zärtlichkeiten

Diskutiere zärtlichkeiten im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; diese aufnahmen sagen ohne worte alles, was es zur einzelhaltung von wellensittichen zu sagen gibt [IMG] [IMG] [IMG]

  1. daggi

    daggi Guest

    diese aufnahmen sagen ohne worte alles, was es zur einzelhaltung von wellensittichen zu sagen gibt

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Daggi,
    das sind ja wirklich ganz entzückende Fotos!
    Solche Bilder finde ich sollten nicht verloren gehen sondern in einem FaQ-Forum gesammelt werden. Ganz ganz süß!!!!:D
    Liebe Grüße
    Gunna
     
  4. #3 Birgit L., 6. Januar 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo ....

    Das ist wahre Liebe ... :) :) :)
     
  5. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,

    die zwei sind wirklich allerliebst!!! Superfotos, Daggi. Und auch die Models sind richtig schön ;)

    Das mit den FAQ-Foren finde ich eine gute Idee. Denn es kommen immer wieder Bilder von Usern, die einfach zu schade sind für dass man sie nicht mehr sieht...

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  6. daggi

    daggi Guest

    hallo ihr lieben
    danke für die komplimente :) die fotos werden darum besonders gut, weil 1. die vögel die kamera inzwischen gut kennen und keine angst davor haben, sich also nicht stören lassen. 2. gehe ich oft sehr dicht an das motiv heran, (ich habe die macro möglichkeit) d.h. oft nur ca 20 bis 30 cm abstand zum motiv
    :D ähm
    wo finde ich das FAQ (ich dachte das heißt frequently asked questions) forum?
    verloren gehen die fotos nicht, ich habe inzwischen 546 fotos geschossen. die fürs web komprimierten nicht mitgezählt.
    hier noch eine andere schmuseszene (hab immer angst ich fang an euch zu langweilen. meine familie fiundet es nicht halb so spannend wie ich <g>) achja und rolli und hermine sehen etwas fusselig aus. sie wechseln grade die kleidung, vermutlich suchen sie mehr leuchtkraft ;) und diesmal ist hermine die verwöhnte
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. #6 Birgit L., 7. Januar 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Daggi,

    Fotos von unseren Lieblingen sind doch nie langweilig.
    Von mir aus, kannst Du jede Stunde neue reinstellen ... :D
     
  8. #7 BlueCosmic, 7. Januar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Daggi,

    Vogelfotos sind doch nie langweilig :D

    Aber das mit der Familie kenne ich auch. Wenn meine Eltern z.B. wüssten, wieviele Filme ich schon für meine Sittiche verknipst habe, die würden doch glatt denken, ich wäre verrückt :k

    Mein Freund meint zwar auch immer: "Was, schon wieder ein Film voll !?" aber der sieht das nicht so eng :p
     
  9. daggi

    daggi Guest

    hallo kerstin
    das ist das gute an einer (in der anschaffung allerdings sehr teuren) digitalkamera. es war damals einmalig sehr viel geld (meine kamera kostet heute , 2 1/2 jahre später, "nur" noch ca 1100 mark) aber seitdem habe ich keinen pfennig mehr für film und entwicklung bezahlt :D
    übrigens war sie ein geburtstagsgeschenk von mir für meinen mann <ggg>
    danke für deine antwort, und auch dir danke birgit :)
    liebe grüße
    daggi
    [​IMG]
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Einfach schön - auch ohne Worte

    Hallo Daggi

    ich bin zwar nie im Wellensittichforum - die Zeit reicht kaum für Graue, Kakadus, Ernährung, Allgemein,usw. :( - leider , sondern soeben durch Zufall in einem anderen Forum durch einen Link von Birgit auf Deine Fotos gestossen.

    Sie sind wirklich nwunderschön und es ist allerliebst anzuschauen, wie diese Zärtlichkeiten ausgetauscht werden - und da gbit es noch Leute die an Einzelhaltung glauben ...

