womit beschäftigt ihr eure Wellis?

Diskutiere womit beschäftigt ihr eure Wellis? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich will nicht das meinen langweilig wird! wenn ihr irdendwelche tipps oder baupläne um spielzeug selbst zu bauen,bitte her damit!

  1. #1 socke+georgio++, 21. September 2008
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    Ich will nicht das meinen langweilig wird!
    wenn ihr irdendwelche tipps oder baupläne um spielzeug selbst zu bauen,bitte her damit!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, immer wieder gut - macht aber viel "Dreck" - sind frische Äste. Einfach aufhängen oder irgendwo festklemmen, kann ruhig baumeln, umso besser. Gern mit Blättern dran. Prima Beschäftigung und auch gesund.
    Z.B. Obstbäume, Hasel, Weide, Ahorn, Buche.... - sollte natürlich nicht grad vom Strassenrand sein und auch nicht voller Flechten, oder gar Pilze oder so. Immer schöne Äste aussuchen.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Frische Äste, Korkrinde, Klopapierrollen, abwechslungsreiche Fütterung - da die Tiere in einer Gruppe leben, erübrigt sich die Frage nach Beschäftigung weitestgehend.
     
  5. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Geh doch einfach mal in ein Zoogeschäft und schau dir die einzelnen Spielzeuge aus Holz an...sind kinderleicht nachzubasteln :zwinker:.
    Einfach gut merken und es gelingt bestimmt :zustimm:.

    Viel Spaß dabei 8)

    LG
    Sandi
     
  6. #5 socke+georgio++, 21. September 2008
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    danke erstmal für die Tipps!:prima:

    Ist den klopapier nicht gefärlich,da dort chemikalien drin sind und die vögel davon teile verschlucken?
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, aus diesem Grund würde ich das nur sehr selten geben, wenn überhaupt. Im weissen Papier müsste Bleichmittel sein und in der Papprolle soll Zink enthalten sein (natürlich nur ganz wenig). Kommt halt auch drauf an, was die Vögel damit machen. Meine spielen auch mit Papprollen, aber wenn sie dolle anfangen würden die zu zerlegen würde ich es sicherheitshalber wegnehmen. - Am besten ist halt doch direkt was aus der Natur, wenn man die Möglichkeit hat. - Wenn Du Spass daran hast, kannst Du sicher viele Sachen aus Ästen oder "Bio-Kokosnüssen" etc. bauen. Hier kannst Du mal schauen wenn Du magst (unten links "Bastelseite"): http://www.wellensittichparadies.de/
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich erster Linie beschäftige ich meine Wellis mit anderen Wellis. :D
    Ansonsten sind frische Zweige mit noch nassem Laub dran der Renner. Zwei meiner Geier spielen gerne mit einem kleinen Glöckchen, das an einem Holzring hängt und alle zusammen lieben sie schaukeln. Entweder auf ihrer großen, dreistöckigen Schaukel oder auf Seilen.
    Plastikspielzeug wie z.B. Bällchen wurden von meinen immer ignoriert.
    Was denn für Chemikalien? Solange du keine Rollen nimmst, wo noch massig Kleber dran ist, haben die Wellis kein Problem damit. :)
     
  9. #8 Finkenfreund12, 21. September 2008
    Finkenfreund12

    Finkenfreund12 Guest

    Kolbenhirse ist wunderbar, da picken sie die Körner gerne raus.

    Ich verstekce auch gerne ein paar Leckereien anverschiedenen stellen, die sie sich dann suchen;)
     
  10. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    meine mutter beschäftigt sich immer viel mit den wellis, die redet immer mit ihnen, dass merkt man richtig die hören richtig zu und drehen den kopf. Die freuen sich richtig wenn man sich mit ihnen abgibt und kommen gleich her. was sie immer sehr interessant finden ist, wenn man ohrringe trägt.
    ansonsten haben sie ja noch ihre gitterbällchen, die seit sie älter sin uninteressant geworden sind.

    wir hatte mal als deko eine wasserschale mit schwimmkerzen, da hatten die geier ihren spass gehabt. die saßen immer am rand und wollten auf den schwimmkerzen landen und waren jedoch zu schwer. dann hatten sie die schwimmkerzen immer in der schale angesoßen und haben zugeschaut wie die dann in der schale rumgeschwommen sind.
    Die kerzen waren natürlich noch nicht angebrannt, also kein angebrannter docht o.ä.
     
