte. Naja das mit dem Honig ist generell bei den Kräckern der Fall und im Hauptfutter war auch nirgends eine Angabe zu Honig! Nun was mir zu Molkereiprodukte einfällt,was ich mir übrigens nicht gemerkt habe,ob es drin vorkam oder nicht, das es ja nicht zwangsläufig schlimm sein muss,immerhin kann man ja auch von nahrreichen eiweissquelllen sprechen,die halt in gering dosierter form enthalten sind. Das muss ja nicht unbedingt schlecht sein. In gewissen Samen bzw Hirse finden sich auch immer gewissen Anteile von Eiweiss,das is das einzige was ich mir zu Molkereiprodukten zusammenreimen kann.

    Sei es drum,ich werde zwar nicht Vitakraft füttern,allerdings denke ich das es soo schlecht nicht sein kann. Werde aber auch kein Zookauf nach aufgebrauch füttern,sondern zu Versele Laga wechseln.


    PS: So einfach ist es übrigens nicht kaum Quellen nicht zu erwähnen was an Futter wirklich enthalten ist. Vor allem nicht bei Massenproduktionen.
     
  15. #14 Miss Daisy, 18. Mai 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Beim fit + fun Futter von Fre..napf hab ich noch nie was von Bäckereierzeugnissen gelesen, oder das wäre neu.
     
  16. #15 Brätt Pitt, 18. Mai 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    @all

    Vitakraft ist bei mir mit Pauken und Trompeten durchgefallen. Als wir noch unseren Nymph hatten, habe wir solche Knabberstangen gekauft - geöffnet und irgendwelches Viechzeugs drin (Motten, Bockkäfer, Larven)
    Darauf hin haben wir eine Info an Vitakraft geschrieben - Antwort eine Standardmail. (Lagerung beim Händler, Lagerung beim Kunden blablabla)

    Das nächste Paket (wieder mit Beilage) wurde in Folie verpackt und als Paket an den Vorstand von Vitakraft geschickt + extra Brief.

    Diesmal kam ein ausführlicher Brief, dass das unmöglich bei Vitakraft passiert sein kann, da tolle Produktionsbedingungen etc. Auf meinen Einwand, dass dann halt die Verpackung unzureichend ist, wurde geschrieben, dass VK ein vollkommen sicheres System der Vollverklebung benutzt, wo Schädlinge nicht eindringen können. Das sie sich damit den Schwarzen Peter vollends zugeschoben haben, haben sie erst nach meiner Bemerkung begriffen, dass dann ja die Schadlinge vor dem Verpacken reinkommen müssen.
    Daraufhin schickte man mir 3 Packungen dieser Knabberstangen - in Folie verpackt.:D

    So - um aber auf den Kern zu kommen. Die Inhaltsangaben von Vitakraft sind gelinde gesagt jenseits von gut und böse. Wie MISS DAISY schon schrieb - was beinhalten Eier und Eiererzeugnisse? Was sind Milch und Molkereierzeugnisse? Welche Getreide? Welche Saaten? Sorry aber das bekommen andere weitaus besser hin.

    Jedenfalls ist VK mit ihre hübschen, bunten Verpackung schön im Regal anzusehen; aber dort bleibt es bei mir auch stehen.

    Gruss
    Brätt Pitt

    ps: Wie schon erwähnt - Ricos Futterkiste kriegt das weitaus besser hin
     
  17. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Also als ich damals noch Vi.... gefüttert habe, hatte ich sogar Meerschweinchen- oder Hasenfutter in meinem Vogelfutter. Das war's dann für mich.
     
  18. Sunmoon

    Sunmoon Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    jetzt wo ihr das schreibt damlas als wir noch die susi hatten hat meine mutter immer von trill die sachen gekauft

    aber ka wieso bei den lecker stangen war das so das nach ner zeit im schrank vieher drine waren die hab ich dann als ich kleinwar und das sah

    sogar mein mutter sagte schmeiß das weg

    dabei wurde immer gesagt thrill oder Vitakraft soll das beste futter sein ...

    also voll die verarsche <.<
     
  19. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Deshalb habe ich, bevor ich einen großen Händler (fast) vor Ort hatte, auch lieber online gekauft. BirdBox und andere führen meiner Erfahrung nach gute Mischungen, die ohne "merkwürdige Additive" auskommen und zudem deutlich frischer sind.
    Die Preise sind nicht zu hoch und die evt. anfallenden Zusatzkosten erscheinen mir immer noch besser, als die Pieper mit (vorsichtig ausgedrückt) suboptimalem Kram zu füttern. Bei guter Lagerung kann man sich durchaus einen Vorrat für 3 Monate anlegen. Und alle drei Monate mal ein paar Euronen mehr für Versandkosten auszugeben, waren mir die Pieper immer wert.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wo gibts den Test denn zu lesen?

    Übrigens, hochwertiges Futter gibt's fast überall... Die Sämereien kommen nämlich so ziemlich alle vom gleichen Großhändler ;).
     
  22. #20 gregor443, 18. Mai 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auf Tr....de mal nachgeschaut, was dort zur Zusammensetzung geschrieben steht, weil ich solche Fertigfutter noch nie verwendet habe.

    Meine Enttäuschung ist groß!

    Dort sind imbesonderen die Hauptbestandteile des Futters nicht quantifiziert, so daß ich als Verbraucher in die Irre geführt werde, denn ich weiß nicht, was ich da kaufe.

    Ich würde die dort angebotenen Futtermischungen niemals kaufen!, geschweige denn verfüttern.
     
Thema: Wirklich Zucker in Vitakraft enthalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. multifit wellensittichfutter

    ,
  2. vitakraft wellensittichfutter

    ,
  3. multifit wellensittichfutter erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Wirklich Zucker in Vitakraft enthalten? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Wirklich Hennen?

    Wirklich Hennen?: Hallo zusammen. Ich bin neu hier. Habe heute 2 Hennen vom Züchter erhalten. Nun wollte ich euch fragen, ob es auch wirklich Hennen sind [ATTACH]
  3. Sperlingspapagei zuckt und schreit :(

    Sperlingspapagei zuckt und schreit :(: Hey :) Ich bin neu hier und hab mich hier angemeldet, weil ich eine Frage habe. Bei uns wohnt ein kleines, liebes Sperli Pärchen, beide sind um...
  4. Lorifutter aus enthält Gold!!!

    Lorifutter aus enthält Gold!!!: hallo liebe leut kann mir einer mal diesen preis für 500 gramm erklären???enthält das futter goldstaub??:roll: lg dirk [ATTACH]
  5. Darf man das wirklich nicht?

    Darf man das wirklich nicht?: Hallo, Ab und zu geb ich Snoopy mal ein kleines Küsschen, auf den Rücken. Ihn stört das nicht, er bleibt dabei immer ganz ruhig auf meiner Hand...