    Wünsch Dir alles Gute mit Deinen Wellis. :) :)
     
  11. #10 BlueCosmic, 7. Januar 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Daggi,

    ja, so eine Digicam ist schon was feines :D Aber die gute alte Spiegelreflex kann sie noch nicht ersetzen. Und diese benötige ich gerade für mein Studium :) Die Nachteile sind halt die Filme, die Entwicklung und dass ich die Bilder erst sehe, wenn sie fertig sind :(

    Allerdings wenn ich meinem Freund eine Digi schenken würde, würde ich mich auch sehr darüber freuen :D :D
     
  12. daggi

    daggi Guest

    hallo inge
    boah deine vier sind aber auch süß <neidischbin>
    ich hätte sooooo gerne auch kakadus oder/und papageien <seufz> aber da spielt die familie bei mir nicht mit.... fan bin halt nur ich. ansonsten lacht die familie sich über mein hobby scheckig
    hallo blue cosmic
    <ggg> ja ist echt ein nettes geschenk
    übrigens gibt es inzwischen bereits digicams die gut mit der spiegelreflex mithalten können. kosten auch nur schlappe 5000 mark <g> ist doch ein schnäppchen :D:D:D
    ich kenne einen profifotografen, der arbeitet fast ausschließlich mit digicameras. hat da mengen von filtern und aufsätzen und was weiß ich nicht alles für .
    liebe grüße
    daggi
    ahhh übrigens werden nur die kumpels zärtlich beknibbelt. mich beißen die undankbaren flattermänner

    [​IMG]
     
  13. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Schmusen und Beissen

    Das schon - wenn du unten auf Graupapagei oder auf "Meine Tiere" klickst, siehste noch mehr Fotos (auch Digi) und die Geschichte dazu.

    Aber warum Deine Familie lacht, das ist sicherlich Freude +über die Tiere und Dich und anlachen, bestimmt kein auslachen, gaaaaanz sicher.

    Und wegen dem Beissen - Welli-Beissen ist bestimmt anders als Kakaduschnabel :D
     
  14. #13 BlueCosmic, 7. Januar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Daggi,

    muss mal in meinem Sparstrumpf nachseh'n vielleicht finde ich da ja noch 'n paar Euros :D :D
     
  15. daggi

    daggi Guest

    hallo inge
    da war ich natürlich längst schauen
    deine vögel haben ein schönes zu hause und sehen putzmunter und gesund aus. bisserl neidisch bin ich trotzdem <seufz>
    übrigens hatte ich mal ein erlebnis mit kakadus (sahen aus wie deine, aber ob es nun sie gleiche rasse war, keine ahnung...
    ich wohnte (vor 18 jahren) im 4. stock eines hochhauses und bügelte so vor mich hin (wohnte in flensburg und konnte vom fenster auf die ostsee blicken) ja also blickte ich auf die förde und sah den schiffen zu, da fliegt plötzlich ein kakadu am fenster vorbei und schaut im flug neugierig in mein wohnzimmer.... ich reib mir die augen, weil ich denke das gibt es doch nicht und keine zwei sekunden später kommt schon wieder einer....naja ich hab weiter gebügelt und einige minuten später fliegen die vögel erneut vorbei, immer mit dem kopf ins fenster spähend. das wiederholte sich dreimal, inzwischen war ich auf dem balkon, denn mir war klar, daß ich doch nicht geträumt hatte :D
    ja und dann ist einer von denen auf meiner schulter hechelnd gelandet (fix und fertig vom fliegen) und der andere flog erst vorbei, kam aber dann zurück und setzte sich aufs balkon geländer. ich dann gaaaaaaaaaanz langsam um keinen zu erschrecken in die wohnstube mit einem auf der schulter, der andere kam hinterhergehüpft, vom balkontisch über den türgriff, dann saß er auf dem schrank und der andere flog hinterher . ich hab dann alle türen zugemacht und bin zu meiner nachbarin um sie zu fragen ob sie was über die vögel wußte.... ja und sie kannte die besitzer. sie wohnten im gleichen hochhaus im 6. stock. die beiden waren aus dem balkon entwischt und hatten offenbar den eingang wieder gesucht und nicht mehr gefunden.
    das einfangen war nicht so einfach, der eine war nämlich nur weil er so kaputt war auf meine schulter gekommen und keiner von beiden war gewillt sich in den heimischen käfig stecken zu lassen. naja jedenfalls ist die geschichte gut ausgegangen und die besitzer waren heilfroh daß nix passiert war.
    jaaaa und gebissen haben sie mich gott sei dank nicht :oÞ
    liebe grüße
    daggi
     
  16. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Daggi,

    Da hat der Besitzer aber wirklich Glück gehabt, das die beiden bei Dir gelandet sind ... :)
     
  17. Manuel

    Manuel Guest

    Hallo!