  11. Arwen

    Arwen Guest

    Hallöchen!
    Hab da mal so ne Frage zum Thema Welli-Beschäftigung!
    Unsere beiden Geier stehen voll drauf eine Klopapierrolle mit Klopapier zu zerpflücken! Nun hab ich aber Angst das die beiden eventuell Klopapier runterschlucken und verstopfen oder ne Kropfkrankheit zuziehen!
    Bitte helft mir, die beiden stehen doch so drauf!
    Wenn nicht, dann gebt mir bitte ein paar Tippps, was ich denen sonst anbieten kann zum zerschreddern, ausser Zweige (haben sie schon)

    Danke schon im vorraus

     
  12. timbenton

    timbenton Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Xanten
    Hallo Arwen!

    Wir beschäftigen die Wellis auch mit Stöckchen, die wir von unseren Obstbäumen abgeschnitten haben, mit Korkröhren oder Korkplatten und mit diesen überall käuflichen Plastikbällen. Habe ein Bild angefügt:

    [​IMG]

    Sunny freut sich total, wenn wir den Ball, den er soeben runtergeworfen hat, wieder aufheben, ihm geben und er ihn dann wieder hinunterwerfen kann. Er nimmt den Ball iin seinen Schnabel und läuft mit ihm eine ganze Weile hin und her. Erst wenn er sich für eine Seite entschieden hat, wirft er ihn. Man hat den Eindruck, dass er überlegt wie er uns austricksen könnte.
     
  13. Arwen

    Arwen Guest

    Danke für deine schnelle Antwort!
    Ich hab aber noch keine Antwort auf meine Frage wegen dem Klopapier?!
    Auf diese Plastikbälle steht unser Flips auch total (der sieht aus wie dein grüner Welli)!
    Ich werde dann wohl noch einen oder zwei nachkaufen! Die beiden haben im moment nur einen! Und wie machst du das mit dem Gemüse und Obst??? Unsere sind immer bockig mit mir, wenn ich ihnen anstand Körnerfutter, Möhre oder ähnliches gebe (natürlich nur für kurze Zeit)!
    Freu mich auf deine Antwort Timbenton!

    P.S.: Tolles Bild! Sind deine beiden zahm?


    Mfg Arwen
     
  14. timbenton

    timbenton Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Xanten
    Hallo Arwen!

    Ja, unsere beiden sind zahm. Wir haben noch 4 und die sind auch zutraulich. Deine Frage nach dem Toilettenpapier kann ich leider nicht wirklich beantworten, da ich dieses meinen noch nicht angeboten haben. Papier zerschreddern meine leidenschaftlich gerne (z.B. wenn wir am Schreibtisch sitzen, arbeiten sie mit :dance:) Ich glaube nicht, dass sie es herunterschlucken, denn sie hinterlassen regelmäßig einen großer Haufen zerschreddertes Papier.

    Obst, Gemüse, Kräuter biete ich ihnen mit meiner Hand an, auf die sie dann fliegen, und wo sie dann genüßlich futtern oder im Käfig an Spangen, in die ich das Futter lege. Wichtig ist, dass Du es immer wieder anbietest, irgendwann sind sie so neugierig, dass sie nicht mehr widerstehen können und dann schmeckt's ihnen. Viel Erfolg! :zustimm:

    Timbenton
     
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Da passiert absolut nichts. Zum einen wird das Papier eh nur geschreddert und nicht gefressen. Und zum anderen ist es nur Zellstoff und damit ungiftig. Küchenpapier z.B. eignet sich auch sehr gut als Einstreu-Ersatz.

