Zärtlichkeit - Wie kommt das auf einmal?

Diskutiere Zärtlichkeit - Wie kommt das auf einmal? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wie ihr ja wisst, habe ich seit einer Weile drei Nymphen. Davon ist Misty, jene welche, mit dem Legezwang. Ihr wisst ja auch noch,...

  1. Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo,

    wie ihr ja wisst, habe ich seit einer Weile drei Nymphen.

    Davon ist Misty, jene welche, mit dem Legezwang.
    Ihr wisst ja auch noch, das damals beim dritten Gelege auf einmal zwei Küken geschlüpft sind und das Coco und Misty zum einen die Beiden nicht versorgt haben und coco sogar die kleinen angegriffen hat, allerdings ist mein Rettungsversuch dann ziemlich in die Binsen gegangen.

    Nun ja damals war es auch so, das Coco zwar Misty akzeptiert hat aber so sonderlich Liebevoll etc. war das nie bzw. er hat Misty sobald sie in die Nähe des Hasen war verjagt.

    Jetzt seit ein paar Tagen, Misty hockt noch immer auf dem vierten Gelege (ich habe die Eier ausgetauscht) habe ich seltsames Quietschen gehört, erst dachte ich das dieses feine Zwitschern von einem Küken kommt *ich bin ja sowas von erschrocken, da ich doch die Eier getauscht hatte und somit gar nix schlüpfen hätte können* Ich habe dann in dem Kasten reingeguckt und festgestellt das dieses seltsame Fiepen von Coco kam, der jetzt anscheinend Misty auf sehr liebevolle Art von der Brutzeit ablöst und selber weitermacht.

    Meine Frage, kann es sein das Coco endlich, entgültig aufgetaut ist oder kann es sein, das dies nur ein vorläufiges Verhalten von Coco ist? Ihr wisst ja das er sehr stark fehlgeprägt und dominant ist, aber diese zärtlichen Anwandlunge (die mich auch sehr freuen) sind was ganz was neues und wirklich total schön zumal er früher Misty immer ovm Gelege weggejagt hat...

    Mich täte jetzt interessieren. Hat jemand sowas schon gehabt und legt sich Cocos freundlichkeit wieder oder sieht es so aus als würden die Beiden doch noch ein Paar werden???

    Streuner übrigens freundet sich etwas mit Misty an - aber sie ist noch Mißtrauisch und lässt ihn nicht so ganz an sich ran.

    Lieben Gruß udn Danke

    Nadja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Darkdream,
    vielleicht ist es Eifersucht ?

    Bei meinem Benny habe ich so das Gefühl, daß
    seit der Scooty da ist, er richtig auch manchmal
    Eifersüchtig ist !

    Ich habe mir ja Scooty geholt, weil mein Benny
    seine Coco doch ziemlich gestriezt hat, und
    seitdem ich Scooty habe, hat es mein Benny
    nur am Anfang probiert sie weiter so zu behandeln,
    aber er hat dann jedesmal eine von Scooty auf
    den Deckel bekommen und seitdem ist er der
    liebste Nymph den man sich vorstellen kann,
    weil er hat bemerkt, daß mein Scooty so ein
    Verhalten gegenüber Coco nicht duldet und er
    hat vermutlich Angst, daß Coco ihn "verläßt"
    wenn er so weitermacht !
    Ich sage nur erziehung auf Nymphenart :0)))

    Liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
Thema:

Zärtlichkeit - Wie kommt das auf einmal?

Die Seite wird geladen...

Zärtlichkeit - Wie kommt das auf einmal? - Ähnliche Themen

  1. mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?

    mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?: ich wohne seit einigen jahren mit einer behinderten krähe zusammen. keine angst, sie ist nicht eingesperrt. sie hat ein problem mit der...
  2. Mein Zebrafink kommt immer auf mein BETT!

    Mein Zebrafink kommt immer auf mein BETT!: Hallo zusammen, ich habe seit etwa 3 Monate meine Vögel. Das Männchen ist richtig zahm geworden was ich voll cool finde!:Beifall: Aber es gibt...
  3. Arbeiten bis der Arzt kommt...

    Arbeiten bis der Arzt kommt...: Gibts wohl auch in der Vogelwelt. Leider kam kein arzt. Doch sein Assistent Dr. Cat war schneller. Was war passiert... Ein Brutpaar meinte wohl...
  4. wenns kommt, dann kommts dicke.

    wenns kommt, dann kommts dicke.: Hallo, wie viele villeicht mitgelesen haben, gab es bei uns in der letzten zeit ganz schön trouble. Meyerchen da, meine lilly verstorben......
  5. Nymphensittich kommt nicht zu uns.

    Nymphensittich kommt nicht zu uns.: Hallo, liebe Tierfreunde, seit inzwischen 5 Jahren haben wir ein Nymphensittich-Männchen. Es ist ein sehr dominanter Vogel. Er bestimmt den...