    Die Wellis sind ja escht supersüß. Meine Kraulen sich nie so intensiv :? Meine Phex läßt sich höchstens mal 2 oder 3 Sekunde von Bommel kraulen um ihn dann sofort wieder zu verjagen. Bimmel, der aus einer Einzelhaltung 8( stammt, liebt es zwar, stundenlang gekrault zu werde, allerdings nur von Menschen.

    Zu Digitalkameras (bin auch mehr oder wenig stolzer Bseitzer) kann ich nur sagen, dass diese sich leider nur bedingt für schnell bewegte Objekte (sprich Wellis :D ) eigenen.
     
  18. daggi

    daggi Guest

    hallo manuel
    wenn du in der kamera einstellst, daß auf jedenfall geblitzt werden soll, dann hast du eine kurze belichtungszeit und die bilder verwackeln nicht so schnell. ich fokussiere immer den ort auf dem sie vermutlich landen werden und drücke ab wenn sie kommen.
    heute habe ich zb 64 fotos in 15 minuten gemacht. ist ja mit digi kein problem
    liebe grüße
    daggi
     
  19. daggi

    daggi Guest

    je erwachsener hermine wird, umso mehr läßt sie sich von meinem ältesten (rolli) anbalzen, der vor erregung schon am frühen morgen winzigste pupillen hat, als wäre er high <g>
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    ich wünsche euch allen einen schönen morgen
    daggi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Daggi
    meine "beissen" auch nicht - aber das Erlebnis muss ja irre gewesen sein - nur gut, dass du so toll reagiert hast.
    Ich wundere mich oft, wie manche Leute leichtsinnig sein können - esa kann immer mal etwas passieren, aber oft müsst es nicht sein.

    Neidisch brauchst du nicht zu sein - sollts du mal in die Schweiz fahren, darfst du mich gerne besuche (wohne nahe der Schweizer Grenze).

    Übrigens, die neuen Bilder sind ja wieder superschön - ist auch immer wieder für andere Foren ein tolles Beispiel gegen Einzelhaltung.
     
  22. #20 YvetteJacob, 10. Januar 2002
    YvetteJacob

    YvetteJacob Guest

    bohhhhh sind die fotos suess!!!!!!

    Hallo!
    Ja, das sind tolle Fotos!!!
    Niemals sollten unsere Lieblinge allein gehalten werden!!!
    Hab auch ein Bild Angehangen, meine SUessen Unzerttrennlichen... Robin und Ronan!
    Liebe Gruesse Yvette
     

    Anhänge:

Thema:

zärtlichkeiten

Die Seite wird geladen...

zärtlichkeiten - Ähnliche Themen

  1. Vermisse Zärtlichkeiten

    Vermisse Zärtlichkeiten: Hallo wie ihr vielleicht wisst, besitze ich zwei hellrote Aras (Hahn und Henne). Nur leider vermisse ich die Zärtlichkeiten unter ihnen. Sie...
  2. Zeit für zärtlichkeit

    Zeit für zärtlichkeit: Hallo liebe Welligemeinde, hier mal ein paar Liebesstudien. Hauptdarsteller sind heute Gerry + Lili. Jetzt hinein ins Liebesglück. Gruss...
  3. Einseitge zärtlichkeiten

    Einseitge zärtlichkeiten: Flöckchen und Hacky verstehen sich super. Jetzt meine Frage: ist es normal, wenn nur ein Vogel zärtlich zu dme anderen ist? Hacky lässt sich immer...