    Ansonsten werden die hier schon öfter erwähnten Korkröhren oder -stücke sehr gerne beknabbert. Auch Spielzeug aus Bastband wird gerne zerlegt. Allerdings muss man hier immer aufpassen, dass sich keine gefährlichen Schlingen für die Piper bilden können.
     
  16. BigPapaPap

    BigPapaPap Mitglied

    Dabei seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    @Kivi71
    Geh doch einfach mal in ein Zoogeschäft und schau dir die einzelnen Spielzeuge aus Holz an...sind kinderleicht nachzubasteln .
    Einfach gut merken und es gelingt bestimmt .

    Wieso merken ein Foto machen und los gehst habe mir auch schon so viel nachgebaut,aber nicht alles kommt gut an :-(
    Einfach ein paaar nachBauen und sie werden sich schon was aus suchen
     
  17. isika

    isika Guest

    Bei mir ist das so, dass die Wellis mich beschäftigen.:D

    Henry liebt es Papierkugeln vom Käfig zu werfen, die ich dann aufhebe und wieder auf den Käfig lege, das Spiel geht immer zu weiter und der Vogel hat jede Menge Spaß daran. Joshi findet es toll, sich das alles anzusehen und denkt sich bestimmt, haha, Frauchen ist echt doof.:D
     

    Anhänge:

  18. Arwen

    Arwen Guest

    Danke für eure schnellen und hilfreichen ANtworten, ihr lieben!
    Timbenton ich habe auf deinen Photo gesehen, das du einen ähnlichen Käfig/Voliere hast wie wir. Nun wollte ich fragen, ob man die auch "erweitern" kann und wenn ja, wo bekommt man die Teile her? Wir haben nämlich ein Dach auf der Voli, das ich nun durch ein "Bauelement" ersetzen möchte, da es in der Voli doch ziemlich dunkel ist!
    Habt ihr vielleicht eine Bauanleitung für eine große Holzbrücke für mich? Vielleicht eine, die man zwischen drin auch einfach teilen kann? zum Beispiel durch einhaken!

    Vielen Dank schon mal
     
  19. timbenton

    timbenton Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Xanten
    Unsere Zimmervoliere hatte auch ein Spitzdach. Ich habe es einfach abgenommen und das Kotgitter als Dach umfunktioniert. Befestigt habe ich es an mehreren Enden mit Draht und schon hatte ich eine Spielfläche für die Wellis:zustimm:. Wenn Du Deine Voliere erweitern möchtest, empfehle ich Dir einfach eine zweite in Deiner Käfiggröße zu kaufen, jeweils auf einer Seite das entsprechende Gitter zu entfernen und beide miteinander zu verbinden. Den Gedanken hatte ich auch schon für unsere, doch habe ich jetzt einfach eine neue, größere Voliere gekauft und die alte verkauft. Warte allerdings immer noch auf die Lieferung.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Arwen

    Arwen Guest

    Boah, verdammt!!!! Ich habe das Kotgitter leider weggeworfen, weil ich keine Ahnung hatte, was ich noch damit anfangen sollte!
    Wie kann ich das denn sonst noch "umbauen"?
    Ich finde dieses Dach einfach schrecklich!
    Mfg Arwen
     
  22. timbenton

    timbenton Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Xanten
    Das ist ja schade, dass Du das Kotgitter weggeworfen hast. Meine Idee wäre, Du kaufst etwas Volierendraht und ersetzt das Spitzdach durch diesen. Danach kannst Du Deinen Wellis einen Spielplatz einrichten. :zustimm:

    Viel Spaß beim Gestalten!
     
Thema: womit beschäftigt ihr eure Wellis?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie beschöftige ich mich mit den wellis

    ,
  2. wellensittich spielzeug aus papprolle

    ,
  3. wellensittich spielzeug aus klopapierrolle

Die Seite wird geladen...

womit beschäftigt ihr eure Wellis? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...